Dr. med. Vincenzo Bluni

Hämatom Blutung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag Herr Dr. Bluni,

ich kam in der 18. Woche 15.03. aufgrund von einer starken Blutung ins Krankenhaus. Der Grund für die Blutung war wohl, dass die Plazenta von dem einen Baby (es sind Zwillinge) wo unten liegt auf den Muttermund gedrückt hat.
Als die Blutung aufgehört hat, bzw. es sich nur noch um eine Schmierblutung handelte, wurde ich entlassen. Dies war am 25.03.
Die Schmierblutung hielt und hält auch noch an. Am 04.04. hatte ich einen Ultraschall (Pränatal Diagnostik). Dabei wurde ein großes Hämatom festgestellt 11x10x2 cm in der Vorderwand. Es hieß, es sei wäre noch altes Blut vorhanden.
Meistens handelt es sich bei der Blutung um eine Schmierblutung. Es kommt aber auch vor, dass sehr dunklel rotes Blut dabei ist.
Ich meine zumindest, dass ich beide Babys spüre.
Muss ich mir aufgrund dem dunkel roten Blut Sorgen machen?
Am 02.05. muss ich wieder zwecks der Kontrolle in die Klinik.

Herzlichen Dank im Voraus.

von Seesternchen08R, 22. SSW   am 17.04.2019, 14:53 Uhr

 

Antwort auf:

Hämatom Blutung

Hallo,

zunächst einmal liegt ja offensichtlich noch ein nicht ganz kleines Hämatom vor, welches grundsätzlich eine Gefährdung darstellt.

Dessen ungeachtet kann ein solches aber innerhalb einiger Wochen nach und nach resorbiert werden oder abbluten u. Das eben in Form dunklen Blutes.

Eine konkrete Einschätzung für Ihre persönliche Situation lassen Sie aber bitte immer durch einen Arzt vor Ort vornehmen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.04.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Hämatom an Gebärmutter und Blutungen

Hallo! Ich bin in der 17. SSW und habe seit etwa 4 Wochen Probleme mit (Schmier)Blutungen. Zunächst hat meine FÄ festgestellt, dass die Plazenta etwas zu tief sitzt und auf den Mumu drückt. Letzte Woche hat sie dann beim US ein kleines Hämatom entdeckt und meint, dass die ...

von sabrinchen227 23.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Blutung

Blutungen mit koagel wg Hämatom?

Hallo Herr Dr Bluni, Ich hatte vor fünf Tagen (8+0) meinen letzten US. Das Baby war 14 mm groß. Leider hatte ich unterhalb der Fruchthöhle ein 12 mm großes Hämatom, das zu dem Zeitpunkt allerdings schon Richtung Gebärmutterhals unterwegs war. Ich wusste schon länger, dass es ...

von Pfeffer84 14.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Blutung

Blutungen, Hämatom - Stillen?

Ich bin in 8+0 schwanger und hatte heute leichte Blutungen (hellrot, bei Toilettengang bemerkt, schnell gestoppt). Die Gyn hat im Ultraschall neben normal entwickeltem Baby ein Hämatom gesehen, keine Blutungen mehr. Sie verschrieb Magnesium und Progesteron, empfahl körperliche ...

von susanne83 22.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Blutung

Blutungen / Hämatom

Guten Morgen Dr. Bluni, Ich habe eine für mich sehr unangenehme Frage. Seit Beginn der Schwangerschaft bis jetzt habe ich mit wiederkehrenden Hämatomen und starken Blutungen zu kämpfen bin jetzt in der 19 SSW. Ich schone mich und habe natürlich auch keinen ...

von Blume4444 07.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Blutung

Plazenta Praevia Totalis und Hämatom - Blutungen und Unterleibschmerzen

Hallo Dr. Bluni, ich bin heute in der 16. SSW (15+2). Seit der 13. Woche habe ich mit Blutungen zu kämpfen. Zunächst Sturzblutung mit Krankenhausaufenthalt, dann Schmierblutungen... Diagnose: Plazenta Praevia Totalis. Baby gehts gut und ich muss Bettruhe halten, Magnesium ...

von Die_Tina85 30.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Blutung

Hämatom Blutung

Hallo Herr Dr. Bluni, Vielen Dank für die Beantwortung meiner bisherigen Fragen. Tolle Arbeit die Sie hier leisten! Heute war Ich wg des Hämatoms zur erneuten Kontrolle in der Klinik bei SSW 8+3. Baby geht es gut :) Hämatom war am Montag bei ca 3cm und heute wurde ...

von Mami4444 30.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Blutung

Blutungen und Hämatom durch Nebenplazenta?

Hallo Herr Doktor! Ich bin nun in der 21ssw und hatte schon mehrmals leichte Blutungen. Bis jetzt konnte meine Gyn nichts feststellen. Beim letzen Mal jedoch hat sie ein Hämatom gesehen und meinte das es wahrscheinlich durch die Nebenplazenta und das Wachstum der Gebärmutter ...

von Snowflake1984 25.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Blutung

Blutungen bei Hämatom in der Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, bei mir wurde aktuell ein großes Hämatom festgestellt Ende der 6. SSW da ich immer wieder sehr starke Blutungen habe/hatte. Der Arzt sagte jetzt nur kein Sport machen, kein Geschlechtsverkehr bisschen mehr schonen. Und ich müsste damit rechnen, dass es ...

von Lenabepunkt 22.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Blutung

Leichte Blutung evtl. durch Hämatom in SSW5 ?

Lieber Herr Dr. Bluni, ich bin ca. Ende 5 SSW und habe bevor es überhaupt zu einer Einnistung kam gesagt bekommen, dass ich ein Hämatom habe. Beim letzten Termin war nun eine Fruchthöhle und das Hämatom nach wie vor genauso zusehen. Ich nehme jeden Abend eine ...

von Krissy1.0 26.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Blutung

Blutung nach Hämatom

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, vor einer Woche hatte ich starke Blutungen bei Ssw 5+6 aufgrund eines Hamatoms. Nach 2 Tagen ist es auch komplett abgeblutet, was man am Dienstag am Ultraschall auch gut sehen konnte. Der Embryo war vital mit positiver HA. Nun ist es so, dass ich ...

von Marmita 30.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Blutung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.