Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsberatung

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

   

Antwort:

akute Sinusitis

Hallo Martina,

es darf bei Indikation auch Erythromycin verabreicht werden. Zur optimalen Therapie wenden Sie sich aber bitte an den Allgemeinmediziner oder HNO-Arzt.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 05.02.2015

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Sinusitis 9. SSW

Guten Tag, folgendes Problem belastet mich: Seit Beginn der Schwangerschaft laufe ich mit einer Nebenhöhlenentzündung rum, das sind jetzt schon ca 4 Wochen. Besonders Nachts ist meine Nase wie zementiert und trocken genauso wie morgens. Beim Naseputzen kommt gelber zäher ...

von VanessaHo 25.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sinusitis

Sinusitis Eukalyptus Inhalation 8. SSW

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 8.SSW und habe seit einer Woche eine Stirnhöhlenentzündung. Dagegen habe ich nun mehrmals mit Kamille, Salz und Babix (Eukalyptus und Mentholtropfen) inhaliert. Jetzt habe ich in der Packungsbeilage des Babix gelesen, dass es ...

von Murmel880 06.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sinusitis

Bakterielle sinusitis und starke Kopfschmerzen gefährlich für mein Baby ?!

Sehr geehrter dr. Bluni Ich bin im der 29+0 schwangerschsftswoche und fühle mich seit Tagen angeschlagen vor 2 Tagen ging's mir echt Perfect und ich war dann mit meinem Mann im Schwimmbad, Am nächsten morgen ging es dann los, Halsschmerzen Stärke Kopfschmerzen + ...

von Sharii 17.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sinusitis

Chronische Sinusitis maxillaris

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 12. Woche schwanger und habe seit 4 Wochen verstärkt Probleme mit meinen Nasennebenhöhlen und musste schon öfter das Bett hüten. Ich habe gelesen, dass das homöopathische Mittel Luffa auch von Frauen in der Schangerschaft genommen ...

von Susanna86 15.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sinusitis

Sinusitis - Gelomyrtol ungefährlich?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin inzwischen in der 17. SSW. Seit 4 Tagen habe ich eine heftige Erkältung (Sinusitis, leicht erhöhte Temperatur, Gliederschmerzen, initial auch Hals- und Ohrenschmerzen), weswegen ich heute auch beim Arzt war. Ich wollte gerne wissen, ...

von Nick75 04.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sinusitis

Amoxicillin wg Sinusitis 10. SSW

Hallo Herr Dr. Bluni! Ich leide seit zwei Tagen unter einer starken Nasennebenhöhlenentzündung, der HNO hat mir Amoxicillin 3x täglich für 7 Tage aufgeschrieben. Lt Sprechstundenhilfe der FA-Praxis ist dieses Medikament total unbedenklich. Sehen Sie das genauso? Ich habe ...

von Cure 24.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sinusitis

Sinusitis

Guten Tag, ich hatte Ihnen schon vor wenigen Tag bzgl meiner Erkältung mit Sinusitis geschrieben. Ich war heute nochmal beim HNO und der hat gesagt es sei minimal besser im USchall... nun beginnen heute Abend Kopfschmerzen und ich möchte nach wie vor versuchen um das ...

von Lolle82 22.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sinusitis

Sinusitis in der 6. SSW

Guten Morgen, ich befinde mich in der 6. SSW und habe einen dicken Infekt. Es fing mit drei Tagen Halsschmerzen an und heute habe ich den 2. Tag die Nase absolut dicht. Ich habe häufig Probleme mit den NNH und mache ca. 5 mal tgl Dampfbäder mit Kamille, Salz oder minzöl, ...

von Lolle82 20.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sinusitis

Sinusitis

Lieber Dr. Bluni, vergangene Woche hatte ich eine schwere eitrige Sinusitis, die ich aufgrund einer möglichen Schwangerschaft NICHT mit Antibiotika bahandeln ließ. Ich bekam von meinem Hausarzt ein Rezept für die Feiertage "auf Reserve", nun habe ich heute positiv ...

von snüff 24.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sinusitis

grippaler Infekt u sinusitis

Hallo Dr. Bluni, ich bin ab morgen in der 6. SSW und habe seit 2 Tagen einen grippalen Infekt mit eitriger Sinustis. Ich nehme abschwellende NT in Kleinkinddosierung, Homöopathika und gelomyrtol, einmal habe ich wegen sehr starker Schmerzen 200mg Ibuprofen genommen (vertrage ...

von sunnymum 27.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sinusitis

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.