Dr. med. Vincenzo Bluni

2 Liter Kamillentee zu viel

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

ich bin jetzt in der 22 Ssw und ich habe seit 2 Wochen eine Erkältung mit Husten und habe seither täglich ca. 2 -2,5 Liter Kamillentee mit Honig getrunken. Da ich das bei Erkältungen immer so mache, habe ich mir nichts dabei gedacht.
Jetzt meine eine Bekannte das ich das nicht mehr machen soll da zu viel davon schädlich für mein Ungeborenes sein kann.
Ist die Menge tatsächlich schädlich? Ich dachte immer Kamillentee sei unbedenklich. Habe ich vllt mein Kind schon gefährdet?

Ich hoffe Sie können mir helfen.

Viele Grüße
Namenlos

von Namenlos, 22. SSW   am 04.03.2020, 09:30 Uhr

 

Antwort auf:

2 Liter Kamillentee zu viel

Hallo,

das ist völlig in Ordnung.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 04.03.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.