Schwanger unter 20

Schwanger unter 20

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Love3213r am 25.08.2016, 1:41 Uhr

Jung Mutter

Hallo,
Und zwar bin ich momentan 16 werde in 9 tagen 17 und komme nach dem Sommerferien jz in die 10.klasse. Ich möchte nach der Schule und noch vor der Ausbildung ein Baby.. also möchte so mit 18 Schwanger werden.. könnt ihr vielleicht die auch so etwas erlebt hat oder sowas grade erleben mir tipps geben ob und wie es klappen würde? Wollte schon immer jung Mutter werden!

(Wäre cool wenn welche dabei sind die mir hier privat ihre nummer schreiben und ich mich mit ihnen über whats app austauschen kann)

Schon im Vorraus vielen Dank und liebe Grüße

 
6 Antworten:

Re: Jung Mutter

Antwort von Vanny90 am 25.08.2016, 7:33 Uhr

Ich bin zwar nicht so jung Mutter geworden aber bin während meiner Ausbildung schwanger geworden und habe diese dann nach 1 Jahr Elternzeit abgeschlossen.
Es war Stress pur und ich rate dir lieber erst die Ausbildung zu machen und dann ein Kind zu bekommen. Arbeiten in vollzeit sich um das Kind kümmern und dann noch lernen für die Schule. Ich hatte Glück dass meine mama meine Tochter dann nehmen konnte während ich arbeiten war oder in der schule.
Mein mann war zu der zeit selbst on Ausbildung und musste weiter weg zur schule.

Wie sieht es denn mit deinem Partner aus? Macht der auch erst noch Schule oder ist er schon in der Ausbildung? Teilt er deine Ansichten?



Re: Jung Mutter

Antwort von pauline-maus am 25.08.2016, 11:33 Uhr

himmel hilf, ich glaube fast nur un deutschland sind solche wünsche möglich.
hier springt ja dann vater staat für kind und mutter ein.



Re: Jung Mutter

Antwort von pauline-maus am 25.08.2016, 11:33 Uhr

himmel hilf, ich glaube fast nur un deutschland sind solche wünsche möglich.
hier springt ja dann vater staat für kind und mutter ein.



Re: Jung Mutter

Antwort von Sternenschnuppe am 27.08.2016, 14:59 Uhr

Ich habe eine Frage: Verdient Dein Freund denn genug, dass ihr Euch das leisten könnt, oder wovon wollt ihr leben?



Re: Jung Mutter

Antwort von TRiiNA am 28.08.2016, 20:39 Uhr

Ist dir klar, dass ein Baby nicht nur von Luft und Liebe leben kann? Ist dir klar, dass ein Baby neben Schule, Pubertät, Ausbildung und allgemein eigenes Leben eine Frau mehr als auslastet? Dass es Stress bedeutet, schlaflose Nächte (und das mit aller Wahrscheinlichkeit nicht nur die ersten paar Wochen), 24 Stunden Einsatz, tonnenweise dreckige Windeln, einen Wäscheberg, alle paar Wochen/ Monate neue Sachen braucht, teure Nahrung (falls nicht gestillt wird) benötigt?

Sorry ich will das nicht schwarz reden. Ich habe selber einen Sohn, den ich zwar abgöttisch liebe, der mich aber trotzdem jetzt noch regelmäßig zur Weißglut und an die äußersten Grenzen treibt.

Für ein Kind sollte man sich nicht nur aus Wunschdenken oder einer Laune heraus entscheiden. Der kleine Mensch wird ab sofort immer da sein. Wird immer deine Aufmerksamkeit fordern. Er kostet viel Geld, je älter desto teurer.

Ich habe meinen Sohn gekriegt, da war ich fertig mit der Schule, der Ausbildung, habe einen festen Job und bin mit einem ebenfalls berufstätigen Mann verheiratet. Und trotzdem dachten wir uns häufig, dass wir eventuell doch noch nicht reif genug waren.

