Schwanger unter 20

Schwanger unter 20

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von leocookiecore am 19.12.2012, 22:23 Uhr

Schwanger? :/

Hallo, ich bin Leonie und ich bin 16.
ich bin seit ein paar Tagen total panisch. Mir ist nahezu andauernd schlecht (musste mich bisher zwar nicht übergeben, hatte aber mehrere Male das Gefühl, kurz davor zu sein), Kopfschmerzen, Schwindel und leichte Unterleibsschmerzen sind vorhanden, Brüste tun ab und zu auch weh, und ich bin sehr geruchsempfindlich. Mein Brustwarzenvorhof ist normal, also, farblich.
ich war vor 1O Monaten bereits ein mal schwanger, was mein Leben völlig ins Chaos gestürzt hat. Mein Freund (mit dem ich jetzt wieder zusammen bin) hat mich verlassen, und meine Mutter hat mich zu einer Abtreibung gezwungen (ich wollte das Kind behalten!) Vor 1O Monaten habe ich einen Monat lang mein Hormonpflaster ("Pille zum Aufkleben") abgesetzt, dummerweise, deswegen konnte ich auch schwanger werden. Inzwischen verhüten wir wieder, aber es gibt ja auch trotz-Pille-Kinder .. ich habe Angst, ich könnte das nicht noch einmal durchstehen, dank der ersten Abreibung bin ich depressiv, eine zweite würde mich wohl umbringen.
Für einen Schwngerschaftstest ist es noch zu früh, meine Regel ist erst in 1 1/2 Wochen fällig, trotzdem wollte ich mir schonmal eine Meinung einholen .. ich habe Angst :/
Ein paar Mal hat das Pflaster nicht ganz geklebt, aber das ist schon oft vorgekommen und war bisher eigentlich kein Problem ..

 
16 Antworten:

Re: Schwanger? :/

Antwort von IchbaldMami am 19.12.2012, 22:43 Uhr

Hallo Leonie,
ich gehöre zwar nicht hier her aber bin 23 und hab eine Tochter 7 Monate.

Erst mal dazu: Wenn du Sex hast dann kannst du mit Kondom und normaler Pille verhüten. Ich habe so 6 Jahre verhütet und das ging ohne Probleme...
Vor allem weil du schon das zweite mal wohl schwanger sein könntest. Ich finde es furchtbar das du so mit dem Thema umgehst ganz ehrlich vor allem weil du schon ne Abtreibung hinter dir hast.

Geh doch bitte zum Frauenarzt der kann dir Gewissheit geben.
Ich hoffe jedoch für dich nicht das du schwanger. Geh in der Zukunft besser mit dem Thema Verhütung um.
Und wenn dich dein wieder jetziger Freund wegen der Schwangerschaft damals verlassen hat wieso nimmst du diesen Kerl wieder zurück?

Gruß



Re: Schwanger? :/

Antwort von leocookiecore am 19.12.2012, 22:59 Uhr

Das mit meinem Freund ist kompliziert .. :/ Er hat mich nicht direkt wegen der Schwngerschaft verlassen, alles bisschen sehr doof gelaufen.
ich benutze das Hormonpflaster, da ich keine Tabletten/Tabletten schlucken kann und die Pille wahrscheinlich vergessen würde, da ich sehr vergesslich bin. Und Kondome erscheinen mir übertrieben, da ich bereits hormonell verhüte. ich bin seit der ersten Schwangerschaft immer sofort panisch, wenn ich ein paar Stunden (!) überfällig bin, aber nun diese Symptome .. ich habe eher selten Probleme mit dem Magen, außerdem sind sie den Symptomen meiner ersten Schwangerschaft sehr ähnlich ..



