Dr. med. Vincenzo Bluni

Kopf zu klein - Zusammenhang mit Diabetes?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Bluni,
aufgrund meines Schwangerschaftsdiabetes wurde heute ein Kontrollultraschall gemacht. Ich bin heute SSW 25/1. Der ATD lag mit 63 wohl im entsprechenden Bereich, jedoch sei der Kopf um etwa zwei Wochen kleiner. BPD 59, KU 221 mm. Der Arzt meinte, es sei wahrscheinlich Veranlagung. (In der Tat haben wir alle eher kleine Köpfe.) In meiner ersten Schwangerschaft war jedoch alles in der Norm. Jetzt mache ich mir dennoch Gedanken, da ich zurzeit aufgrund des Diabetes eine ziemlich strenge Diät (ohne Insulin) mache, ob sich der Kopf aufgrund einer event. Unterversorgung nicht zeitgemäß entwickelt oder wo die Ursachen sonst liegen könnten sowie über mögliche Konsequenzen. Bei den letzten US in der 18. SSW sowie der 22. SSW war noch alles in der Norm.
Vielen Dank und beste Grüße

von Dori_ am 11.11.2014, 21:39 Uhr

 

Antwort auf:

Kopf zu klein - Zusammenhang mit Diabetes?

Hallo,

wenn es bedingt durch den Schwangerschaftsdiabetes zu einer Unterversorgung des Kindes kommt, so werden wir eher eine synchrone Verringerung der Gesamtmaße finden, weniger nur einzelner Körperabschnitte.

Dennoch ist ein Zusammenhang nicht prinzipiell ausgeschlossen. Bei bedeutender Differenz werden wir in dem Zusammenhang den Befund noch einmal durch den Spezialisten für pränatale Diagnostik überprüfen lassen.

Stimmen Sie sich dazu aber bitte mit Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt ab.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 12.11.2014

Antwort:

Nachtrag: Kopf zu klein - Zusammenhang mit Diabetes?

Was kann ein kleiner Kopf denn noch für Ursachen haben? Und kann sich das dann im weiteren Verlauf wieder ausgeichen oder ist das eher unwahrscheinlich? Danke

von Dori_ am 12.11.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

32 Woche Baby zu klein Kopf zu groß

Habe gestern beim US erfahren mein Baby sein zu klein nicht mehr in der Norm aber der Kopf zu groß. Bei allen anderen US hieß es immer alles normal. Und es wurde ein Impfung wegen Antikörper Blutgruppe vergessen. Die wäre schon 4 Wochen überfällig. Muss ich mir jetzt größere ...

von w.schnarrbach@t-online.de 24.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, klein

Ist der Kopfumfang zu klein

Guten Tag, ich war heute beim Ultraschall 14+3 Der Kopfumfang unseres Kindes lag am unterem Rand der Normwertekurve. Im Mutterpass ist 96 mm eingetragen. Lt. Ihrer Tabelle liegt der Wert noch unter der Spannbreite der Abweichungen. Was kann ein zu kleiner Kopf bedeuten ...

von finchen2014 17.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, klein

Kopf zu klein

Hallo brauche dringend Hilfe auf meine Frage. War gestern im KK zur Voranmeldung, dann wurde alles untersucht und gesagt das Köpfchen IST zu klein folgende Werte BPD 74,0 mm, FOD 91,0 mm, KU 259,2mm und das Gewicht wurde auf 1308 geschätzt. Es hat in den letzten zehn Tagen nur ...

von Alefabi 29.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, klein

Kopf zu klein, Abdomen zu groß?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, da am Mittwoch bei der letzten Untersuchung im Krankenhaus einige Meßdaten abweichend vom zeitgerechten Verlauf waren, möchte ich Sie um Ihre Meinung dazu bitten. Ich bin sehr besorgt, da dies meine 12. Schwangerschaft nach 11 Fehlgeburten ist ...

von Exxplorer 10.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, klein

Kleiner Kopfumfang in 29. SSW - Toxoplasmose Schuld?

Hallo, ich mache mir etwas Gedanken. Am Montag war ich bei 28+0 bei meiner Frauenärztin zum 3. Screening. Sie sagte beim Schallen, daß es ein eher zierliches Kind kommt. Mein Sohn war vor 3 Jahren sehr groß mit 3910g, 53cm und 38cm Kopfumfang. Ich freute mich zunächst und sie ...

von Jeanne79 07.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, klein

kopf zu klein

Hallo, Bin in der 33+0 ssw. Folgende Werte ergab der us: Bpd 78,1 Fod 97, 6 Ku 277, 2 Au 299, 4 Fl 59, 8 Gewicht 1988g Ich bekomme immer gesagt es wird ein zierliches Kind. Nur was mir bedenken macht ist der kopf. Alles ist in der norm nur der kopf nicht. Versorgung ...

von 1009cel 08.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, klein

Kopf normal entwickelt, dafür Oberkörper zu klein

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich habe leider wieder mal eine Frage, die mich sehr beschäftigt. Nachdem bei mir eine Unterfunktion der Schilddrüse festgestellt wurde (Hashimoto) und mein Kleines drei Monate unterversorgt war (TSH Wert 3,6), habe ich heute erfahren, dass mein ...

von moni79 08.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, klein

16 Ssw Kopf zu klein?

Sehr geehrter Dr.Bluni, Nach 3 FG jeweils vor der 10. Woche bin ich nun in der 16. Woche schwanger und aufgrund der Vorgeschichte ziemlich ängstlich. Es wurde bei mir bereits ein Ersttrimester Screening durchgeführt mit gutem Ergebnis. lediglich die Größe macht mir Sorgen. ...

von Moeppi 25.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, klein

Ist der Kopfumfang zu klein????

Hallo, bin in der 36+4ssw und total verunsichert. Mein Kleiner hat einen Kopfumfang von 308,1mm, FOD 106,2 und BPD 88,8 sowie AU von 290,3, geschätztes Gewicht 2600g. Ist der Kopfumfang nicht viel zu klein für die SSW. Hatte in der 29+6ssw einen KU von 28,7cm??? Der ist ja in ...

von Fernanda 23.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, klein

Kleiner kopfumfang im us

Hallo! War heute beim Frauenarzt und beim Ultraschall war der kopfumfang sehr klein.der Kopf war immerschon etwas kleiner,aber konnte nur lesen ku 26+5 ich bin aber schon 30+1 die anderen Werte liegen bei 32+0 und der Computer hat nen Durchschnitt von 29+3 gerechnet. Mein Arzt ...

von frauchen07 14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, klein

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.