Dr. med. Vincenzo Bluni

Metformin während der SS

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Doktor

Ich habe eine Frage zu Metformin. Ich musste Metformin nehmen, da ich PCO (normalgewichtig) habe und deshalb keine Eisprünge hatte. Dank Metformin wurde ich nun Schwanger und bin in der 10 SSW.

Wie lange soll ich Metformin in der Schwangerschaft weiter nehmen und in welcher Dosis? (nehme momentan 3x 500 pro Tag)

Falls ich dann Metformin absetzen muss, wie geschieht das? Gleich von höchster Dosis auf null oder Reduktion während einer Woche etc.?

Ich habe zwei Frauenärzte, welche beide eine andere Meinung zu Metformin vertreten und weiss jetzt nicht, was ich machen soll.

Ich würde mich über ihre Antwort sehr freuen.

Freundliche Grüsse

von Tinkabel am 04.07.2011, 16:20 Uhr

 

Antwort:

Metformin während der Schwangerschaft

Hallo,

bei Metformin ist es so, das aufgrund der vorliegenden Studiendaten eine Therapie vor allem bei insulinresistenten PCOS-Patientinnen eine im Einzelfall in Frage kommende Behandlungsoption darstellt. Dieses setzt aber eine entsprechende Aufklärung mit Einwilligung der Patientin voraus.

Liegt keine Insulinresistenz vor, werden die betroffenen Frauen sehr wahrscheinlich vorn dieser Therapie gar nicht profitieren.

Für die Schwangerschaft gilt ganz klar, dass Metformin in Deutschland dafür nicht zugelassen ist, bzw. dass es kontraindiziert ist. Dieses auch unabhängig von Studien außerhalb Deutschlands, die auf eine geringere Rate an Schwangerschaftsdiabetes und eine Senkung der Fehlgeburtsrate zumindest hinweisen.

Genaueres werden dazu sicher unsere Kinderwunschexperten sagen können.

VB

Quellen

Ciotta L, Calogero AE, Farina M, De Leo V, La Marca A, Cianci A: Clinical, endocrine and metabolic effects of acarbose, an alpha-glucosidase inhibitor, in PCOS patients with increased insulin response and normal glucose tolerance. Hum Reprod 2001; 16: 2066–2072.

Costello MF, Eden JA: A systematic review of the reproductive system effects of metformin in patients with polycystic ovary syndrome. Fertil Steril 2003; 79: 1–13.

Glueck CJ, Wang P, Kobayashi S, Phillips H, Sieve-Smithe L: Metformin therapy throughout pregnancy reduces the development of gestational diabetes in women with polycystic ovary syndrome. Fertil Steril 2002; 77: 520–525.

Glueck CJ, Phillips H, Cameron D, Sieve-Smith L, Wang P: Continuing metformin throughout pregnancy in women with polycystic ovary syndrome appears to safely reduce first-trimester spontaneous abortion: a pilot study. Fertil Steril 2001; 75: 46–52.

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 04.07.2011

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.