Re: Schwanger? :/

Antwort von Babybauch1993 am 19.12.2012, 23:21 Uhr

Ich finde das gerade echt heftig wie du das erzählst
Wenn du schon mal eine Abtreibung hattest und das nicht wieder riskieren willst warum passt du nicht auf !
Ich hätte mich nie zur Abtreibung zwingen lassen das ist allein deine Entscheidung !
Einmal sag ich ja nichts ungewollt schwanger zu sein (egal wie ob ich nicht richtig verhütet habe oder ob die Verhütung versagt) aber seit mir das passiert ist verhüte ich meist doppelt mit der 3 Monatsspritze + Kondom weil ich das nicht mehr riskieren will.
Ob du schwanger bist oder nicht kann dir niemand sagen entweder du wartest deine Tage ab oder du geht zum Arzt.
Ich hoffe mal nicht das du schwanger bist und pass einfach in Zukunft besser auf!
Zu deiner Aussage dir kommt das Kondom unnötig vor du verhütest ja mit Hormone kann ich nur den Kopf schütteln da damals deswegen schwanger wurdest ich in meinem Fall habe gelernt man kann nie genug verhüten !



Re: Schwanger? :/

Antwort von ina91 am 19.12.2012, 23:32 Uhr

Ich kann dir nicht sagen ob du schwanger bist oder nicht....

Aber um dich zu beruhigen die ganzen Anzeichen die du beschreibst kommen ganz sicher nicht von einer Schwangerschaft.
Wenn du erst in 1,5 Wochen deine Tage bekommst dann hattest du doch erst vor einigen Tagen deinen Eisprung
So schnell kann man keine Schwangerschaftsanzeichen haben

Entweder das ist Einbildung oder du hast dir tatsächlich irgendwie den Magen verdorben



Re: Schwanger? :/

Antwort von Isa1005 am 20.12.2012, 1:41 Uhr

Hallo Leonie!

Ich finde es ein bisschen schade, dass du gleich so angefeindet wirst. Hör einfach nicht drauf.

Wenn du damals nur schwanger geworden bist, weil du das Hormonpflaster eben nicht benutzt hast, kann man dir meiner Meinung nach heute nicht vorwerfen, dass du dir zu wenig Gedanken um Verhütung machst. Wärest du damals trotz Pflaster schwanger geworden, könnte man dir Nachlässigkeit vorwerfen, weil du keine andere Verhütungsmethode gewählt hast oder noch zusätzlich verhütest, aber so nicht. Das entschuldigt natürlich nicht, dass du in dem pflasterfreien Monat nicht anders verhütet hast.

Ich bin nicht in deiner Situation (bin 24 und habe einen 4 Monate alten Sohn), aber als ich 17 oder 18 war, hatte ich auch einmal die Befürchtung schwanger zu sein. Ich habe meine Pille zwar immer genommen, aber ich war in dem vorhergehenden Monat krank (hatte aber sicherheitshalber deshalb keinen GV) und wusste nicht, ob sich das vielleicht auch auf den nächsten Monat auswirken kann (ES verschoben z. B.) und hatte plötzlich einige Anzeichen. Meine Mutter hat mir dann einen SST besorgt. Sie wäre zwar auch nicht grad euphorisch gewesen, aber sie hätte mich nie dazu gezwungen abzutreiben und für mich wäre das auch nie in Frage gekommen (was jetzt kein Vorwurf an dich sein soll).

FALLS du wirklich schwanger sein solltest - was ich allerdings ebenfalls nicht glaube, da die Symptome doch etwas früh wären - lass dich nicht noch ein mal von deiner Mutter dazu zwingen - es sei denn du willst es selbst. Du bist zwar noch minderjährig und deine Mutter damit sorgeberechtigt, aber ich glaube rechtlich darf sie dich dazu nicht zwingen, weil es dein Körper ist und physische und psychische Schäden bei dir hinterlassen kann. Ich weiß es ist schwer sich gegen die Eltern durchzusetzen wenn man noch so jung ist, aber du musst da in aller erster Linie an dich denken. Wenn die erste Abtreibung schon Depressionen hervorgerufen hat, wird es bei der nächsten nicht besser. Ich kann auch nicht verstehen wie eine Mutter ihrem Kind so etwas zumuten kann (damit meine ich deine Mutter dir). Aber ich will mir darüber kein Urteil erlauben, da ich eure Familienverhältnisse nicht kenne.

