Dr. med. Vincenzo Bluni

Anti D Prophylaxe

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Danke für ihre antwort,also kann ich unbeschwert ss werden und muß mir keine sorgen machen das es folgen haben könnte??? Habe Angst das mein Körper das baby abstößt,denn unser kind hat die blutgruppe A positiv!!! Noch eine fehlgeburt verkrafte ich glaub ich nicht nochmal....

Vielen Dank LG

von trullepups am 02.08.2012, 20:35 Uhr

 

Antwort auf:

Anti D Prophylaxe

Hallo,

ja, diese Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, dass es Folgen haben würde.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 03.08.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Anti D Prophylaxe

Hallo Herr Dr.Bruni, vielen dank für die bisherigen antworten,sie haben mich sehr beruhigt und vorallem weiter geholfen.Meine letzte noch offene frage,ich habe die bluttgruppe B Rh negativ (D negativ) so steht es in meinem mutterpass,keine ahnung ob es jetzt B oder D negativ ...

von trullepups 01.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Anti D, Prophylaxe

Anti D Spritze zwischen der 28.-30. SSW

Hallo Dr. Bluni, da ich Rhesus negativ bin, soll ich demnächst eine Anti-D Spritze bekommen. Nun meine Frage: Nach Möglichkeit sollte diese zwischen der 28. und 30. SSW gegeben werden. Ich habe meinen nächsten Termin aber erst in der 31. SSW. Sollte ich meinen ...

von Cati1810 16.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anti D

Anti D Rhesusantikörper

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin Rhesus negativ, mein Verlobter ist Rhesus positiv. Ich bin in der 26. SSW. Zu Beginn meiner SS, am 30.1. wurde ein Antikörpetsuchtest gemacht, der negativ war. 4 Tage später habe ich Anti D Rhophylac gespritzt bekommen weil ich eine ...

von claudiasginger 19.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anti D

Antikörper Anti D

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin Rhesus negativ, mein Verlobter ist Rhesus positiv. Ich bin in der 20. SSW. Zu Beginn meiner SS, am 30.1. wurde ein Antikörpetsuchtest gemacht, der negativ war. 4 Tage später habe uch Anti D Rhophylac gespritzt bekommen weil ich eine ...

von claudiasginger 09.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anti D

anti D prophylaxe wiederholen

Hallo Herr Dr. Bluni ich bin in der 35 SSW und Rhesus negativ, ET ist Ende April. Anfang Januar erhielt ich früher als geplant die Anti D Prophylaxe, da ich gestürzt war und man einen leicht erhöhten HbF-Wert im Blut feststellte. Nun habe ich gehört, dass die Prophylaxe nur 12 ...

von armadilla 22.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Anti D, Prophylaxe

Anti D Prophylaxe auch bei Windmole?

Lieber Herr Dr. Bluni, ich habe seit Samstag einen Spontanabort bei 2mm Windmole in der Woche 6+2. Meine Ärztin sagt, es bedarf keiner Anti D Prophylaxe, da wegen Windmole kein fetaler Kreislauf bestand, ist das korrekt? Meine ersten beiden Kinder sind alle Rh+, ich O ...

von saphia 05.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Anti D, Prophylaxe

Anti D Antikörper

Sehr geehrte Dr. Bluni, Ich hatte schon mal geschrieben. Ich bin Resusfaktor negativ und das dritte Mal Schwanger. Meine anderen Kinder waren Resusfaktor positiv und ich habe immer die Resogam Spritzen erhalten. Ich verstehe nicht wieso ich diesmal Anti D Antikörper habe? ...

von zara75 24.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anti D

Anti d Antikörper Anstieg!wie gefährlich ?

Hi, ich bin mit dem dritten Kind schwanger und resus negativ! Ich habe in jeder Schwangerschaft die resogam spritzen erhalten, trotzdem wurden diesmal anti d Antikörper festgestellt, 1:2 und 1:4 schwankend, jetzt sind sie angestiegen! Wie muss weiter vorgegangen werden, was ...

von zara75 12.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anti D

Anti D Spritze

Hallo Dr. Bluni, ich bin nun in der 27. Ssw und bekomme am Donnerstag (da ich Rhesus negativ bin) die Anti D Spritze. Anfang 2011 hatte ich eine Fehlgeburt und nach der Ausschabung habe ich natürlich ebenfalls die Spritze bekommen. Bei der Blutuntersuchung am Anfang der ...

von Ari25 16.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anti D

nochmalk ne frage zum Anti D titer

hallo nochmal, da ich ja rh- bin und mein mann rh+ist, und ja wie gesagt schoin diese ant d titer im blut habe, würd ich gern wissen ob es möglich ist das das ungeborere schon werdend der entwicklung die anti d titer in den eigenen blutkreislauf bekommt.... wenn ja was ...

von ms190181 18.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anti D

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.