Dr. med. Vincenzo Bluni

nasenspray

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag,
habe schon seit einigen Wochen Nasennebenhöhlen zu. Auch Sinupret und inhalieren nützen nichts. Die Kopfschmerzen in der Nacht bringen mich/uns um den Schlaf. Ich weiss, dass man kein Nasenspray in der SS benutzen soll. Wie sieht es mit Meerwassernasenspray aus? Z.Bsp. tetesept Meerwasser Nasenspray Care. Da gibt es einen Inhaltstsoff Dexpanthenol, zu dem ich nichts im www bzgl. Gefahr in der Schwangerschaft gefunden habe. Können Sie mir sagen, ob dies ungefährlich ist? Vielen Dank

von Nic13 am 25.10.2009, 22:42 Uhr

 

Antwort auf:

nasenspray

Hallo,

1. Dexpanthenol ist auch in der Schwangerschaft erlaubt.

2. empfehlenswert sind bei einem Schnupfen vor allem Inhalationen mit ätherischen Ölen und die Anwendung von Meersalz. Dabei sollte die Raumluft am besten entsprechend angefeuchtet sein, um eine Austrocknung der Schleimhäute zu verhindern.

In ausgeprägten Fällen und nach Rücksprache mit Ihrem Arzt sind auch mal Nasentropfen oder -Sprays erlaubt.

Nach Informationen der Hersteller gibt es bei den Nasentropfen- und Sprays keine Hinweise für Schäden bei den Kindern. Man sollte sich allerdings an die Dosierung halten. Eine regelmäßige Anwendung ohne eindeutige Indikation ist sicher nicht zu vertreten.


VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 26.10.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Nasenspray in der 21 SSW und Penecilin in der 22SSW

Hallo Doc, ich habe zum Ende der 21SSW wegen starker Erkältung Nasenspray von Olynth für Erwachsene und Schulkinder benutzt. Zwei Tagen hintereinander insgesamt verteilt vier mal gesprüht, aber nur ganz kurze Sprüher (nicht durchgdrückt den Sprühkopf). Als meine Erkältung ...

von isabellst 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

nasenspray

hallo dr.bluni ich habe seit sonntag starken schnupfen.das heißt nachts ist es eben am schlimmsten,daß die ich keine luft bekomme.ich habe von meiner tochter meersalz genommen,was aber nicht half. nun nahm ich einfach nasic-cur für kinder.ist auch nicht so das wahre ...

von tg 23.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Nasenspray in der Schwangerschaft

hallo bin jetzt in der 12 Woche schwanger habe Weihnachten eine Erkältung erwischt, nur Schnupfen, der aber rasch weg war aber die Schleimhäute schwellen immer noch stark an so das ich nicht mehr durch die Nase atmen kann. Nehme seit über 3 Wochen das Ratiopharm Nasenspray ...

von Irina1978 16.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Nasenspray ?

Hallo Hr. Dr. Bluni, ich bin in der 30. Woche und leider hat mich ein hartnäckiger Schnupfen erwischt. Da ich insbesondere nachts kaum Luft bekomme (Minzöl auf dem Kissen wirkt nicht wirklich), wollte ich fragen, ob ich ein Nasenspray wie z.B. Wick Sinex nehmen kann ...

von nemesis73 16.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Nasenspray - Schwangerschaft/ ET+2

Sehr geehrter Hr. Dr. Bluni, ich bin nun ET + 2 und leide seit 7 Wochen unter massiven Erkältungen, seit einer Woche bekomme ich im Haus kaum Luft, kann nicht mehr durch die Nase atmen, nur ein Spaziergang an der frischen Luft kann meist Linderung verschaffen - das ist für ...

von mandarine2 08.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

nasenspray-sucht

hallo meine schwägerin ist 21 jahre alt und nimmt seit 7 jahren nasenspray durchweg.sie ist in der 33 ssw und seit 7 tagen hat sie eine erkältung und ihre nase ist ständig zu und sie braucht aller 2 tage ein neues nasenspray(sie nimmt imidin-nasenspray),sie hatt auch dadurch ...

von mossmutzel 28.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Einnahme von Nasenspray in der Frühschwangerschaft

hallo! ich hätte mal eine Frage, ich bin angewiesen auf nasenspray, da meine nase ständig zu ist, nix anderes hilft.. und mich nerven diese pauschalen antworten von apothekern, dass nasenspray die gefäße verengt und somit das kind schlechter versorgt wird... aber grade in der ...

von Pondeline 23.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Nasenspray ??

Hallo Dr. Bluni, kann man in der SS Nasenspray benutzen ?? Hab hier noch Olynt von 2-6 Jahren. Ich habe schon Kopfschmerzen, weil die Nase immer zu zu ist. Oder was kann ich sonst noch tun ?? Bin in der 17. Woche und habe eine Allergie auf Hausstaubmilben, Roggen und ...

von Hinze 22.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Nasenspray

bin in der 15 Woche schwanger, zur zeit grippe 38,5 grad fieber, geschwollene Nasenschleimhäute, habe Nasenspray genommen für Kleininder, hat das dem baby geschadet ??? Jeden Tag vielleicht 5 bis 6 mal genommen, innerhalb von 24 ...

von kittikatze101 17.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Darf ich Nasenspray verwenden ?

Hallo an alle & natürlich Dr. Bluni Ich bin zur Zeit in der 16.SW und leider stark erkältet. Am schlimmsten ist meine extrem verstopfte Nase, die zudem Druck bis in die Ohren sowie dem Kopf auslöst. Hinzu kommt noch meine Platzangst, die durch die erschwerte Atmung ausgelöst ...

von annali 30.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.