Vielleicht ist es PMS oder du kränkelst grad einfach mal oder es ist psychisch bedingt. Könnten das auch Nebenwirkung vom Hormonpflaster sein? Ich habe meine Pille abgesetzt, weil ich plötzlich einen Haufen Nebenwirkungen bekam. Warte einfach noch eine Woche ab und mach dann einen Frühtest (ich weiß nicht genau ab wann man die machen kann).

Solltest du wieder Erwarten doch schwanger sein. Würde ich vielleicht (sobald das Kind geboren ist, oder auch nicht - je nachdem wie du dich entscheidest) über eine andere Verhütungsmethode nachdenken.



Re: Schwanger? :/

Antwort von Conny82, 12. SSW am 20.12.2012, 8:26 Uhr

Wenn deine Regel erst in 1,5 Wochen faellig ist, waere eine evtl Befruchtung gerade mal 5 Tage her (wenn man nach dem Standard geht). Das heißt, das Ei hat sich noch nicht mal eingenistet.

Die Symptome die du beschreibst koennen auch PMS sein. So frueh kann kein Symtpom auf eine ss hinweisen.

Bleib ganz ruhig.

Mach die keine Sorgen und versuche dich abzulenken, bis die 1,5 Wochen um sind und dann trudelt ganz sicher deine Mens ein. ;)

btw. Da du 16 bist bekommst ja alle Verhuetungsmittel voll bezahlt. Lass dich mal beraten, welche es noch gibt. (Novuring, 3-Monat-Spritze, Verhuetungsstaebchen usw...).

Ich wunsche dir alles Gute.



Re: Schwanger? :/

Antwort von Tonic2108 am 20.12.2012, 20:06 Uhr

Ob Du schwanger bist weiß ich nicht, ich hoffe aber nicht.

Du bist noch recht jung und machst auf mich nicht gerade einen sehr reifen und verantwortungsvollen Eindruck...

Wenn Du keine Tabletten nehmen und kein Pflaster konsequent drauflassen kannst, Kondome für übertrieben hälst, dann solltest Du vielleicht mit dem Sex warten, bis Du gelernt hast zu verhüten.

Abtreibung ist nämlich keine Verhütungsmethode - dass weißt Du wohl schon. Also wenn MICH die Abtreibung so fertig gemacht hätte, dann würde MIR sowas sicher NIE WIEDER passieren und ich würde SOOOOO aufpassen!



Re: Schwanger? :/

Antwort von leocookiecore am 20.12.2012, 21:03 Uhr

ich werde grade wirklich wütend. ich habe das Pflaster konsequent geklebt, es immer rechtzeitig gewechselt, allerdings lässt es sich nicht vermeiden, dass dass Pflaster sich eventuell an den Klamotten verklebt.



Re: Schwanger? :/

Antwort von Mooney am 20.12.2012, 23:18 Uhr

Ich kanns nicht mehr hören echt! Immer diese "bin ich schwanger?" von irgendwelchen unreifen teenies! Mensch mach doch nen Test oder geh zum Arzt, ob du schwanger bist oder nicht kann dir hier keiner sagen! Ich hoffe sehr, dass du es nicht bist. Und sry aber ich kann nicht verstehen, dass du nur mit dem pflaster verhütest. Benutz zusätzlich Kondome, dann musst du erstens nicht mehr abtreiben und zweitens Panik bekommen wenn du überfällig bist.
Ach und zu einer Abtreibung gezwungen? Hat man dich geknebelt und dir dein Baby rausgerissen? Nein? Dann hat man dich nicht gezwungen, das hast DU entschieden, mit 16 darf das niemand außer dir entscheiden.



Re: Schwanger? :/

Antwort von Babybauch1993 am 20.12.2012, 23:18 Uhr

Dann nehme einen Kondom oder verhüte anderst!
Wenn du das nicht hinbekommst lass es mit dem Sex!
Weil wie schon eine sagte Abtreibung ist keine Verhütung !



Re: Schwanger? :/

Antwort von july_w am 20.12.2012, 23:52 Uhr

das darf man sogar ab 14 schon selbst entscheiden!! (korektur nicht böse gemeint )

aber so viel zu zwingen, vl hat deine mum druck gemacht aber wenn dir das kind so wichtig war wie du tust hättest du dir profesionelle hilfe holen können und dein kind behalten..



