Dr. med. Vincenzo Bluni

Freie Trisomie 21 durch Langstreckenflug?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bruni,

ich bin 28 Jahre, mein Mann 31. Bei unserem Fötus wurde durch eine Chorionzottenbiopsie eine Freie Trisomie 21 diagnostiziert (dies war unsere erste Schwangerschaft, spontan). In der 7. SSW sind wir in die USA geflogen, also Langstreckenflug, zurück in der 10. SSW. Nun meine Frage - ist es theoretisch möglich, dass diese Zellteilung aufgrund der kosmischen Strahlung des Fluges entstanden ist? Oder ist das ausgeschlossen, weil dies bereits zu 100% bei der Befruchtung passiert?

Vielen Dank für Ihre Information.

Herzliche Grüße aus Wien!

von Klara0512 am 15.06.2015, 10:06 Uhr

 

Antwort auf:

Freie Trisomie 21 durch Langstreckenflug?

Hallo,

nein, ganz sicher nicht.

Liebe Grüße nach Wien

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 15.06.2015

Antwort auf:

Freie Trisomie 21 durch Langstreckenflug?

Eine freie trisomie ist eine Laune der Natur.

von sterntaler82 am 15.06.2015

Antwort auf:

Freie Trisomie 21 durch Langstreckenflug?

Danke, das weiß ich, sie wird aber trotzdem durch Strahlung begünstigt, deshalb meine Frage ob dies womöglich und rein theoretisch Auslöser sein könnte. Ändern kann man es ja sowieso nicht mehr und ich würde mir keine Vorwürfe machen, möchte es nur medizinisch "verstehen".

von Klara0512 am 15.06.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Risiko Trisomie 13/18

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni Ich bin ganz durch den Wind. Hatte am 03.06.15 mein Ersttrimesterscreening, da war ich 12+5. US sah alles super aus, kleines bewegte sich wie wild, 7.8cm, Nackenfalte, 1.7mm, Nasenbein wunderbar darstellbar, Herzschlag wie es sein musste... hatte ...

von Elocin84 15.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trisomie

Langstreckenflug in Frühschwangerschaft

Lieber Herr Dr. Bluni, gestern habe ich meine Schwangerschaft festgestellt. Ich bin ganz am Anfang, da der Test zwei Tage zuvor noch negativ war. In einer Woche fliegen wir von den USA nach Deutschland. Muss ich etwas beachten (z.B. Thrombosestrümpfe)? Nächste Woche habe ...

von MatLou 06.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Langstreckenflug

Langstreckenflug zwischen 9. und 13. SSW

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe bereits vor einem Jahr meinen Urlaub in die USA gebucht. Kann ich trotz Schwangerschaft fliegen? Die Flugzeit beträgt ca. 10h. Ich wäre zu diesem Zeitpunkt in der 9. bzw. in der 13. SSW. Vielen Dank für Ihr Hilfe Viele Grüße ...

von JohannaTa 29.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Langstreckenflug

Trisomie 21

Sehr geehrter Herr Dr Bluni, Ich bin im Moment am Boden zerstört und könnte nur noch weinen. In der 12 ssw wurde bei meinem ungeborenen kind die nt messung durch geführt, welche keinen Anlass zur Sorge ergab. Auch das mir angenommene Blut war vollkommen in Ordnung. In der ...

von Toni19942312 18.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trisomie

Trisomie 13/18

Hallo Herr dr.Bluni , Ich hatte heute das ersttrimester Screenings und die Ultraschalluntersuchung war unauffällig . Jedoch war der bluttest auffällig und der Arzt sagte mir ihr Kind hat das trisomie 13/18 . Ich weiß jetzt gar nicht was mit mir passiert , ob ich zu 100% ...

von aylini1990 12.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trisomie

trisomie 13, 18

hallo Dr.Bluni mein Frauenarzt hat mir am Freitagabend eine nicht sehr positive Nachricht auf meinen Telefonbeantworter hinterlassen. jetzt bin ich schon den ganzen Samstag sehr angespannt und verunsichert. ich erreiche aber meinen Arzt erst am Montag Morgen. Diese ...

von höggi 21.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trisomie

Hohes Risiko auf Trisomie 13/18 nach Nackenfaltenmessung

Hallo Herr Dr. Bluni, nach meiner Nackentranzparenzmessung habe ich ein sehr hohes Risiko für Trisomie 13/18 (1:2) bescheinigt bekommen. Die NF war mit 0,8 mm unauffällig, allerdings sind meine Blutwerte sehr, sehr schlecht. Daraufhin wurde letzte Woche eine ausführliche ...

von mela1234 03.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trisomie

19.SSW bei Gemini, nun hat einer V.a. Trisomie 18

Guten Tag. Ich bin durch eine IVF-Behandlung gleich mit Zwillingen schwanger geworden. Bis zur 9 SSW sah es danach aus, dass die kleine Fruchthöhle sich nicht entwickelt bis dann bei der 1.Vorsorge dann beide gleich groß waren. Wir waren so glücklich! Nun hatte mich ...

von sajka05 21.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trisomie

Junge Frau mit Trisomie 8 möchte schwanger werden

Guten Tag, ich betreue eine Junge Frau mit Trisomie 8, sie möchte gerne schwanger werden, gibt es Erfahrungen wie hoch eine Vererbung der Trisomie ist, welche Risiken können sich sowohl für die Mutter als auch das ungeborene Kind ergeben? Welche Untersuchungen sind vor einer ...

von dommatzen12 20.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trisomie

ASS 500 mg zur blutverdünung bei Langstreckenflug in 24.ssw

Lieber Herr Dr. Bluni, Ich werde nächste Woche in den Westen der USA verreisen und habe daher einen langen Flug vor mir. Befinde mich dann in der 24. SSW und da in meiner Familie bereits Thrombosen aufgetreten sind (ich selbst hatte noch keine), hat mir die Frauenärztin ...

von Änna_banäna 05.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Langstreckenflug

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.