Dr. med. Vincenzo Bluni

Blasenentzündung - Untersuchung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

wir schauen selbstverständlich auch nach Bakterien und wenn eine solche bei entsprechenden Symptomen nachweisbar ist, werden wir auch eine Antibiotikatherapie auf den Weg bringen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 20.08.2015

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

MuMu Untersuchung schmerzhaft- Gefahr fürs Baby?

Hallo Herr Dr Bluni, aufgrund von anhalten Unterleibsschmerzen bin ich heute bei unserem Vertretungsarzt gewesen. cTg, Urin alles unauffällig. Dann hat sie per Hand den Muttermund abgetastet und dann einen vaginalen Ultraschall gemacht. Beides war sehr schmerzhaft während ...

von Dakahi 18.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Untersuchung

Amoxicillin 500 wg. Verdacht auf Blasenentzündung?

Guten Morgen Herr Dr. Bluni, zuerst Mal muss ich Ihnen sagen, wie froh ich über Ihre Arbeit in diesem Forum bin. Ihre Antworten haben mir schon sehr oft weiter geholfen. Danke! Ich bin in der 17. SSW und hatte die letzten Tage immer wieder Unterleibsschmerzen die auch in ...

von claudi1902 05.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Bluni, bei mir wurde heute eine Blasenentzündung diagnostiziert (Blut im Urin), daraufhin wurde mir Monuril 3000 mg Granulat zur einmaligen Einnahme in Pulverform verschrieben. In der Packungsbeilage steht, man solle 2 Std. vor oder nach der Einnahme ...

von Mama_Glück 30.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Bera untersuchung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni Ich war heute beim HNO Arzt wegen Tinnitus , bin in der 19 ssw. Da wurde eine BERA Untersuchung gemacht . Ich möchte Sie gern fragen, ob so eine Untersuchung störend fürs Ungeborene ist oder total unbedenklich ? Vielen ...

von kittuskattus 30.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Untersuchung

Fehlgeburt! medizinische Untersuchungen sinnvoll?

Hallo, Mein Name ist Katie & ich bin 27 Jahre alt. 2006 habe ich meinen Sohn bekommen, 2008 & 2009 jeweils eine Fehlgeburt (8. & 11. Woche) gehabt. 2010 bekam ich meine Tochter und hatte 2012 wieder eine Fehlgeburt in der 14+0 ssw. Als ich im April dieses Jahr endlich wieder ...

von Azura27 21.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Untersuchung

Beeinflusst eine Blasenentzündung einen Schwangerschaftstest

Hallo, ich habe hier bereits eine ähnliche Frage gelesen. Meine Situation ist nun so: Ich habe seit ein paar Wochen eine Blasenentzündung (mal leicht mal etwas schmerzender, nehme noch kein Antibiotika dagegen) ich bin überfällig seit 4 Tagen. Ich habe meine Pille im ...

von lara0312 14.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Schwanger oder Blasenentzündung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni. ich bin heute am 31. Zyklustag und mein SST (Frühtest) war negativ. Mit viel Phantasie sah man eine ganz zarte 2. Linie. Allerdings habe ich normal 28-29 Tage Zyklus und 2 mal in den berechneten fruchtbaren Tagen ungeschützten Geschlechtsverkehr ...

von Frauholle33 22.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blutungen nach Untersuchung

Hallo Dr Bluni, Ich war heute im KH zur Kontrolle weil das CTG nicht so schön war.Das Ende vom Lied war 4 Std da gewesen und durfte wieder nach Hause weil alles unauffällig war.Nachdem die Hebamme aber meinen Muttermund kontrolliert hatte bekam ich leichte schmierblutungen ...

von line291 19.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Untersuchung

Vaginale Untersuchung

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich war heute bei 39+1 bei meiner FÄ. Sie hat mich vaginal untersucht, erst den Gebärmuttermutterhals gemessen, der noch da, aber verkürzt ist und dann den Muttermund untersucht. Dieses aber ziemlich ruppig, es tat sehr sehr weh. Sie meinte dann er sei ...

von deedaa1 15.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Untersuchung

Elobact bei Blasenentzündung erlaubt?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Bin in der 33. SSW. Hatte bereits vor der SS schon immer wieder mal Blasenentzündungen und relativ schnell Blut im Urin. Meine Ärztin hat mir als Notanker fürs Wochenende oder Feiertage Elobact 250mg (Cefuroxim) verschrieben und meinte in ...

von Lisa77 30.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.