Dr. med. Vincenzo Bluni

Nachtrag Frage 1

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

zu Frage 1-Nachtrag siehe unten
((((Hallo Herr Dr Bluni,hi @all,
Mein Zyklus dauert zwischen 22 und 28 Tage .
Jetzt hatten wir am 5. Zyklustag abends GV,meine Periode war schon am 4ZT zuende.
Der Zerwixschleim war ab dem 6. Tag spinnbar wenn auch wenig vorhanden,da fingen auch meine Brüste an zu spannen. Jetzt am 9. Tag ist mir jetzt übel und die Brüste explodieren fast. Im Nachhinein denke ich über die komischen Beschwerden im Kreuzbeinbereich nach, fingen am 4. ZT an und endeten 7.Zt.
Mache mir jetzt erst Gedanken darüber,es kann doch nicht sein,dass man so früh im Zyklus schwanger werden kann, oder?
Normalerweise ist das nicht möglich oder? Hat jemand Erfahrung ?
Danke im Voraus)))

Nachtrag:
Hallo,ich glaube es war falscher Alarm.
Alles bissel durcheinander,natürlich hab ich jetzt auch gar nicht mehr gemessen.
Ich glaube heute war der Eisprung,ich hatte und sehr viel spinnbarer Cervixschleim. Allerdings war er nicht wie sonst klar,sondern etwas blutig. Jetzt geht's mir blendend.
Kenne das so nicht oder sieht so eine Einnistngsblutung aus? Ich dachte immer, es wäre einfach normale Blutkonsistenz. Hhm,wir werden sehen .
Danke
LG

von Ofri am 29.02.2016

von Ofri am 29.02.2016, 19:59 Uhr

 

Antwort auf:

Nachtrag Frage 1

Hallo,

Theoretisch ist das war wenig wahrscheinlich aber eben nur rein theoretisch und ohne Verhütung kann es eben zu einer Schwangerschaft kommen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 29.02.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.