Dr. med. Vincenzo Bluni

Ultraschall und Vaginalpilzinfektion

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,
Ich bin heute 6+5.
Gestern wurde bei mir eine Pilzinfektion festgestellt vom Wochenendnotdienst.
Ich soll nun für 3 Tage Canesten Gyn 3 Tage nehmen (Zäpfchen und Salbe).
Da die Schwangerschaft durch ein Kryotransfer entstanden ist muss ich noch 2 × täglich Lutinus vaginal und 2 x täglich Gynokadin oral einnehmen lt Kiwu Klinik.
Meine Frage : ich habe wg den Pilzzäpfchen ein Rezept für Progesteron oral bekommen da ich vaginal erst wieder nehmen soll wenn die Pilzbehandlung abgeschlossen ist. Heute morgen habe ich noch Lutinus vaginal eingeführt, würde dann heute abend das Progesteron oral einnehmen.
- KAnn ich das Gynokadin dazu einnehmen oder sollte ein zeitlicher Abstand zum Progesteron eingehalten werden?
- sollte die Pilzzäpfchen frühs einführen - aber abends macht doch mehr Sinn vor dem schlafen gehen oder? So steht es auch in der Packungsanleitung.
- gestern hatte die Ärztin sich nicht soo gut ausgekannt und beim Ultraschall ewig suchen müssen um mein Ebryo zu finden. Der dauerte dann wirklich sehr lange. Anscheinend ist es ein älteres Gerät. Ich denke dass sie Best. 10 Min. Vaginalultraschall imsgesamt gemacht hat. Jetzt mache ich mir grosse Sorgen und könnte nur noch heulen weil ich mir Sorgen mache dass es dem kleinen geschadet hat. Ultraschall soll ja das Fruchtwasser erhitzen. Wie sehen Sie das?

Danke und es tut mir sehr leid für den langen Text.

von kk83 am 23.10.2017, 12:50 Uhr

 

Antwort auf:

Ultraschall und Vaginalpilzinfektion

Hallo,

hier gibt es keine Empfehlung zu einem entsprechenden Abstand der jeweiligen Medikamente. Der Ultraschall hat keine negativen Auswirkungen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.10.2017

Antwort auf:

Ultraschall und Vaginalpilzinfektion

Und was ich noch hinzufügen möchte:
Sie hat über Ultraschall die Herztöne hörbar gemacht da auf dem Gerät der Herzschlag nicht sichtbar war.
Das war aber nur kurz - war das jetzt schlim weil ich erst 6+4 war?

von kk83 am 23.10.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Gibt es noch Hoffnung ? Schlechte Ultraschalldiagnose

Hallo Dr. Bluni, gestern hatte ich meinen 3. Frauenarzttermin mit Ultraschall und sollte in der SSW 7+5 sein, mein Arzt stufte mich auf 6+1 zurück, da der Embryo im Vergleich (12 tage zuvor) nicht gewachsen ist und auch der Herzschlag sich verlangsamt hat. Der Herzschlag ...

von Krümel0106 19.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Sieht man bei einem HCG von 2000 etwas im Ultraschall?

Guten Tag. Ich war am Dienstag zur Krebsvorsorge beim Frauenarzt und habe ihm geschildert, dass ich seit einigen Tagen Unterleibskrämpfe sowie Übelkeit verspüre. Nach dem Ultraschall meinte er, dass alles danach aussieht, dass meine Periode die nächsten Tage einsetzten ...

von Maria.1992. 19.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschall Unstimmigkeiten

Lieber Dr. Bluni, Ich sollte heute 5+3 sein, dank NFP und Ovus weiß ich das recht genau. Beim Ultraschall heute kam aber 4+5 raus, beim Gehen meinte die Ärztin als ich sie gefragt habe wie groß die Fruchthöhle sei, 14 mm. Jetzt widerspricht sich das meiner Meinung nach aber ...

von Wunschkindchenzwei 03.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

SST positiv aber im Ultraschall nichts sichtbar.

Hallo Dr. Bluni, Rechnerisch bin ich heute in SSW 6+3, Eisprung war nicht verschoben, müsste also passen. Ich hatte heute meinen ersten Termin beim Frauenarzt. Dort war aber außer einer hoch aufgebauten Schleimhaut nichts zu sehen. Ich hatte mich schon damit abgefunden, als ...

von Maimama2016 21.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Nachtrag - Immer nach Ultraschall Blutungen - Zufall ? 17SSW

Ich hab ja eben schon geschrieben und muss nun noch was fragen was mir nicht aus dem Kopf geht! Ich hatte 3x Blutungen - 14. 15. 17. SSW und davor wurde jedes mal Ultraschall gemacht 3-Monatsscreening einen Tag vor der ersten Blutung (Bauch) - hellrote regelstarke ...

von FelixMama14 21.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Schwanger durch verunreinigtes Ultraschallgerät?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, mich beschäftigt seit einiger Zeit eine (zugegebenermaßen etwas ungewöhnliche) Frage: Ist es möglich, durch einen vaginalen Ultraschall schwanger zu werden, wenn der Ultraschallkopf mit Sperma der Vorpatientin verunreinigt war, nicht (richtig) ...

von tina201620172 17.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschall nur fruchthöle

Hallo ich war heute beim Arzt. Ich bin in der laut gerät 5+4, allerdings könnte sie nur die fruchthöle sehen und meinte auch das ich viel Blähungen habe und man schlechter sehen könne. Ich have am Freitag positiv getestet letzte Woche und der Test sagt 2-3 Wochen schwanger das ...

von Nadiine13 15.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

5. SSW (4 + 5) nichts zu sehen im Ultraschall

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich hatte vor 6 Tagen an ES + 14 einen positiven SST (Clearblue mit Wochenbestimmung = 2-3 Wochen n. Empfängnis). Gestern hatte ich einen FA Termin im Rahmen der üblichen Vorsorge. Der Dr. hat geschallt, jedoch außer 16mm GMSH nichts weiter ...

von Miss Ginny 12.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

zusätzliche Ultraschalluntersuchungen

Guten Tag, meine Ärztin hat mir empfohlen, zusätzliche Ultraschalluntersuchungen machen, weil wir danach besseres Übersicht haben, wie es dem Baby geht. Ich habe aber gelesen, dass es schädlich sein könnte. Wenn wir 1x pro Monat Ultraschalluntersuchung machen sollten, wäre ...

von Janey94 07.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Hellrote Blutung nach vaginalem Ultraschall

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hatte am Dienstag eine Ultraschalluntersuchung (vaginal) nach einer Fehlgeburt Anfang Juli. Kurz darauf (nach der Untersuchung) hatte ich frisches hellrotes Blut am Toilettenpapier und daraufhin in der Praxis angerufen, die mir dann ...

von Huskyhh 31.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.