Dr. med. Vincenzo Bluni

Ist bei Entw. von 7+1 bis 7+4, bei Blutung, keinen Herztönen alles hoffnungslos?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

ich hatte ihnen am Montag bei 7+1 bereits die Frage gestellt, ob bei bräunlichem Ausfluss, zeitgemäßer Entwicklung und keinem Herzschlag noch Hoffnung besteht. Und hatte ganz vergessen zu erwähnen, dass ich Famentia 200mg seit dem morgens und abends vaginal eingeführt hatte. Nun wurden die Blutungen trotzdem stärker und ich bin wieder hin. Nun waren heute weder Herztöne, noch embryonale Züge zu erkennen laut meiner FA. Aber vor drei Tagen meinte sie noch es wäre alles normal entwickelt und vielleicht bin ich auch etw. früher dran. Von dem Ultraschallbild her sehe ich im Vergleich zu Montag eindeutig einen Unterschied; auch wenn die heutigen Bilder sehr undeutlich sind, sehe ich im Vergleich, wo vorher am 09.09. eine intr. FB gesehen wurde, am 23.09. Eindeutig ne vergrößerte Fruchtblase mit kleiner, laut Ärtztin "normal" entw. Eizelle und Dottersack. So! Puh! Nun heute, drei Tage später, sehr ich auch ganz klar ne Entwicklung, ich sehe irgw auch nur ne Blase und viel größeren Dottersack oder sich Plazenta. Aber innerhalb von Mo bis So eindeutig mehr. Wie sollte sich das befruchtete Ei alles innerhalb von 7+1bis 7+4 denn noch mehr entwickeln?
Ja auch keine Herztöne und Blutungen frisch aber nicht in Unterhose. Es gibt doch so viel Möglichkeiten für Blutungen. Gerade bei mir Konisation07 und Endometriose. Plazenta whatever. Und jetzt soll ich Montag zur Ausschabungsbesprechung und Dienstag ausschaben.
Gibt es wiederum keine Hoffnung?

Überlege, ob ich es einfach so abgehen lasse, wollte jetzt nach dem Ergebnis auch dann doch den geplanten Malle Urlaub nicht verkaufen und fliegen und mir eigentlich peinliches im Urlaub ersparen. Soll ich lieber Ausschaben oder Abwarten?
Sie sagten doch bis Ende nächster Woche müsste man aber Herztöne sehen. Traue dem ganzen irgw nicht. Was wenn doch alles gut ist?

Meine letzte Meno war am 04.08, der Beuschöaf hat am 16.08. stattgefunden und ich habe 24h später sofort ziehen in den Brüsten gehabt.

Ich weiß grade echt nicht weiter...
Tausend Mal Dank im Vorraus.

MfG

von Norma007, 8. SSW   am 26.09.2019, 18:35 Uhr

 

Antwort auf:

Ist bei Entw. von 7+1 bis 7+4, bei Blutung, keinen Herztönen alles hoffnungslos?

Hallo Norma,

Sicherlich wird hierzu nur die Untersucherinnen vor Ort eine adäquate Einschätzung vornehmen können. Und nicht ohne Grund empfehlen wir, in solchen Situationen eine Kontrolle frühestens nach einer Woche durchzuführen, weil alles andere dazu führen wird, dass eine Interpretation extrem schwierig wird.

Herzliche Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 26.09.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Blutung nach Untersuchung

Sehr geehrter Herr Bluni Meine Frage wäre wie viel Tage nach einer vaginalen Untersuchung restliches Blut kommen kann... habe vorgestern eine Untersuchung gehabt bei der ich geblutet habe nun war gestern Ruhe und heute kommt immer mal wieder dunkle Blutklümpchen. Kann dies ...

von Lilifee112 20.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Kann in den ersten Wochen eine Blutung ohne Schmerzen normal sein?

Guten Tag, Kurze Info zu meiner jetzigen Situation.. Laut Ss test wäre ich wohl schwanger.. Gestern hab ich dann laufe des Vormittags leichte Blutungen bemerkt in Zusammenhang mit schleim.. Daraufhin bin ich ins Krankenhaus. Dort wurde Blut abgenommen um dem hcg wert zu ...

von Fraa14 08.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Blutungen ab ES+9

Hallo Herr Dr. Bruni, seit zwei Zyklen nehme ich abends 1 Zäpfchen Utrogest wegen einer leichten GKS. Ohne Utrogest kommt meine Periode an ES+13 (+/-1Tag) Im ersten Zyklus mit Utrogest kam meine Periode erst am 16. Tag nach ES nach Absetzen von Utrogest am 14. Tag nach ES. ...

von Patci 01.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Blutung in der frühschwangerschaft

Hallöchen... Ich habe mal ne Frage zur blutung uns zwar schildere kurz mein Anliegen.... Bei mir wurde letzten Dienstag am 20.8 eine Schwangerschaft bestätigt worüber ich total happy bin ab Mittwoch BV und habe dann am Sonntag 25.8 morgen eine hellrote blutung die dann im ...

von mucki83 30.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Blutung in der frühschwangerschaft

Hallöchen... Ich habe mal ne Frage zur blutung uns zwar schildere kurz mein Anliegen.... Bei mir wurde letzten Dienstag am 20.8 eine Schwangerschaft bestätigt worüber ich total happy bin ab Mittwoch BV und habe dann am Sonntag 25.8 morgen eine hellrote blutung die dann im ...

von mucki83 30.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Braune, leichte Blutung seit 1 Woche

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hatte 4/19 eine Fehlgeburt in SSW 5. Nun bin ich erneut schwanger in der SSW 6. :) Seit einer Woche bemerke ich braunes, altes Blut. Dieses kommt nur beim Toilettengang zum Vorschein, mal nur am Toilettenpapier, mal auch direkt ein Tropfen in die ...

von Astrid4 29.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Grund für sehr starke Blutung in der 8.ssw?

Hallo Herr Bluni, Ich bin am Ende der 8 ssw. Heute morgen hatte ich plötzlich sehr starke Blutungen. Deshalb sind wir auch sofort ins Krankenhaus gefahren. Dort wurde ich untersucht und die Ärztin meinte man kann nix machen so etwas kann vorkommen ich solle abwarten und ...

von Bineo 24.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Trotz Pille Blutungen

Hallo Dr. Bluni, Ich bin 23 jahre Jung und bereits Mutter von Drei Kindern (4j.,2j. Und fast 8M.). Nach der Geburt meiner Tochter Melodie am 24.12.18 habe ich zuerst die Stillpille genommen,nach ca. 2 Monaten hat meine Tochter dann die Brust verweigert,ich habe abgestillt und ...

von Namienchen 17.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Kleine Blutung 12 ssw

Guten Tag, heute morgen hatte ich nachdem ich auf Toilette war ein ganz bischen blut am Toiletten papier, es war wirklich sehr wenig nur zwei ca stecknadelkopf große punkte.. Ich machte mir erst keine Sorgen, es hatte auch ein bischen gebrannt im scheideneingang, und ich ...

von Alenaa 16.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Blutungen E+7 - Test an ES+12 trotzdem positiv?

Lieber Herr Dr. Bluni, Ich hatte am 3.8. nachweislich meinen ES. 7 Tage darauf hatte ich fast vier Tage lang Blutungen, ich bin von der Mens ausgegangen. Sie waren nicht heftig, aber schon stark, viel rotes Blut und bei jedem Toilettengang stärker. Gestern und heute, also ...

von Mme-Pompadour 16.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.