Dr. med. Vincenzo Bluni

Schmerzen nach Abtreibung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Bluni,

Ich hatte eine Abtreibung, die laut Arzt gut verlaufen ist. einige Tage nach dem Abbruch habe ich einen Druckschmerz im Unterleib bekommen,mittlerweile schon seit 3 Tagen anhaltend. Es ist kein richtiger Schmerz sondern eher ein Druck wenn ich niese oder Huste manchmal auch wenn ich mich falsch hinsetzte. Das eigentliche Problem habe ich beim Stuhlgang da ist der Druck schon stark... nun war ich heute zur nachkontrolle beim Gynäkologen, im Ultraschall war wohl alles ok und er sagte es sei normal bzw. es könnte sein das eine Zyste geplatzt ist... fühlte mich nicht so richtig ernst genommen vom Arzt. Zudem tat der vaginalultraschall unheimlich weh wenn er mit dem Gerät auf die linke Seite ging.
Ist das alles normal oder sollte ich nochmal zum Arzt?

Vielen Dank

von Snowlight am 07.10.2016, 15:30 Uhr

 

Antwort:

Schmerzen nach Abbruch der Schwangerschaft

Hallo,

es kann im Zusammenhang mit diesem Eingriff natürlich mal über etwa eine Woche leicht Unterbauchbeschwerden geben. Stärkere Schmerzen sind eher ungewöhnlich und wenn diese anhalten und unter Schmerztablette nicht besser werden, kann es natürlich auch mal sein, dass eine Entzündung vorliegt, die entsprechend behandelt werden muss.

Insofern rate ich Ihnen, dass Sie sich bei anhaltenden Schmerzen an die nächst größere Frauenklinik wenden.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 07.10.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Kann eine Abtreibung gefährlich sein?

Hallo. Ich bin jetzt 9 Tage überfällig und werde heute einen Schwangerschaftstest machen um wirklich zu wissen ob ich halt schwanger bin. Ich bin leider erst 15 Jahre alt und möchte das Kind nicht haben jedoch wurden mir viele Geschichten erzählt was bei einer Abtreibung ...

von Yukii-chan 27.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Abtreibung wegen Medikamenten und OP?

Lieber Herr Dr. Bluni, nach langem Kinderwunsch habe ich positiv getestet. Aber leider kann ich mich kaum freuen. Ich muss seit einer Woche Antibiotika einnehmen (Amoxiclav) - und das noch für weitere 3 Wochen. Zudem benötige ich Schmerzmittel (Ibu) und zudem stehen noch ...

von Tini0906 03.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Nackentransparenz und Bluttest, wenn Abtreibung nicht in Frage kommt

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, macht aus Ihrer Sicht eine Messung der Nackentransparenz bzw. die machen die angebotenen Bluttests zur Feststellung von Chromosomenfehlern Sinn, wenn man unabhängig vom Ergebnis eine Abtreibung sowieso nicht in Betracht zieht? Mit anderen ...

von Uschi23 20.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Abtreibung ohne Einverständnis der Eltern?

Hallo ich bin total verzweifelt ich hatte das erste mal mit meinem freund & wir hatten anfangs das Kondom vergessen, ich hatte jedoch am morgen noch meine tage ist da eine Schwangerschaft möglich? & wenn brauch ich für eine Abtreibung/ Einverständnis der Eltern, oder kann ...

von sofiesofie01 25.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Unregelmäßigkeit der Periode nach Abtreibung

Hallo, ich hatte am 10.04 eine Abtreibung und danach ca 4 Wochen Schmierblutungen und Anfang Mai meine Periode bekommen. Anfang Juni kamen sie auch wieder zur selben Zeit ca nur diesen Monat kamen sie immer noch nicht .. kann es sein, dass es, obwohl sie jetzt 2 mal regelmäßig ...

von Shaiira 10.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Muss Abtreibung bei erneuter Schwangerschaft angegeben werden?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe vor 5 Jahren eine Abtreibung durchführen lassen und bin jetzt wieder schwanger. Meine Frauenärztin hat diese Abtreibung nicht im Mutterpass vermerkt. Jetzt bin ich zu einer neuen Frauenärztin wegen eines Umzugs gewechselt. Muss ich ihr und in ...

von Apfel123 06.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Schwanger, Unfruchtbar, Abtreibung

Sehr geehrter Herr Dr Bluni, ich hatte am 24.4. eine Abtreibung via Vakuum induzierter Absaugung. Ich erhielt zur Entlassung ein Medikament für 2 Tage (leider nur im blister ohne Packungsbeilage) das die Gebärmutter "zusammen ziehen" lassen sollte und Schmerztabletten. Am 3. ...

von mimaria94 18.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

wann Periode nach Abtreibung u evtl schwanger von lusttröpfchen?

Hallo ich habe eine frage. Habe am 20 April eine Abtreibung gemacht. War eine op die ging ca 10 min. Ich weiß jetzt nicht ob ich so ungeduldig bin aber wann bekomme ich ungefähr meine Periode? habe nachdem eingriff bestimmt ne Woche nach Blutungen gehabt. Hatte dann am 30 ...

von july2988 01.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Abtreibung

Guten Tag, eine sehr unangenehme Frage bedrückt mich seit ein paar Tagen. Vor 5 Monaten kam mein Kind per Kaiserschnitt zur Welt, jetzt bin ich erneut schwanger, ich bin mir recht unsicher dieses Kind zu behalten, da man ja davon abrät so schnell nach einem Kaiserschnitt ...

von Alex14 26.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Abtreibung

Hallo, ich weiß nicht was ich machen soll.Also ich bin 40 Jahre und ungewollt Schwanger.Wir haben einen Sohn der im Dezember 5 Jahre wird.Er ist sehr aufgeweckt und ich komm auch schon mal an meine Grenzen. Wir sind auch auf ein zweites nicht vorbereitet. Mein Freund wollte ...

von Lollitta 08.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.