Dr. med. Vincenzo Bluni

ausfluss mit mit dunklem blut verschmiert

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

hallo,

ich habe eine frage und zwar, ich bin derzeit in der 19. SSW und vor zwei wochen hatte ich starke blutungen die aber nach 4 tagen aufgehört haben. seit heute morgen habe ich einen klaren ausfluss mit blutfäden. ich hoffe dass mir jemand dies erklären kann. danke im vorraus

von lina-lulu am 11.05.2009, 10:15 Uhr

 

Antwort auf:

ausfluss mit mit dunklem blut verschmiert

Hallo,

in jedem Fall ist es für Sie wichtig, dass Ihre Frauenärztin/Frauenarzt nach der Ursache der Blutung schaut, die zu diesem Schwangerschaftszeitpunkt oft durch eine tiefsitzende Plazenta bedingt ist.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 11.05.2009

Antwort auf:

ausfluss mit mit dunklem blut verschmiert

hallo,

würde dir empfehlen zum fa oder notdienst zu gehen. alles was mit blutungen/blut in der schwangerschaft zu tun hat, würde ich abkären lassen. ausfluss mit blutfäden selber kenne ich nicht/noch nicht gehört. ich weiß, dass wenn der schleimpfropf abgeht dieser mit blut gezeichnet sein kann. der pfropf kann aber so ziemlich viele farben haben (weiß, gelblich...). nur für den schleimpfropf wäre es bei dir ja viel viel zu früh. eventuell sind es reste der blutungen von vor 14 tagen???

geh bitte zum arzt. lieber einmal mehr als einmal weniger schauen lassen!

lg und alles gute

claudia & ben

von claudia2406 am 11.05.2009

Antwort auf:

ausfluss mit mit dunklem blut verschmiert

Geh damit zum FA, besser ist es. Ich hatte im Februar Blutungen. Die waren nur ganz minimal. Bin trotzdem zum FA hin und der konnte die Blutung auf dem US sehen. Er konnte auch die Blutungsquelle auf dem US sehen. Schuld daran war eine zu tiefsitzende Plazenta.

Hab ne Haushaltshilfe verschrieben bekommen und musste mich schonen.

Und das hat super geholfen. Nach 4 Wochen konnte der Arzt mir Entwarnung geben, weil die Plazenta dann weiter oben saß. Und jetzt sitzt sie genau richtig.

Lass es bitte abklären.

von Terrorzicke am 11.05.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Wässriger Ausfluss nach Blutung

Hallo Dr. Bluni. Ich habe gestern bereits geschrieben, das ich eine drohende Fehlgeburt habe. Hatte 2 Tage Blutungen und bin heute in der 6. SSw. habe jetzt nach den Schmierblutungen einen Ausfluss bekommen. Dieser ist wässrig war aber auch noch leicht bräunlich im Slip ...

von Drea25 30.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blut, Ausfluss

Blutung aber evt. doch Schwanger?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich verhüte mit der Pille Valette und habe diese in der 2 Einnahmewoche einmal vergessen einzunehmen. :( Aber in der Packungsbeilage steht das es in der 2. Woche nich so schlimm sein, weil der Hormonspiegel dort ziemlich hoch ist. Bin jetzt in ...

von Vannilla 10.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blut

Ausfluss

Ich hatte vor einer Woche plötzlich einen schwallartigen gelben Ausfluss, der noch dazu fischig roch. Da ich eine Infektion befürchtete, rief ich - aufgrund des verlängerten Wochenendes - im Krankenhaus an und konnte noch am selben Tag vorbeikommen. Nach einer ersten ...

von Fleur123 08.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

Hoher Blutdruck

Hallo Dr.Bluni, ich war gestern beim FA zur regulären Untersuchung. Dabei hatte ich einen Blutdruck von 145/90. Ansonsten liegt er immer bei 120/80. Der Arzt hat dazu nix gesagt und ich habe den nächsten Termin in 4 Wochen. Bin jetzt 24+3 SSW. Ist das ok so? LG ...

von Luisa07 08.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blut

blutungen in der 30.ssw

Hallo Dr. Bluni Ich Hatte letze woche Nachts sehr viel blutungen und bin dann ins kh. gefahren. Ich war eine woche im KH. Meinem Baby geht es gut. Der zerweg ist auch noch über 3cm lang. Die blutungen sind jetzt weniger geworden aber die sind nicht ganz verschwunden. Ich ...

von asla 08.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blut

Blutzucker

Mir ist zwischen durch übel ab und wann auch erbrechen und schwindel. Habe heute mal blutzucker gemessen (hatte gerät von bekannten hier) Nach dem essen 18uhr 97mg/dl und jetzt 22 uhr 70mg/dl Das ist doch nicht normal das der blutzucker so schnell runtergeht. oder? Es ...

von phäre 07.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blut

Blutungen nach US

Hallo Dr. Bluni, ich hatte heute Mittag einen vag. Ultraschall zum Verlauf meiner Schwangerschaft (heute 9+5). Es war dort alles bestens, nur hat der Arzt mit dem Untersuchungsstab ziemlich 'ausladende' Bewegungen gemacht, um mir verschiedene Sachen auf dem Bildschirm zu ...

von Rote Zora 07.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blut

Bluterguss nach Chorionzottenbiopsie

Hallo Dr. Bluni, hatte gestern einen Termin zur Chorionzottenbiopsie. War schon vorher total nervlich am Ende, da man sich ja soviele Gedanken und Sorgen macht. Dachte dann Gestern, dass eigentlich alles vorerst ganz gut geklappt hat. Heute war ich dann zur Nachuntersuchung ...

von Ulime 06.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blut

Blutungen !!

Hallo, Vor einer Woche bin ich wegen Blutungen zum Frauenarzt gegangen. Es waren schon regelähnliche Blutungen, die aber nur einmal aufgetaucht sind und die auch ohne schmerzen waren. Ich bin dann am anderen Tag zum Frauenarzt. Er hat einen Ultraschall gemacht, man ...

von sterntaler26 06.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blut

Blut im Urin

Hallo! Ich würde gerne ihre Meinung zu folgendem Problem hören. Ich bin vor einer Woche zu meinem Frauenarzt gegangen, da ich am Toilettenpapier eine minimale Blutspur entdeckt hatte. Nach weiterem Abputzen war nichts mehr zu sehen. Mein Frauenarzt stellte dann auch Blut im ...

von Wunschkind2008 05.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blut

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.