Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von duchi1989, 36. SSW am 16.04.2015, 8:53 Uhr

36+4 Dignose Ultraschall

Hallo,

Wir hatten gestern eine Untersuchung und sind verwirrt und unsicher ob wir uns sorgen machen sollten.

Bei unserem Kind wurde beim Organscreening eine Beckenniere festgestellt sonst sagte man uns es sei alles in Ordnung.

Nachher hat sich herausgestellt, dass die Harnleiter einen Rückstau bilden aber das Fruchtwasser in Ordnung sei.
Auch der darm befindet sich etwas weiter unten als normal.

Laut Befund:

Nierenbecken links 14,0mm
Nierenbecken rechts 18,0 mm
Urerter rechts 7,00

Hydroneprose beidseits
Linke Seite moderate Dilation
Rechte Seite moderate Dilation
Beckenniere rechts

Stark gefüllt Harnblase mit Schlüssellochphänomen

Wir bitten Sie um Ihre Meinung.

danke
lg

 
5 Antworten:

Re: 36+4 Dignose Ultraschall

Antwort von Jomol am 16.04.2015, 9:18 Uhr

Wolltest Du ins Expertenforum? Moderate Dilatation heißt, daß die Niere nicht akut gefährdet ist. Daß die Blase so voll ist, kann an einer Abflußbehinderung liegen oder Zufall sein. Das normale Fruchtwasser heißt, daß Euer Kind pinkelt, sonst wäre es wenig.
Nach der Geburt sollte innerhalb von 24h der erste, nach ca. 3 Tagen der 2. Ultraschall der Nieren und Harnwege erfolgen. Ihr müßt Euch überlegen, ob Ihr in einer Klinik entbinden wollt, wo auch eine evt. Weiterbetreuung stattfinden kann. Das machen meist kinderchirurgische Kliniken, selbst wenn es "nur" um Beobachtung geht. Ich hoffe, das hilft Euch ein bißchen.
Alles Gute und Grüße,
Jomol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 36+4 Dignose Ultraschall

Antwort von muddelkuddel am 16.04.2015, 11:37 Uhr

mein sohn hatte erweiterte harnwege und auffälligkeiten der niere wg verklebter urethralklappen, die nach der geburt operativ geöffnet wurden.

ich würde in einer klinik mit kinderurologie entbinden bzw. mich da mal erkundigen...

was hat der arzt denn gesagt, was jetzt die folgen sind?

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 36+4 Dignose Ultraschall

Antwort von duchi1989, 36. SSW am 16.04.2015, 11:40 Uhr

die Ärzte meinten dies kommt häufig bei jungs vor.
aber sie haben uns nicht wirklich aufgeklärt - leider

zuästzlich sagten sie uns, dass der darm etwas weiter unten ist als üblich und dieser
etwas gefüllt ist.

wenn man so im internet liest erfahrt man schreckliche dinge von wegen marker für tr.21 etc

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja, jungs haben das öfters...

Antwort von muddelkuddel am 16.04.2015, 18:49 Uhr

der marker für t21 ist eher quatsch, weil es nicht genau bewiesen ist, ob das am t21 oder den t21-JUNGS liegt ;-)