Sei dir im Klaren, dass ein Baby nicht nur schläft und isst und pupst. Es schreit, es hat Bauchweh, es verarbeitet lautstark und zappelnd den Tag, über Stunden hinweg. Es will alle paar Stunden gefüttert und gewickelt werden, es pullert und käckert dich ordentlich an. Es hinterlässt einen Saustall, haut und beißt auch mal.

Ich hab immer das Gefühl, die jungen Mädels denken sich immer Ach so ein süßes Baby, das ist so toll, so ein kleiner Wurm, so schön. Aber was dahinter stecken kann, da ist man ahnungslos.

Versteht mich wie gesagt bitte nicht falsch. Ich liebe meinen Sohn, ich bin sehr stolz auf ihn und könnte vor Freude heulen wenn er wieder ohne Hilfe ein paar Schritte tut. Und ich möchte auch ein zweites Kind. Aber man sollte immer auch die Kehrseite vor Augen haben.

Und viel wichtiger: werdet doch bitte erstmal selbstständig, verdient Geld, habt ein eigenes Dach über dem Kopf, baut euch etwas auf. Seid ein Vorbild! Lebt eurem Kind um Himmels Willen nicht vor vom Staat zu leben oder mit den Finanzen nicht klar zu kommen oder sogar am Hungertuch zu nagen. Oder einfach auf andere angewiesen zu sein. Denn das ist meiner Meinung nach kein gutes Umfeld für einen wachsenden Sprössling.



Re: Jung Mutter

Antwort von mama-nika am 05.09.2016, 12:28 Uhr

hey

meine Schwester ist so jung Mutter geworden. es war hart! sehr hart sogar. für die Ausbildung reicht es ja nicht nur anwesend zu sein, du musst auch lernen und hast Prüfungen, weisst du sicher selbst.
ein Kleinkind nebenbei noch großzuziehen hat folgenden Nachteile:

-während du im Betrieb/Berufsschule bist, muss sich jemand anderes um das Kind kümmern, auf den absolut Verlass ist.deine Mutter vielleicht? oder hast du vor das Kind mit einem Jahr in die Krippe zu geben? kann man machen, aber je nachdem welche ber7fliche Laufbahn du anstrebst, könnte das mit den Betreuungszeiten in Krippe/KiGa nicht passen (Gastronomie, Einzelhandel, etc) und ist für die Kinder natürlich auch nicht der beste Weg von einem zum anderengericht zu werden(übertrieben gesagt)

-es wird schwieriger einen Ausbildungsplatz und verständnisvollen Chef zu finden, denn du wirst relativ viele Fehlzeiten haben und das auch sehr spontan, denn Kinder unter 5 sind ständig krank.

-du verpasst viel von deinem Kind, weil du ja deine Ausbildung machst anstatt mit deinem Kindlaufen zu üben, im Matsch zu spielen oder oder. klar, nach der Arbeit und am WE bist du da, aber wahrscheinlich auch froh darüber, wenn du dann die Füße mal einen Moment hochlegen kannst und ggf hast du dann auch noch zu lernen,weil du in der Berufsschule am nächsten Tag eine Arbeit schreibt.

du kannst es natürlich handhaben, wie du magst, meine Schwester findet es schade, sehr sogar, dass sie die wichtige Anfangszeit von ihrem Kind komplett verpasst hat (erstes Wort, erster Schritt, den Alltag, den das Kind hat, die Fortschritte, die es macht usw)
und es war sehr sehr anstrengend, da sie gar keine Zeit für sich hatte. und auch nachts war es dem Kind egal, ob sie früh raus musste, wenn ein Zahn, ein Pups oder sonstwas drückt, schläft ein Kind eben nicht sondern brüllt, also schläfst du auch nicht.



Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Mutter/Vater unter 18 gesucht

Liebe junge Mütter und Väter da draußen, Mutter/Vater werden unter 18 ist ja ein heikles Thema - oft wird einem Verantwortungslosigkeit vorgeworfen oder man wird als "Asi" bezeichnet. Zumindest ist das das, was ich in Foren so mitbekomme. Ich schreibe freiberuflich für das ...

von Patanka 07.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Forum: Schwanger unter 20

Mutter mit 19? Verzweifelt.

