Dr. med. Vincenzo Bluni

Ass oder heparin in Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

Wer legt den fest ob man in der SS heparin oder ASS braucht? Der frauenarzt macht es nicht. Woher soll man das dann wissen.
Hämatokrit war Bei mir bei 36% und thrombozyten bei 320
Danke

von Sandra250818, 17. SSW   am 28.02.2020, 09:31 Uhr

 

Antwort auf:

Ass oder heparin in Schwangerschaft

Hallo Sandra,

1. zunächst einmal muss es für eine Blutverdünnung eine Indikation geben.

2. diese erfolgt in aller Regel mit einem niedermolekularen Heparin ohne ASS. ASS käme nur zusätzlich hinzu, wenn weitere Risikofaktoren vorliegen.

3. etwas anderes ist die Verabreichung von ASS bei Risikofaktoren, um das Risiko z.B. für eine Präeklampsie zu reduzieren.

Ggf. kann es sinnvoll sein, hier die Frauenklinik mit einzubinden.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 28.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Heparin in der Schwangerschaft und siebenstündige Flugreise im 2.Trimester

Sehr geehrter Dr.med Vincenzo Bluni, aufgrund zweier vorangegangener Aborte wurde bei mir eine intensive Untersuchung der Blutgerinnung unternommen. Bei dieser kam heraus, dass ich zwei Risikofaktoren habe, die für sich allein genommen harmlos wären, aber gemeinsam ein ...

von NerdyLady1978 20.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Heparin

Heparin Schwangerschaft

Lieber Herr Dr. Bluni, ich bin in der 29. SSW und habe seit Beginn der Schwangerschaft starke vaginale Varizen und eine Varikosis der Unterschenkel; im Bereich der Unterschenkel auch immer wieder trotz Kompressionsstrümpfen Venenentzündungen, bisher ohne tiefe ...

von März-Baby 29.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Heparin

Heparin in der Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich habe eine Frage zur Heparinprophylaxe in der Schwangerschaft. Ich habe Kinderwunsch und muss Heparin jeweils ab dem Eisprung spritzen, zusätzlich ASS100 einnehmen. Ich wurde über eine mögliche Nebenwirkung des Heparin informiert- ...

von tinaleinchen 26.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Heparin

Ab wann Heparin in der Schwangerschaft bei Gerinnungsstörung

Guten Tag, Ich weiß seit gestern, dass ich sehr früh schwanger bin (etwa 12 Tage nach dem Eisprung). Ich habe eine Gerinnungsstörung (Protein Z signifikant erniedrigt) und bereits 4 Frühaborte. Die letzte Schwangerschaft ging dank Heparin gut, und es war klar, auch bei der ...

von LNEA 14.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Heparin

Heparin im Schwangerschaft

Hallo Dr Bluni Ich bin ganz neu hier und brauche ich dringend Hilfe, ich bin 37 Jahre Alt und bis jetzt zwei Fehlgeburt ( im 9 und 6 ssw ), ich bin MS Patientin bis jetzt keine Schub und würde bis 2010 nur Prophylaktisch mit Rebif behandelt ,ich habe noch Hashimoto Thyreoditis ...

von Shodeh2013 07.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Heparin

Wie schlimm ist es in der Schwangerschaft nur Heparin zu spritzen?

Sehr geehrter Dr. Bluni! Vielen Dank für Ihre Antworten auf meine erste Frage (ich habe nach 3,5 Jahren Kinderwunschzeit eine FG/MA)! Ich habe folgendes Problem: es wurde ein erhöhter Gerinnungsfaktor - Lupus Antikoaguoans bei 44sec und der ANA SCL-70 1:320 festgestellt, ...

von Pity 06.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Heparin

Heparin Schwangerschaft Notkaiserschnitt?

Hallo, ich bin heute 24+4 und spritze seit der 5 SSW 1x tägl. Heparin Fragmin 5.000 I.E. P forte Fertigspritze, das werde ich auch bis zur Geburt tun, nun frage ich mich, ob es ein Problem geben könnte für den Fall dass man einen Not-Kaiserschnitt machen müsste? - Stellt ...

von seepferdchen 13.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Heparin

Heparin spritzen Schwangerschaft / Bauch

Hallo, ich habe da noch eine Frage die mich beschäftigt, ich bin jetzt ja SSW 19+1 und spritze seit ich weiss dass ich schwanger bin Heparin in den Bauch. Lt. FA ist das auch kein Problem, er meinte solange ich eine Falte machen kann, kann ich das so beibehalten. Die Falte ...

von seepferdchen 29.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Heparin

heterozygote Faktor V Leiden Mutation - Dosierung Heparin in der Schwangerschaft

Hallo! Bei mir wurde vor einigen Jahren eine heterozygote Faktor V Leiden Mutation festgestellt. Ich muss nur seit Anfang dieser Woche auch Heparin spritzen (18.SSW). Ich habe nun Fragmin P Forte 5000I.E. Injektionslösung á 0,2ml verschrieben bekommen (10 Stück). Ich ...

von gilkus 17.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Heparin

Heparin in der Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin in der 33. SSW und habe seit einer Woche am Oberschenkel eine oberflächige Venenentzündung, die allerdings schmerzhaft ist. Der Doc riet mir zu Stützstrümpfen und Kühlung mittels Umschlägen. Auf Heparin wollte er wegen der Schwangerschaft ...

von einsilein 23.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Heparin

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.