Schwanger unter 20

Schwanger unter 20

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von WerdendeMama am 31.12.2012, 13:22 Uhr

Vorzeitige Wehen mit verkürztem Gebärmutterhals

Hallo zusammen,

ich bin jetzt in der 29. Woche und hatte vorzeitige Wehen wodurch sich der GMH um die hälfte ca verkürzt hat.
Mitlerweile ist allerdings alles wieder normal da ich absolute bettruhe verordnet bekommen habe.

Meine Frage ist jetzt allerdings, ob jemand auch schon erfahrung damit gemacht hat und wie groß die wahrscheinlichkeit ist, dass das baby in ca 5 wochen kommt (so meinte die ärztin im Krankenhaus zu mir).

 
4 Antworten:

Re: Vorzeitige Wehen mit verkürztem Gebärmutterhals

Antwort von -chOcO- am 31.12.2012, 14:39 Uhr

Ich hatte zwar keine vorzeitigen Wehen, aber durch die OP (Cerclage) hatte sich mein Gmh von 4,9 cm auf 1,4 cm verkürzt. Hatte dann auch strengste Bettruhe und regelmäßige Kontrollen. Es schwankte dann immer zwischen 1,5 und 3 cm und meine Tochter kam 9 Tage vor ET durch Einleitung.



Re: Vorzeitige Wehen mit verkürztem Gebärmutterhals

Antwort von Lisa_Marie93 am 01.01.2013, 20:43 Uhr

Ich hatte ab der 20. Woche Wehen die dann in der 29. Woche so schlimm waren (alle 2 min) dass ich sofort ins Krankenhaus musste. Muttermund war 2 cm offen und der Gebärmutterhals nur noch 1 cm.
Da ich auf den Wehenhemmer nicht richtig reagiert habe musste ich 6 Wochen im Krankenhaus bleiben mit strengster Bettruhe. Durfte nur auf die Toilette gehen mehr nicht.
In der 37. ssw wurde der wehenhemmer dann abgesetzt und einen Tag später war mein Sohn auf der Welt.

So schlimm wie es bei mir war kommt es aber anscheinend nicht sehr häufig vor laut den Ärzten.

Lg, Lisa



Re: Vorzeitige Wehen mit verkürztem Gebärmutterhals

Antwort von mf4 am 06.01.2013, 0:17 Uhr

Wenn akute Frühgeburtsgefahr besteht wärst du stationär oder/und hättest was für die Lungenreife bekommen. Wenn sich alles normalisiert ist kann das Baby auch bis zum ET bleiben. Bei mir war es so, SSW 28 hieß es es könnte früher... es kam aber ET-3 Tage..



Re: Vorzeitige Wehen mit verkürztem Gebärmutterhals

Antwort von WerdendeMama, 30. SSW am 07.01.2013, 23:06 Uhr

danke erstmal für die antworten.
jetzt bin ich auf jeden fall erstmal beruhigt =) bis jetzt is auch nichts wieder vorgefallen - zum glück =))



Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.