Re: Schwanger? :/

Antwort von 2012lillyfee94, 33. SSW am 21.12.2012, 12:48 Uhr

Ich denke mal hier fragen das nur "unreife Teenies", weil das nunmal ein Forum für Schwangere unter 20 ist

Wenn man im Forum "Schwanger - Wer noch?" oder was weiß ich was stöbert, findet man die Frage auch oft und zwar von wesentlich älteren Damen, ich weiß nicht, was die Aussage jetzt sollte

Ich muss sagen, dass ich die Frage insgesamt "Bin ich schwanger?" sinnlos finde, weil man einfach warten kann und dann nen Test macht oder eben zum Arzt geht, aber der Kommentar, dass das immer von unreifen Teenies geschrieben wird, der ist doch echt unpassend.


Zurück zu der Ausgangsfrage:
Wenn du doch merkst, dass das Pflaster abgeht oder kleben bleibt, und merkst, dass es nicht sicher ist, wieso wechselst du dann nicht das Verhütungsmittel? Uns außerdem, hormonell verhüten reicht? Was ist denn mit Geschlechtskrankheiten? Die können nunmal nur mit nem Kondom vorgebeugt werden...



Re: Schwanger? :/

Antwort von Mooney am 21.12.2012, 13:08 Uhr

Naja die die hier fragen sind halt teenies und die sowas fragen sind für mich unreife teenies. Dass es keine älteren gibt die sowas fragen habe ich nicht behauptet.



Re: Schwanger? :/

Antwort von TeenMoM01, 11. SSW am 22.12.2012, 12:20 Uhr

Einfach zum arzt spar dir das geld für den test
die beim FA sagen es zu 100%

ich kann dich ein wenig verstehen ich habe aber immer verhütet leider ist mir und meinem Mann ein fehler passiert aber DAS mit der Abtreibung könnte ich persöhnlich nicht ...
ich bin auch in deinem alter aber ich werde von allen seiten unterstützt und der Vater des Kindes also mein freund is der beste treibe nicht ab informire dich mal richtig!!!!



Re: Schwanger? :/

Antwort von mf4 am 23.12.2012, 21:05 Uhr

Nur ein Pflaster, dann mal absetzen, dann wieder nehmen, dann klebt es nicht, für Pille zu vergesslich und Kondom ist völlig übertrieben und und und...
kann es sein, dass du eigentlich Kinderwunsch hast und nun die sichersten Verhütungsmethoden besser weglässt?
Dein Freund kommt und geht wie es ihm gefällt, deine Familie scheint auch eher kein halt zu sein... da wäre ein Baby wohl das schlechteste was passieren könnte.
Übrigens ist es ausgeschlossen, dass ein Arzt einen Abbruch macht, wenn du nicht zustimmst.



Re: Schwanger? :/

Antwort von Framboise am 27.12.2012, 16:33 Uhr

Hallo,

ich wollte dir nur zu zwei Dingen raten und meine es nicht böse:

1. Du schreibst, du seist zu vergesslich für die Pille, Hormonpflaster bleiben an den Klamotten kleben und Kondome wäre zu übertrieben. Ich kann dazu nur sagen: Wenn du gerne ein Kind hättest und es darauf ankommen lassen möchtest, verstehe ich deine inkonsequente Verhütungsmethoden. Wenn du aber ehrlich zugeben kannst, dass du eigentlich auf keinen Fall ein Kind möchtest, dir aber alle Methoden zur Verhütung zu umständlich und kompliziert sind, dann solltest du es dir gleich so einfach machen und es mit dem gv sein lassen. Das ist am unkompliziertesten!

2. Fehler können immer mal passieren. Ich finde es nur wichtig, dass man dazu steht und aus ihnen lernt. Du wurdest schwanger und wusstest, dass der Ursache du selbst warst. Darum ist es ganz wichtig, dass auch DU selbst diejenige bist, die darüber entscheidet und nicht ein anderer. Lasse dich von keinem zu einer abtreibung zwingen!

