Dr. med. Christian Karle

Aufschnitt aus dem supermarkt

Frage an Dr. med. Christian Karle

Frage:

Kann man in der schwangerschaft diesen wirklich ohne Bedenken verzehren?
WENN ja, wie weit vor dem MHD ?

Man hört ja ständig davon, dass man den aufschnitt meiden solle.

Ich möchte geflügel mortadella von gutfried essen und hähnchen in aspik von Lidl.



Und darf man Chicken Nuggets von iglo zum aufbacken essen?
Selbst da bin ich mir unsicher und habe Angst bekommen, weil ich absolut keine Ahnung mehr habe, was ich essen kann :( !

von SpyroTheDragon, 22. SSW   am 02.02.2020, 17:56 Uhr

 

Antwort:

Aufschnitt aus dem Supermarkt

Wo um alles in der Welt hörst du das denn "ständig"?
Und welche Gefahren gehen denn deiner Meinung nach von den genannten Speisen aus?

von Andrea6 am 02.02.2020

Antwort auf:

Aufschnitt aus dem supermarkt

Hallo,

Meine Arbeitskollegin, welche jetzt im Mutterschutz ist sagte mir, dass Lebensmittel, die unter schutzatmosphäre verpackt wurden gemieden werden sollten wegen listerien.

von SpyroTheDragon am 02.02.2020

Antwort auf:

Aufschnitt aus dem supermarkt

Aha....eine unqualifizierte Abeitskollegin ist dann "hört man ständig"?
Vielleicht informierst du dich einmal richtig über das Vorkommen und die Vermehrung der von dir so gefürchteten Keime.

von Andrea6 am 02.02.2020

Antwort auf:

Aufschnitt aus dem supermarkt

Scheint wohl nicht ihr Tag zu sein heute
Jedem das seine ;)

von SpyroTheDragon am 02.02.2020

Antwort auf:

Aufschnitt aus dem supermarkt

Du darfst alles essen was nicht roh ist. Bei Produkten mit Rohmilch steht es drauf, steht nichts drauf ist automatisch keine Rohmilch drin. Ansonsten keinen rohen Fisch, kein rohes Fleisch, keibe rohen Eier. Produkte im Handel wo voller drauf stehen sind dabei in aller Regel aus pasteurisiertem Ei, nicht aus rohen Eiern. Wenn du die Mayonnaise also nicht selbst machst sondern kaufst ist alles gut. Ubd wenn rohes mal erhitzt wurde, ist es nicht mehr roh. Also bei Salami auf den Brot kann man Bosicht walten lassen, wobei die eigentlich nicht roh ist, aber Salami auf Pizza ist gar kein Problem.

Bei bestimmten Gewürzen wie Zimt, bei Tee mit Pfefferminz, bei Kaffee wegen Koffeen usw gikt, die Menge macht es. Man sollte es also nicht kiloweise essen oder literweise trinken, ab und zu ein, zwei Portionen, alles gut.

Rest wie Obst, Gemüse, Fleisch, Milchprodukten usw gikt halt, einhalten der Küchenhygiene. Also vor der zubereitung/Verzehr waschen, küchentücher lieber täglich wechseln, Brettchen abwaschen, kühlketten einhalten, gut durch erhitzen usw. Das gilt aber immer, auch außerhalb einer Svhwangerschaft und sollte selbst verständlich sei.

Du siehst, alles halb so schlimm.

von Felica am 02.02.2020

Antwort auf:

Aufschnitt aus dem supermarkt

Danke für die ausführliche und gute Antwort!!!

LG

von SpyroTheDragon am 02.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Listeriose durch seit 5 Tagen geöffnete Aufschnittpackung?

Guten Abend, ich habe Angst, mich mit Listerien angesteckt zu haben. Normalerweise achte ich sehr darauf, nur wirklich frische Lebensmittel zu konsumieren. Heute kam ich jedoch nach der Arbeit nach Hause, war unglaublich geschafft und müde und hatte einfach keine Energie ...

von PiaLia 26.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufschnitt

Aufschnitt

Hallo, habe drei Fragen ... 1. Wie lange sollte man Wurstaufschnitt im Kühlschrank aufbewahren bzw. wie lange darf man ihn essen? Hatte am Sonntag eine Packung Cornet Beef geöffnet und wollte von diesem heute erneut essen. Habe aber nur einige Bissen verzehrt, weil er ...

von Maren29 18.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufschnitt

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.