Dr. med. Vincenzo Bluni

CMV-Nachtrag-Frage

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,
vielen Dank für Ihre Antwort! Ich habe daraufhin zu CMV in den Stichworten nachgelesen. Trotzdem bleibt für mich die große Frage, wie ich den Alltag mit einem Kleinkind händeln soll, wenn ich die Ratschläge, die zweifelsohne logisch sind, befolge ohne dabei meinen Sohn auf eine Distanz zu halten, die ich gar nicht möchte!
Deshalb nochmal eine Frage, zu der ich nirgendwo eine Antwort finden kann:
Es heißt, man soll sein KInd nicht auf den Mund küssen und am besten auch nicht auf die Wangen und man soll alles abwischen, was mit dem Speichel des Kindes in Berührung gekommen ist.
Das mit dem frischen Speichel und Tränenflüssigkeit kann ich gut nachvollziehen, aber das mit den Oberflächen ist doch nicht praktikabel - dann müsste ich ja jeden Abend die ganze Wohnung putzen?!?
Kann ich mich also auch durch eingetrocknete Speichelreste anstecken? Wenn ich ihn z.B. auf die trockene Haut küsse, auf der aber vorher Speichel war?

Viele Grüße,
Martina

von Aksiznarf am 01.09.2015, 22:00 Uhr

 

Antwort auf:

CMV-Nachtrag-Frage

Liebe Martina,

das ist in aller Regel auch so gemeint, dass es im täglichen Leben praktikabel ist und prinzipiell gibt es eigentlich auch keinen Grund, in Panik zu verfallen und hinter jedem Speichel oder jeder Träne herzuputzen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.09.2015

Antwort auf:

CMV-Nachtrag-Frage

Das gleiche denke ich mir auch...
Inzwischen (bin jetzt im letzten Trimester) ist es schon so oft vorgekommen dass mein Kleiner versehentlich seine Spucke in mein Gesicht oder sogar mit dem abgesabberten Finger direkt in meinen Mund gebracht hat, dass ich mir denke ich hoffe jetzt einfach mal das nichts ist, weil verhindern kann man es eh nicht...

von Fly84 am 02.09.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

CMV, Kita, Stillen, Ringelröteln

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin frisch schwanger und war in der letzten Schwangerschaft CMV negativ getestet. Das hat sich bis zum Schluss nicht geändert. Ich war nun noch nicht beim Frauenarzt, nehme aber an, dass sich nichts am Status geändert hat. Im November ...

von pattika 01.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

CMV Ansteckung durch Stillen?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin in der 6. SSW und CMV negativ. Ich stille meine Tochter noch (19 Monate) und jetzt frage ich mich, ob sie mich durchs Stillen anstecken könnte. Kann das Virus über ihren Speichel in meine Brust gelangen und mich so infizieren? Normale Hygiene ...

von emilia1703 29.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

CMV durch Wasserspritzer/ Wunde

Hallo Herr Dr.Bluni, Habe mir heute morgen eine kleine Wunde am Fusszeh zugezogen. Drei Stunden später waren wir im Freibad und ich habe natürlich Wasser auf die Füße bekommen! Eigentlich, nach Augenschein, War die Wunde nicht mehr frisch, also schon verkrustet. Sie ...

von Greta2015 06.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

Frage zu CMV

Hallo Dr. Bluni, in der Stichwortsuche habe ich bereits nach CMV gesucht, dort steht, man sollte kein Geschirr mit einem Kind unter 3 Jahren gemeinsam benutzen. Mein Sohn ist 13 Monate und gerade wenn wir unterwegs sind, isst er immer mal von meinem Essen mit (und ...

von malini 29.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

Kleinkind hat mir ins Gesicht gespuckt - CMV-Gefahr?

Lieber Herr Dr. Bluni, ich bin gerade ziemlich beunruhigt, deshalb habe ich mich extra in diesem Forum angemeldet, um eine professionelle Einschätzung der Lage zu bekommen. Ich bin 34 Jahre alt und derzeit in der 19. Woche schwanger. Gestern hatte ich meinen ...

von Michaela1-2-3 27.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

CMV Infektionsrisiko

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin CMV-negativ. Meine 1 1/2 jährige Tochter geht in einen Kindergarten für Kleinkinder, es könnte also sein, dass sie CMV-positiv und infektiös ist. Mein Sohn hat mir erzählt, dass sie letztens den Salzstreuer abgeleckt hat. Besteht aus ...

von katzi-111 09.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

Cmv und schwimmen

Hallo, Ich bin derzeit mit meinen 2. Kind in der 20.ssw. Ich habe mich nicht auf cmv testen lassen, weiß also nicht ob ich es schon hatte oder nicht. Darf ich mit meiner Tochter trotzdem ins Schwimmbad gehen, auch ins kleinkinderbecken? Oder ist hier das Risiko einer cmv ...

von mama082013 06.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

CMV IgG Wert schwach postiv dann grenzwertig

Hallo Herr Dr. Bluni, wir erwarten unser zweites Kind und haben diese Woche die Testergebnisse bekommen. Jetzt kann ich diese nicht so richtig zuordnen. Der CMV IgG Wert ist mit 353 grenzwertig. So weit verstanden. In der ersten Schwangerschaft allerdings war dieser mit ...

von mac_mana 25.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

Cmv -schwanger und Kleinkind

Hallo, Ich bin derzeit in der 18. ssw mit meinem 2. Kind schwanger. Nein 1. Kind ist fast 2 Jahre alt und geht noch nicht in die Kita. Ich bin sehr ängstlich was Infektionen in der schwangerschaft angeht. Bezüglich cmv achte ich sehr auf die empfohlenen Hygieneregeln. Eine ...

von mama082013 22.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

Wie lange hält sich CMV-Virus in einem Breiglas?

Hallo, ich schwanger habe eben aus versehen aus einem benutzten breiglas von meinem Neffen (20 Monate) gegessen. das glas war angefangen vor ca. 3 wochen und es stand im schrank (mein freund hat es da wohl versehentlich hingestellt - habe ihm schon sooft gesagt, angefangene ...

von Petrasophia 06.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CMV

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.