Dr. med. Vincenzo Bluni

Könnte das eine einnistungsblutung sein?!

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo, ich nehme seit 4 Monaten die Pille jubrele, vor 1 Woche ungefähr musste ich wegen einen infekt Antibiotikum nehmen und hatte trotzdem Sex mit meinen Mann, unverhütet. Nun habe ich seit 2 Tagen eine hell rote kaum sehende blutung, so eine helle blutung ist mir bei dieser pille nicht bekannt, sonst hatte ich immer dunkle schmierblutungen. Nebenher bin ich Grad mega müde und habe paar kreislauf Probleme und übelkeit immer mal wieder über den Tag verteilt. Ist des eine einnistungsblutung? Wann könnte ich den dann einen Schwangerschafttest machen um frühzeitig abzutreiben? Da ich schon zwei Kinder habe, schaffe ich nicht noch ein drittes. :(

Oh man ich fühle mich richtig schlecht..

von Sarahleinxyz am 12.11.2016, 09:28 Uhr

 

Antwort auf:

Könnte das eine einnistungsblutung sein?!

Hallo Sarah,

diese Frage lässt sich so nicht beantworten und im Zusammenhang mit einem solchen Infekt kann es auch mal zu einer Zwischenblutung kommen.

Den Test können Sie nach Ausbleiben der Menstruationsblutung durchführen oder sonst frühestens 2-3 Wochen nach dem Verkehr.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 12.11.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.