Dr. med. Vincenzo Bluni

Blutung in der 16. SSW

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

habe mal eine Frage. In der letzten Woche hatte ich am Samstagmorgen eine Schmierblutung. Wir sind dann sofort ins KH gefahren. Alles in Ordnung. Dem Krümel geht es gut und auch sonst keine Auffälligkeiten.
Ich sollte mich trotzdem schonen. Am Montag hatte ich etwas Stress und am Dienstag auch. Am Dienstagabend dann die Quittung, eine erneute Blutung. Diesmal aber stärker und frisches Blut. Wir sind wieder sofort ins KH gegahren. Wieder konnte nichts gefunden werden. Ich bin trotzdem eine Nacht dort geblieben. Die Blutung war am selben Abend wieder weg. Die Tage danach war ich sowohl im KH als auch bei meiner FÄ und diese haben nichts erstellen können. Es waren insgesamt 4 Ärzte bei denen ich war und alle haben den Grund für die Blutung nicht finden können. Ich habe nun weiter zur Anweisung bekommen mich auszuruhen und Magnesium zu nehmen. Dies mache ich, natürlich beschäftigt mich nach wie vor woher es kommt, da auch die Schmierblutung immer mal wieder Auftritt. Ich habe nun von einer Freundin gehört das Stress ein Auslöser sein kann. Ist dies möglich? Was kann es noch sein?

Ich bedanke mich für eure Hilfe schon mal im Voraus.🤗

von Iwa123 am 05.08.2017, 19:53 Uhr

 

Antwort auf:

Blutung in der 16. SSW

Hallo,

das lässt sich eben nicht immer eindeutig klären. Sie kann vom Muttermund, aus der Gebärmutter oder eben von der Plazenta kommen.

Stress wird dieses nicht auslösen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.08.2017

Antwort auf:

Blutung in der 16. SSW

Hallo,

ich hatte in meiner Ss auch starke Blutungen gehabt mal waren die weg mal wieder da.
Immer sofort zum Arzt bzw ins Kh.
Bei mir stellte sich ein grosses Hämatom heraus.
Ständig Ultraschallkontrolle ob es unserem Kleinen gut geht das war schon krass gewesen diese ständige Angst!

von Susi129 am 05.08.2017

Antwort auf:

Blutung in der 16. SSW

Hallo Susi129,

ein Hämatom hätten sie im Verdacht, aber nichts gefunden. Auch die Plazenta ist in Ordnung. Ich glaube auch nicht das es so gut ist wenn man jeden Tag einen Ultrallschall macht, so wie ich es hatte. Das ist ja auch Stress für das Kleine:(

von Iwa123 am 05.08.2017

Antwort auf:

Blutung in der 16. SSW

Bei mir sah man das auch nicht sofort das Hämatom.
Ich hatte strenge Bettruhe und ich bekam Utrogest und Magnesium.

Das hat echt lange gedauert mit der Blutung und ständig zum Arzt zur Kontrolle. :(

von Susi129 am 05.08.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwache blutung und schwangerschaft

Guten tag!seit 2 jahre ist meine periode schwach udn kürz aber immer pünktlich..ich nehme seit ein paar jahre regelmässig kortison da ich ne ruema erkrankung hab...ich mach mich exterm sorgen wege meiner periode und bilde mir die schlimmste szenarien ein. Dieser monat war ein ...

von Missfraya 05.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Blutungen trotz korrekt ansteigendem HCG

Hallo, ich bin nach einer ICSI schwanger. Die HCG Werte an Punktion +14, +16 und +18 betrugen 24, 81, 165, der letzte Wert wurde gestern gemessen (Abstand zur letzten Messung ca. 45 Stunden), ich befinde mich also heute bei PU +19. Soweit ja erst einmal gut. Allerdings ist ...

von veraraupe 05.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Periode oder andere Blutung? Schwanger?

Habe noch eine Frage, da ich mich sehr unsicher fühle. Ich hatte die Vermutung schwanger zu sein. Mitte Mai hatte ich Gv. 5 Tage danach kam dann total verfrüht eine Blutung. Erst vermutete ich dass es eine Einnistungsblutung gewesen sein könnte aber sie war eigentlich nicht ...

von Sora919 01.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

fadenartige Blutung nach Pilzbehandl. 7+6 SSW

Ich habe am Donnerstag eine Pilzbehandl. gestartet für 3 Tage (Zämpfchen + Creme). Schon am ersten Tag danach hatte ich einen rosafarbenen Ausfluss (nehme an von der Behandl.). Nun heute 2 Tage nach Behandl. habe ich eine fadenartige Blutung (rot) es sieht aus wie Gewebe. Ich ...

von SSEvin 31.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Blutung nach der Regel

Hallo. Ich wollte einmal nachfragen was der Grund sein könnte das ich heute gegen mittag nach meiner Regel die seit dem 22.07 oder dem 23.07 zurnde ist ,eine Blutung bekommen habe. Ich nehme eigentlich die Pille aber habe diesen Monat vergessen sie nach der 7 tagelangen Pause ...

von Evelinajung 30.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Test positiv nach Blutung

Hallo Herr Dr Bluni, nach meiner letzten Periode dachte ich, ganz normal nach 28 Tagen erneut meine Periode zu bekommen. Diese kam zwar auf den Tag genau nach 28 Tagen, war aber deutlich schwächer und hellrot- ganz anders als sonst. Daher macht ich einen ...

von tessa_30 21.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Blutung nach Sonnenbaden?

Sehr geehrter Herr Dr. V. Bluni, ich bin am Verzweifeln. Ich habe mich heute ca. 4-5 Stunden in der Sonne/im Wasser bei ca. 26 Grad aufgehalten. Ich habe kaum Sonne abbekommen, bin lediglich etwas braun geworden. Ich hatte mich auch mit Schutzfaktor 30 für Kleinkinder und ...

von XoxoUrsS 16.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Mögliche Schwangerschaft trotz Blutung und negativem Test

Hallo, seit fast zwei Wochen leide ich nun an Übelkeit, an manchen Tagen war sie relativ stark, dann man wieder schwächer. Wenige Tage nach meinem Eisprung hat die Übelkeit begonnen und besteht noch heute. Mein Bauch kommt mir etwas aufgebläht vor und ich habe kaum Hunger, ...

von Wunschwürmchen 15.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

5ssw blutung

Hallo Herr Dr. Bluni, ich befinde mich gerade in der Türkei , habe hier per Test erfahren das ich Schwanger bin. Heute früh habe ich Blutungen bekommen und bin zum ersten mal zum Frauenarzt, sie sagte , dass ich in der 5 ssw bin und sofortige Bettruhe brauche , ansonsten ...

von Azra62 12.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Desirette (ähnlich Cerazette) Blutungen

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, leider habe ich ständig relativ starke Blutungen (wie Periode, nicht nur Schmierblutungen) unter der Einnahme von Desirett. Das geht schon seit der Einnahme ca 7 Monate so. Lohnt es sich noch zu warten, ob die Blutungen ausbleiben? Eine Spirale ...

von peppi88 07.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.