Hallo liebes Forum, ich bin in der 7. Woche schwanger und weiß nicht was ich tun soll. Eigentlich hatte ich nie einen besonders guten Draht zu Kindern und am Anfang der SS (hab es sehr früh gemerkt) stand für mich fest, dass ich abreiben werde. Ich bin 18 und hab gerade erst ...

von LunaSkycatcher, 7. SSW 26.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Forum: Schwanger unter 20

schwanger mit 15! mutter mit 16?

Hallo ihr Lieben, Ich muss jetzt eine sehr wichtige Entscheidung treffen. Und zwar bin ich mit 15 schwanger geworden. Soll ich es behalten oder nicht? Ich bin 2 Jahre mit meinem Freund zusammen, er studiert und ich gehe auf's Gymnasium (10. Klasse). Was würdet ihr tun? ...

von minchen2604 13.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Forum: Schwanger unter 20

Mutterschutzgesetz - ausbildung

Hallo ihr lieben :-) Mein Name ist Nadine [17] und ich habe gestern 3 schwangerschaftstests gemacht und alle waren positiv. Am 1. August 14 fängt meine Ausbildung zur automobilkauffrau an. Ich habe 3 Monate Probezeit. Meine Frage: soll ich gleich zu Beginn meiner ...

von nkurtz37, 5. SSW 13.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Forum: Schwanger unter 20

Mutter und noch nicht 18

Hallo Mädles! Ich arbeite für eine unabhängige TV Produktionsfirma und möchte gerne einen Beitrag produzieren, in dem wir eine junge Mutter begleiten. Ich würde gerne die Welt einer 17 jährigen zeigen, die entweder gerade schwanger ist, oder schon ein Kind hat und sie bis ...

von Micaela 29.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Forum: Schwanger unter 20

Mutterschutz & Elternzeit??

Hallo alle zusammen, könnt ihr mich aufklären? Es ist meine erste SS und weis nicht wie das abläuft. Meine erste frage wäre: Wie viele Wochen vor und nach der Entbindung geht der Mutterschutz? Ich weis das ich ein Teil MutterschaftsGeld von der KK bekomme und von mein ...

von BABY-FIEBER 20.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Forum: Schwanger unter 20

32 ssw muttermund hat sich weiter geöffnet

Hallo ihr lieben, Undzwar war ich heute beim Frauenarzt hatte meinen ersten CTG war auch alles prima. Aber dann bei der Untersuchung sagte sie mir das sich der muttermund fingerdurchlässig ist und das ich auch eine kleine trichter öffnung hab. Hab jetzt große angst das der ...

von Sunny007, 32. SSW 31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Forum: Schwanger unter 20

Zwiespalt Mutter - Tochter

Hallo zusammen, eigentlich gehöre ich nicht wirklich hier hin, aber ich hoffe, dass ihr mir trotzdem in irgendeiner Form helfen mögt. Weiß allerdings nicht genau, wie ich es ausdrücken soll.... Meine Tochter (16) hat mir mal eben zwischendurch mitgeteilt, dass sie ...

von Weasel 06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Forum: Schwanger unter 20

Junge Mutter oder Schwangere gesucht =)

huhuu Leute :D ich bin hier auf der suche nach jungen Schwangere mit denen mann sich gut unterhalten kann ich bin 19 Jahre und in der 26 ssw. wäre schön wen du auch so um den dreh mit der ssw ...

von Babybouh12 04.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Forum: Schwanger unter 20

Mutter Kind Einrichtung - Und der Papa?

Hallo ihr lieben.. Ich bin 18 Jahre alt wir haben am 07.07.11 unseren ersten Sohn bekommen der immoment bei meinem Vater lebt weil wir in unserer alten Wohnung Schimmel hatten und die Heizungen kaputt waren das Jugendamt war da auch keine Hilfe für uns haben direkt Post vom ...

von Finlay2011 10.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Forum: Schwanger unter 20
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.