Dr. med. Vincenzo Bluni

Ist eine sehr schwache Periode nach einer Abtreibung normal?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Dr. Bluni,

Am 20.12.2016 hatte ich eine Abtreibung in der 11.Woche und ich bereue das unfassbar. Die erste Periode danach kam nach 32 Tagen nachdem ich erstmal 4 Tage Schmierblutung en hatte. Die Periode dauerte nur 4 Tage und war schwächer als ich es gewohnt bin. Aber ich hörte, dass dies vorkommen kann.

Die zweite Periode kam dann nach (für mich regulären) 27 Tagen und war deutlich schwächer. Sie dauerte nur 3 Tage und war so schwach, dass sie am stärksten Tag eine normale Binde nur halb füllte.

Die dritte Periode jetzt war noch schwächer. Sie dauerte 3 Tage und am dritten Tag kam fast nur noch Schmierblutung, sodass ich nur eine Slipeinlage brauche. Auch am stärksten Tag gestern kam nur sehr wenig Blut und nachts fast gar nicht.

Vor der Abtreibung mit Ausschabung war meine Periode meistens ziemlich stark (am stärksten Tag brauchte ich mehrere Tampons mit der Größe "super", sogar nachts.

Ich bin 33 Jahre und kinderlos, möchte aber unbedingt Kinder bekommen. Ich habe jetzt sehr große Angst, dass ich mir dies mit der Abtreibung, zu der ich gedrängt wurde, verspielt zu haben. Zudem habe ich etwas vom Asherman-Syndrom gelesen und bin sehr verängstigt.

Einen Arzttermin habe ich schon vereinbart, aber ich würde mich trotzdem sehr über Ihre Einschätzung der Lage freuen. Wie wahrscheinlich ist das Asherman-Syndrom? Kann man das per Ultraschallbild erkennen? Oder ist es möglich, dass mein Körper einfach noch Zeit braucht? Würde ich jetzt wieder schwanger, wäre das Risiko einer Fehlgeburt wegen der wenigen Schleimhaut erhöht oder bin ich momentan vermutlich ohnehin nicht fruchtbar, bis der Grund für die geringe Blutung gefunden und - wenn möglich - behandelt wurde?

Bitte entschuldigen Sie die vielen Fragen!

Viele Grüße

von Kersteli4 am 20.03.2017, 16:37 Uhr

 

Antwort:

Sehr schwache Periode nach Schwangerschaftsabbruch

Hallo,

wie nach jeder Ausschabung keines in den ersten Monaten sein, dass das Zyklusgeschehen und dazu gehört auch die Menstruationsblutung, etwas anders verläuft. Das kann sowohl eine stärkere und schmerzhafte Blutung sein; jedoch sind auch verringerte Blutungsintensitäten möglich.

In den meisten Fällen wird sich dieses von selbst regulieren.

Was letztlich die Ursache ihrer Beschwerden/Symptome ist, kann selbstverständlich nur durch eine Untersuchung Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt geklärt werden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 20.03.2017

Antwort auf:

Ist eine sehr schwache Periode nach einer Abtreibung normal?

Vielen herzlichen Dank für Ihre schnelle Antwort! Da muss ich mich jetzt wohl gedulden und versuchen, meine Angst in Schach zu halten. Vielleicht ergibt die Untersuchung ja auch eine klare Antwort.

von Kersteli4 am 20.03.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Ist das normal das ich seit 14 Tage mit der Periode überfällig bin?

Hallo! Ich bin seit über 14 Tagen mit meiner Periode überfällig! Ich nehme seit über einem Jahr keine Pille mehr! Mein Mann und ich benutzen Kondome! Meine Periode ist immer pünktlich gekommen! Ich habe voll Panik, da wir keine Kinder mehr wollen! Lg ...

von Mella86 11.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, normal

Eisprung ohne Periode und bluttiger zervixschleim normal

Hy. Ich habe am 11.11.15 meine Pille( cerazette) abgesetzt. Am 16-21.11 hatte ich leicht meine Tage bekommen. Aber nur ganz schwach. Am 28-30.11 hatte ich ein leichtes Ziehen im Unterleib was ich als eisprungschmerzen bezeichnen würde. Seit Ende Dezember habe ich ständig ziehen ...

von Jenny1983 06.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, normal

Ist das normal das die perioden nicht kommen?

Hallo,ich habe mal kurz eine Frage.So ich habe meine 2 Baby im Juni bekommen und der erste ist 3 Jahre alt.Meine Periode waren seit im juli immer pünktlich,es waren jeder 29 Tage da.Normal sollte ich am 3 December meine Periode bekommen aber die kommen nicht.Ich habe mir auch ...

von Ola15 08.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, normal

braune Schmierblutung statt normale Periode

Hallo, Ich weiß nicht, ob hier schon einmal das Thema "besprochen" wurde, deshalb hier mein Anliegen: Ich bin 26 Jahre jung und glücklich mit meinem Freund seit über 5 Jahren zusammen. Vor kurzem haben wir beschlossen, dass wir es versuchen wollen ein Kind zu zeugen. ...

von oopunikaoo 01.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, normal

Trotz normaler Periode schwanger?

Hallo, ich hatte vor 7 Wochen "ungeschütztes Petting" (habe gelesen, dass man auch durch Petting, wenn man nicht aufpasst schwanger werden kann). Daher habe ich jetzt Angst schwanger zu sein. Meine Periode ist allerdings eigentlich normal gekommen (ich habe immer eine ziemlich ...

von LilahM87 29.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, normal

Fehlgeburt mit Ausschabung, erste Periode normal, jetzt 4 Tage drüber!?

Hallo, ich hatte am 21.6. eine Fehlgeburt mit Ausschabung, danach noch ein bisschen Wundblutung und am 18.7. kam meine Periode, stärker als normal ca. 1,5 Wochen. Nun warte ich seit 4 Tagen auf meine Periode. Wir hatten in der fruchtbaren Zeit 1x Sex, aber der heutige ...

von Mareike7 18.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, normal

Nur braune Schmierblutung statt normaler Periode

Hallo Dr. Bluni, ich habe in der ersten Pillenwoche die 5 und 7 Pille vergessen und auch nicht nachgenommen!Zwischen den Tagen hatte ich gv!Jetzt habe statt der normalen Periode nur eine braune Schmierblutung bekommen,mal mehr mal weniger!Kann es sein,dass ich schwanger ...

von katzen23 13.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, normal

ab wann wieder normale periode nach ausschabung?

guten abend herr Bluni, ich hatte am 23.10.12 eine ausschabung in der 10 ssw, es war meine zweite ssw bei der ersten is alles super gelaufen.nach der ausschabung hatte ich dann auch 7 tage meine periode und bei der nachuntersuchung war auch alles in ordnung, meine ...

von MarEike_Mia 24.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, normal

Periode ohne Eisprung? Wie oft ist es normal, keinen ES zu haben?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe da eine warscheinlich völlig doofe Frage, aber ich weiß es einfach nicht genau. Wir versuchen wieder schwanger zu werden. Meine Ovulationstest haben den ganzen Monat immer negativ angezeigt. Trotzdem hatte ich aber nach 28 Tagen meine Periode. ...

von sommersprosse22 02.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, normal

Habe Blutungen wie eine normale Periode..

Hallo .. Ich habe Blutungen als ob ich meine Periode hätte und ich bin in der 6/7 Woche Schwanger. Habe aber keinerlei Schmerzen. Meine Frauenärtzin meinte, das es jetzt abgeht, also der Embryo. Da meine Werte nicht so hoch wären, wie sie sein sollten. Also wären ...

von sissi1312 11.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, normal

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.