Dr. med. Vincenzo Bluni

Hämatom in der 20ssw, Gefahr Blasensprung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Bluni,

Ich hatte bisher eine unproblematische Ssw. Vor einer Woche bei 19+0 wurde ein ca 4cm grosses Hämatom an der Plazenta festgestellt. Blutungen hatte ich keine, allerdings hatte ich immer wieder Bauchschmerzen.

Gestern nach einer Woche Bettruhe zeigte der Ultraschall keine Veränderung zu letzter Woche. Der FA hat mich wieder zu Hause ins Bett geschickt, da er das Vergrössern des Hämatoms und einen Blasensprung verhindern möchte.

1. wie lange dauert das bis so ein Hämatom abklingt? Bis zum Geburtstermin im Januar dauert es ja doch noch eine Weile...

2. wie erkenne ich einen Blasensprung? Ich hatte schon vor der SS und auch bisher immer wieder Ausfluss. Da ich diesen immer noch habe, bin ich etwas beunruhigt.

3. kommt es bei einem Hämatom im zweiten Trimester oft zu einer Fehlgeburt? Leider kann ich im Internet fast nur etwas über Hämatome in der Frühschwangerschaft finden.

Vielen lieben Dank schon im Voraus fürs Beantworten meiner Fragen.

von Sowinnie am 22.08.2013, 16:15 Uhr

 

Antwort auf:

Hämatom in der 20ssw, Gefahr Blasensprung

Hallo,

sicher werden sich die meisten dieser Hämatome auch in der Spätschwangerschaft von selbst auflösen.

Therapeutisch können wir nur die Schonung empfehlen und zur weiteren Einschätzung holen Sie sich gegebenenfalls bei einer erfahrenen Fachärztin/Facharzt in der Frauenklinik eine Zweitmeinung und Einschätzung ein.

Es muss also noch lange nicht zum Blasensprung kommen und das Auflösen kann mehrere Wochen dauern.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.08.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Hämatom an Eihaut 16 ssw

Hallo, ich bin in der 16 ssw und hatte vor einigen Wochen eine Sturzblutung und fuhr natürlich sofort ins Kh. Die Ursache konnte nicht festgestellt werden, dennoch blieb ich für eine Woche da. Seit der Entlassung aus dem Kh hatte ich weiter braune Blutung. Vor ein Paar Tagen ...

von NovaNoir 20.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Blasensprung

Guten Abend Herr Doktor, mich beschäftigt sehr eine Sache. Wenn man einen frühen Blasensprung hat, also z.B. im 6., 7. Monat, und es geht immer wieder nur ein wenig Fruchtwasser ab, was passiert denn, wenn man das überhaupt nicht merkt, weil man denkt, es wäre Urin? ...

von Anisia 18.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasensprung

Hämatom in der 8 SSW

Hallo!! Ich war jetzt 5 Tage im KH da ich eine starke Sturzblutung habe. Dort diagnostizierte man ein Hämatom. Seit einer Woche habe ich jetzt gar keine Blutungen mehr. Geht das Hämatom auch weg wenn es nicht "abblutet". Wie stehen die Chancen das alles gut ausgeht? Gibt es ...

von Simschu28 14.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

7.SSW, Blutung, Hämatom und leere Fruchthöhle.

Ich bin heute 6+3 Wochen schwanger. Gestern gegen 6 Uhr früh bekam ich plötzlich Blutungen, ich bin auf die Toilette und es kam ein Schwal Blut raus, wie am ersten Tag wenn man seine Peridode komme, ich war total schockiert und bin ins Krankenhaus gefahren (habe Blutgruppe 0 ...

von Pepsilight 12.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Blasensprung

Hallo, ich bin nun 36+5 hab schon viel durchgemacht in meiner SS und bekomme langsam immer mehr Ängste. Vor allem wegen der Fruchtwasserembolie. Nun hat mir heute meine Hebamme mitgeteilt das auch auf Grund von Strampeln des Babys die Fruchtblase platzen kann und man sagt ...

von Sonja80 30.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasensprung

Hämatom und schwimmen gehen?

Guten Abend Dr. Bluni! Ich bin am Ende der 10. Schwangerschaftswoche. Vor ein paar Wochen hatte meine FÄ ein Hämatom entdeckt. Am Freitag zur Kontrolle war es nur noch 2x4mm groß. Trotzdem hat mir meine FÄ weiterhin Schonung verordent. Bei den heißen Temperaturen fällt ...

von Sullira 28.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Hämatom

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni Erst mal herzlichen Dank für Ihre Antwort auf meine Frage vom 27.06.2013 (Hämatom 15mmx4mm). Seitdem habe ich mal 3 Tage keinen braunen Ausfluss, dann wider 2 Tage Ausfluss, dann wieder 3 Tage nichts. - Ist das normal? - Ich habe einen 17 ...

von megi82 11.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Noch ne Frage Hämatom

Hallo Dr. Bluni! Wie sieht es mit schlafen auf dem Bauch aus, wenn man ein Hämatom in der Gebärmutter hat? Darf ich das noch? Kann Verstopfung dazu führen, dass das Hämatom wächst/platz, wenn man auf der Toi ist und frau sich mehr anstrengen ...

von Sullira 10.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Hämatom

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, bei einer der letzten Untersuchungen wurde ein kleines Hämatom (11mm x 4 mm) zwischen Plazenta und Gebärmutter festgestellt. Hatte auch zwischenzeitlich einmal kurz leichte Blutungen. Dem Baby geht es zum gut und man konnte mi rnicht sagen, woher ...

von Habibi13 09.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Hämatom

Hallo Dr. Bluni! Komme gerade vom FA. Bin in der 8. (7+0, laut Messung 7+2) ssWoche und meine FÄ hat unter der Fruchthülle ein Hämatom entdeckt. Ich habe Schonung und so wenig wie möglich Stress "verschrieben" bekommen. Aber was bedeutet ein Hämatom für die ss? Meine FÄ ...

von Sullira 09.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.