Dr. med. Vincenzo Bluni

Liegt eine Zyklusstörung vor? Hatte ich überhaupt einen ES?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Hr. Dr. Bluni.
Ich habe vor drei Monaten meine Pille abgesetzt, da wir einen Kinderwunsch haben. Bis heute habe ich keine richtige "Periode" bekommen. Alles was bis jetzt auftritt ist ein leichter dunkelbrauner fast schwarzer Ausfluss der ca. 2-3 Tage anhält. Dieser Ausfluss trat bis jetzt, wenn ich diesen als Beginn eines neuen Zyklus betrachte, an ZT 31, ZT 25, ZT 31 ein. Mein letzter Sst vor wenigen Tagen war negativ. Habe Unterleibsschmerzen und Schmerzen in der Brust. Leider weiß ich nicht, ob ich davon ausgehen kann, dass ich überhaupt einen Eisprung hatte, da es eben nie eine wirkliche Regelblutung gab. Eine Schwangerschaft liegt aber scheinbar auch nicht vor.
Was würden Sie sagen? Sollte ich weiter abwarten oder bei meinem FA vorstellig werden, weil etwas nicht stimmt?

LG

von Natascha2904 am 20.09.2016, 16:59 Uhr

 

Antwort auf:

Liegt eine Zyklusstörung vor? Hatte ich überhaupt einen ES?

Liebe Natascha,

wenn nach dieser langen Zeit keine reguläre Menstruationsblutung eingetreten ist, dann halte ich es für sinnvoll, dass sie dazu zunächst immer Rücksprache mit der Praxis nehmen. Hier können die betreuende Frauenärztin/Frauenarzt entscheiden, ob sie eine Untersuchung inklusive Ultraschall durchführt oder zunächst einmal versucht, die Blutung auszulösen, was sehr oft klappt.

Kann natürlich nach längerer Einnahme der Pille sein, dass es eine gewisse Zeit dauert, bis das Zyklusgeschehen sich normalisiert.

Herzliche Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 20.09.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Kind liegt tief

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, bei meiner letzten VU beim FA das war in 14+3 war vom Ultraschallbild alles prima. Kopfumfang ok, Herzschlag da und MuMu geschlossen. Er erwähnte nur so nebenbei das das Kind wohl (etwas) tief liegen würde. Auf meine Frage was das bedeuten ...

von Annett1 24.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: liegt

34 ssw baby liegt quer darf ich links seitig schlafen

Guten abend Dr. Bluni. Bins 34 ssw mein sohn liegt seit mehr als einem monat quer ...wenn ich allerdings auf der linken seite liege drückt sein köpfchen auf meinen becken knochen...ist es gefährlich für ihn. Fühl mich so unwohl dabei. Danke für Ihre ...

von Krümel-zwei 22.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: liegt

Baby liegt in der 23. SSW tief im Becken

Hallo Dr. Bluni, getern bei der VU hat meine FÄ beim Abtasten festgestellt dass das Baby zu tief liegt (in SL). Daraufhin hat sie den GMH gemessen, dieser soll nicht verkürtzt sein (5cm) Sie sagte ich soll einen Gang zurückschalten mein Baby nicht mehr tragen mich ...

von Sara2015 30.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: liegt

kind liegt quer

Hallo herr dr. Bluni, Ich war heute bei der feindiagnostik. Da wurde gesagt man könne nicht viel sehen, da der kleine noch quer liegt( bin 20+3)und das sehr sehr selten ist. Ich bin 1,63 und wiege 58 kilo also ich bin auch sehr schlank. Auf meine frage hin ob es ein problem ...

von zimtstern11 14.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: liegt

ICSI 5 Ssw, blutungen,Schmerzen, hcg liegt bei 629, ist das gefährlich?

Hallo zusammen, ich bin momentan echt durcheinander, weis gar nicht wo mir der Kopf steht ich bin schwanger 5ssw, habe aber seit Sonntag Blutungen mal stark dann wieder leicht zwischendurch auch mal nicht, die Farbe des Blutes ähnelt der Periode, Schmerzen habe ich auch mal ...

von Jessica110 31.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: liegt

Baby liegt BEL

Hallo, Ich bin ab morgen in der 27ssw, mein Baby liegt schon seit einiger Zeit in BEL seit 2-4 Wochen. Heute beim Ultraschall sagte meine Ärztin mir das er sich wohl kaum noch drehen kann. Ich habe eine Uterus Duplex, er liegt sehr eingeengt, richtig eingeengt und liegt so ...

von Layla21 30.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: liegt

Zyklusstörung?

Hallo :) Ich hatte am 29.1. meinen Eisprung mit dem CB Ovulationstest nachgewiesen. Natürlich haben wir auch geherzelt. Nun meine Frage. Heute, 5 Tage nach dem Eisprung, habe ich hellrote Blutungen. Nicht wenig aber auch nicht meiner Periode ähnelnd. Kann es sein das ...

von Rena810 03.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklusstörung

Plazenta liegt vor Muttermund

Lieber Herr Dr. Bluni! Jetzt habe ich eine etwas peinliche Frage. Ich bin in der 14. SSW und vor 2 Wochen wurde bei mir festgestellt, dass die Plazenta über dem Muttermund liegt. Mein Arzt sagte mir, ich soll mich schonen und hat auch ein Sexverbot ausgesprochen. Darf ...

von mami9 06.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: liegt

Zyklusstörung oder Schwanger?

Gutentag Herr Dr. Bluni, am 23. Oktober hatte ich das letzte mal meine Periode und das letzte mal Geschlechtsverkehr im September im Zeitraum 18.09-20.09. Nun laut meiner Handy App Menstruationskalender bin ich 4 Tage überfällig. Habe die Tage ab und zu Unterleibkrämpfe ...

von Georgia Alexiou 22.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklusstörung

Liegt eine fehlgeburt nah?

Ich habe gestern erfahren dass ich in der 5ssw bin. Es war ein riesen großer schock und der Vater möchte das Kind nicht da er gerade vor ein paar Tagen ein Kind bekommen hat. Heute morgen habe ich leichte bräunliche Blutung bekommen aber habe keinerlei beschwerden. Ist der ...

von hasilayl 08.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: liegt

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.