Dr. med. Vincenzo Bluni

Brennen scheide

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

Ich bin in der 28. Ssw und habe seit der 7. Ssw ein brennen in der scheide, es wurden mittlerweile unzählige Abstriche bei verschieden Ärzten und im Krankenhaus gemacht und ins Labor Geschickt, sind aber immer sauber. Urin wurde 3 mal eingeschickt, auch sauber. Ich habe sehr viel Zervixschleim. Die scheide ist nicht gerötet o.ä. Die Ärzte sehen nichts. Das brennen ist nicht den ganzen Tag tag, manchmal gleicht es mehr einem Druck, als einem brennen - allemal unangenehm.

Was könnte das sein?

Vielen Dank,
Jara

von Jara0520, 28. SSW   am 17.02.2020, 15:17 Uhr

 

Antwort auf:

Brennen scheide

Hallo Jara,

wenn hier klinisch keine besondere Ursache gefunden wird, dann wird es letztlich darauf hinauslaufen, die Therapie auf symptomatische Maßnahmen zur äußeren Anwendung zu beschränken. Dazu gibt es auch in der Schwangerschaft einsetzbare Produkte, wozu Sie sich am besten mit Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt u. dem Apotheker abstimmen.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.02.2020

Antwort auf:

Brennen scheide

Mir hat Multigyn actigel sehr geholfen. Gibt's beim Rossmann, DM oder in der Apotheke :-)

von Didi7890 am 18.02.2020

Antwort auf:

Brennen scheide

Vielen Dank für die Antworten.

Ich habe leider schon alles ohne Erfolg ausprobiert... Sowohl multigyn, was ganz dolle brannte, als auch zahlreiche andere Salben, Cremes usw... Aktuell benutze ich nur noch ein vitamin e Öl ohne Zusätze... Helfen tut es denke ich auch nicht, aber schaden wohl auch nicht... Ich habe schon bestimmt 100 Euro nur für die ganzen Salben und Cremes in der apotheke gelassen :( man lässt ja nichts unversucht!

Ich lese hin und wieder, dass Frauen sowas ohne erkennbare Ursache in der ss haben und es danach weg ist, sei es durch den Druck oder die Durchblutung... Ist sowas denkbar?

Manchmal brennt es auch nicht so sehr und fühlt sich dann eher wie ein unangenehmer Druck an... Es ist unterschiedlich...

Vielen Dank und liebe Grüße, Jara

von Jara0520 am 22.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Brennen in Scheide nach Sex - keine Infektion

Guten Morgen, Seit Wochen plage ich mich mit einem Gefühl des wund seins im Intimbereich. Betroffen ist vor allem der klitorale Bereich/die Schamlippen. Es wurde bereits ärztliche abgeklärt, dass es weder ein Pilz, noch Balterien sind. Der PH-Wert liegt super bei ...

von Klee8877 07.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scheide, brennen

Brennen nach Scheidenpilz-Therapie

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Am letzten Donnerstag stellte meine Gynäkologin per Zufall einen Scheidenpilz fest, welcher bis dato allerdings keine Symptome bereitete. Derzeit befinde ich mich in der 19. SSW. Sie schrieb mir Canesten Salbe auf, kein Kombipräparat zur ...

von ShaBo 16.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scheide, brennen

leichtes Brennen an der Scheide - pH Wert normal

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe am Donnerstag Abend ein leichtes brennen an der scheide Verspürt. Ich nehme an das dies durch eine Reibung (selbstbefriedigung) oder durch eine neuen Slip den ich einfach nicht vertragen habe, da der Stoff ganz merkwürdig war entstanden ist. An ...

von Lischen.1990 20.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scheide, brennen

Brennen in der scheide

Hallo Herr Dr. Bluni, Aktuell bin ich in der 14 ssw. Seit ein paar Wochen habe ich ein brennen in der scheide. Es wurde ein Abstrich gemacht. Mein Arzt meinte ich hätte Bakterien und kaum Milchsäurebakterien. Dies wurde mit einem Fungizidpräparat und einer ...

von Mrs_May_Vary 03.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scheide, brennen

Leichtes brennen an der Scheide evtl. gefährlich?

Halli Hallo. Ich hab mal eine Frage, habe zwar schon viel gegoogelt, aber nichts genaues gefunden. Ich bin seit Donnerstag überfällig und habe auch positiv getestet (mit einem Clearblue 1-2 Wochen). Seit 1-2 Wochen habe ich auch Unterleibschmerzen, die aber auszuhalten ...

von Inke 24.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scheide, brennen

Ratlos und verzweifelt: Brennen in der Scheide

Hallo Dr. Bluni, ich bin einigermaßen verzweifelt: Ich habe seit "vor Weihnachten" ein Brennen im Intimbereich (Urin ok, ph 4,4, nix unterm Mikroskop) - seit 25.12. weis ich, dass ich schwanger bin. Ich bin nun in der 6.SSW. Ich dachte zunächst an eine Blasenentzündung, da es ...

von FelixMama14 06.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scheide, brennen

Brennen in der Scheide?

Hallo Dr. Bluni, diese Frage sollte an Dr. Mallmann gehen, aber da dieser Momentan keine Fragen beantwortet erhoffe ich mir von Ihnen eine Antwort... Ich war beim Gynäkologen, da ich meine Periode nicht bekommen habe. Nach Absetzen der Pille im Dezember hatte ich meine ...

von 2012Sarah2013 11.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scheide, brennen

Brennen in der Scheide durch Kadegungin Creme?

Sehr geehrter Herr Bluni, Gestern Abend hab ich im äusseren Scheidenbereich Kadegungin Creme benutzt. Allerdings erst danach Progesteron eingeführt dadurch kam die Creme in die Scheide. Jetzt brennt es dort heute morgen ziemlich innen und am Scheideneingang. Kommt das von ...

von LadyMama 25.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scheide, brennen

Brennen an der scheide ziehen im Unterleib

Hallo Herr Doktor Ich bin in der 7.ssw entbindungstermin ist der 28.8.16 Seit gestern merk ich so ein komisches brennen in der scheide was könnte das sein mache mir grosse sorgen und ein ziehen im Unterleib fühle mich manchmal noch sehr unschwanger was aber vermutlich in der ...

von Mamaina 09.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scheide, brennen

brennen in der scheide

Hallo dr. Bluni, Langsam bin ich wirklich verzweifelt, seit Wochen habe ich dieses brennen in der scheide. Mal mehr mal weniger, dann ist es wieder einen tag weg und dann kommts wieder. Kein Arzt findet irgendwas, mein urin ist in Ordnung, im abstrich auch kein Pilz und keine ...

von Miaa1234 02.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scheide, brennen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.