Alles Gute!



Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Schwanger?

Hallo, ich nehme seit 6 Jahren die Pille (minisiston20), habe nun aber letzten Monat auf den Nuvaring gewechselt, weil ich einige Probleme mit Unterlaibschmerzen hatte. Den ersten Monat ging dies ganz gut, weil mein Partner und ich sowieso keinen GV haben konnten. Den ...

von Princess92 26.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger unter 20

"ungewollt" schwanger??!

Hi. Ich muss das jetzt fragen sonst... Mal ganz im ernst wo leben wir denn das "Kinder" unbedingt schwanger werden wollen?! Kauft euch ne Baby Born...!!! Und zweitens... Sorry aber wir leben im 21 jahrundert, wie kann man da noch ...

von Babybär2013 15.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger unter 20

Meine Schwangerschaft :)

Hallo, ihr Lieben! Ich heiße Billie, bin 17 Jahre alt und teile meine SS auf YouTube :D Ich bin schwanger mit einer wundervollen Prinzessin :* Vielleicht habt ihr ja Lust mich in meiner Zeit als Kugelnde und Mami zu begleiten :) Würde mich sehr freuen ...

von BillieTeenMom17, 32. SSW 08.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger unter 20

Junge Mutter oder Schwangere gesucht =)

huhuu Leute :D ich bin hier auf der suche nach jungen Schwangere mit denen mann sich gut unterhalten kann ich bin 19 Jahre und in der 26 ssw. wäre schön wen du auch so um den dreh mit der ssw ...

von Babybouh12 04.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger unter 20

schwanger trotz hormonspirale?

Hallo, ich bin neu im Forum hätte da eine Frage. Ich habe seit 5 Monaten die Hormonspirale, seit einiger Zeit ist mir jetzt ab und zu übel, aber so richtig. Diese Übelkeit ist nicht dauerhaft sondern nur ab und zu am Tag. Zusätzlich habe ich 5 kg zugenommen ohne dass sich ...

von faru02 02.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger unter 20

Schwanger oder nicht? :(

Hallo Mädels , heut ist zyklustag nr. 41 aber noch keine mens in sicht , habe am 36 zt. einen Test gemacht dieser war jedoch negativ. ich habe meine Fa angerufen sie meint ich soll einfach noch warten vorher hatte ich einen regelmäßigen zyklus von 30 tagen . was meint ihr ...

von binni 29.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger unter 20

schwanger- frühtest!

Hallo ihr lieben! ich habe da ne frage... ich habe vor ein paar wochen die Pille abgesetzt und war es noch gewohnt nicht an verhütung zu denken. jedoch ist es vor 10 tagen passiert das wir einmal nicht Verhütet haben. Ich weiß jedoch nicht genau wann ich meine Periode ...

von anna247 22.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger unter 20

Schwanger in der Ausbildung

Guten Tag zusammen. Ich bin Anke, 19 Jahre als und in der 8 SSW. Zur Zeit mache ich eine Ausbildung zur Krankenschwester und bin ungeplant Schwanger geworden. Wenn mein Kind das Licht der Welt erblickt wäre ich fast im dritten Lehrjahr. Ich bin aber ziemlich damit überfordert ...

von An-ke, 8. SSW 13.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger unter 20

vom schwanger wer noch auch nochmal hierher. "hilfe ich bin schwanger"

hallo ich bin nessa und 17 jahre alt und am dienstag habe ich einen schwangerschaftstest gemacht der positiv ist. jetzt steht meine welt kopf. ich hab mir gerkeine gedanken darüber gemacht das ich schwanger sein könnte weil ich mich nicht erinnern könnte eine verhütungspanne ...

von chaosnessie 10.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger unter 20

schwanger??

hey ich habe eine frage und hoffe mir kann jemand helfen... also ich habe gestern zwei sst gemacht beide haben 2 striche das ding ist beide sind ein Stück weiter links wie normal. die beiden striche kamen aber von Anfang an bin total verwirrt und weiß nicht wie ich das deuten ...

von kittym12 03.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger unter 20
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.