also, locker bleiben, arzt (kinderurologe) fragen

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 36+4 Dignose Ultraschall

Antwort von coryta am 17.04.2015, 21:59 Uhr

Hallo,
wir hatten eine ähnliche Diagnose bei 36+0. Nierenstau beidseitig.
Das kommt bei Jungs wohl häufiger vor.
Zusätzlich war das Fruchtwasser auch weniger, deshalb wurde eine baldige Entbindung angestrebt. Das Thema wo wurde auch angesprochen, weil die Klinik wo die Diagnostik gemacht wurde eben das nicht operieren kann.
Wir wollten dann am nächsten Tag (Termin wurde von der Diagnostik gemacht) in eine andere Klinik fahren, weil das Kind geholt werden sollte.
Dazu kam es nicht, weil unser Baby einen eigenen Kopf hat und meinte dann lieber spontan und sehr schnell zu kommen. Da hab ich entschieden, dass ich keine 1-stündige Fahrt mehr mache und lieber nur 30 min fahre. (Was auch gut war!)
Pinkeln konnte unser Sohn dann doch, hat er direkt nach der Geburt bewiesen. Leider haben wir mittlerweile die Gewissheit, dass die Nieren nicht zu 100% arbeiten. Leider konnte mir aber auch noch keiner genau sagen woran es liegt.
Fakt ist es musste akut noch nicht operiert werden, bedarf aber natürlich regelmäßige Kontrollen.
Von einer höheren Wahrscheinlichkeit von T21 hab ich noch nicht gehört.
Ich war froh, dass ich schon vor der Geburt wusste, dass bei unserem Sohn nicht in Ordnung war. Dadurch wurde unser Sohn auch gründlich untersucht. Ich weiß nicht ob der Herzfehler, den er zusätzlich hat, sonst so schnell aufgefallen wäre und so schnell operiert hätte werden können.
Wenn es die Zeit zulässt würde ich ebenfalls sagen, sucht euch eine Klinik die das behandeln kann. Wollten wir auch, aber die Zeit ließ es nicht zu.

Ich wünsch Euch alles Gute!
coryta mit Piet (*22.01.15 mit 36+1ssw)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Erster Ultraschall

Hallo, bin ja in der KIWU in Behandlung. War heute bei meinem Haus-Frauenarzt. Dieser meinte, er würde einfach mal einen Ultraschall machen ob man schon was sieht. Man konnte die Fruchtblase auch schon gut erkennen. Es war nur eine da. Irgendwie hatte ich mir die ganze ...

von @Flöckchen@, 6. SSW 06.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall Forum: Schwanger mit 35plus

@halligalli (hatte ich versprochen) und allgemein:Arzttermin und Ultraschall

Hallo zusammen, und hallo an halligalli, ich hatte Dir ja versprochen, zu berichten. Also, es ist alles okay, Fruchthöhle hat die richtige Größe, der weiße Punkt hat die richtige Größe, das Herz schlägt, und am Montag muss ich zum Blutabnehmen und kriege meinen Mutterpass ...

von Wartender Mond, 7. SSW 21.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall Forum: Schwanger mit 35plus

Ultraschall und Doppler

Ultraschall und Doppler Wie steht ihr zum Thema Ultraschall und Doppler.Haltet ihr es für schädlich in der Schwangerschaft? Wieviel schalle hattet ihr in der Schwangerschaft und Doppler ? Bei diesem Thema streiten die Experten habe viel Studien gelesen darüber.Nur wen ...

von verusamor, 26. SSW 11.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall Forum: Schwanger mit 35plus

1.Ultraschall

Hallo an alle, besonders an die Mädels, die mir auf meinen letzten Beitrag weiter unten geantwortet haben! Die erste Hürde ist geschafft, hatte eine Wahnsinns-Angst, aber alles sieht gut aus! Herzal schlägt, Größe sogar an paar Tage weiter (8+2) als ausgerechnet (7+4)! Bin so ...

von Rosie99, 8. SSW 02.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall Forum: Schwanger mit 35plus

Soviel Angst vorm ersten Ultraschall

Hallo Leute, wenn ich so im März 2013 Forum lese, waren dort wohl alle schon beim FA. Ich habs immer noch nicht geschafft, kann noch nicht mal einen Termin vereinbaren. Hatte letztes Jahr in der 7.SSW eine FG und bin jetzt wieder in der 7.Woche, vor kurzem bin ich 40 Jahre ...

von Rosie99, 7. SSW 25.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall Forum: Schwanger mit 35plus

ultraschall...

schönen abend an ale:) und zwar ich bin in der 9 ssw war gestern im krankenhaus mir wurde ein vaginal ultraschall gemacht aber ohne schutzhülle und ohne gel sie hat nur ein disinfektionsspray draufgesprüht meine frage wäre jetzt kann ich ein HIV krankeheit oder andere ...

von Sibel87 18.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall Forum: Schwanger mit 35plus

heute fein ultraschall gehabt

ich war mir ja lange unschlüssig ob ich gehen soll, aber dann bin ich heute doch gegangen. eine FU hatte ich ja nicht machen lassen wollen (bin 39) und die frauenärztin meinte dann, es wäre eine gute alternative den feinultraschall machen zu lassen. der arzt war sehr sehr ...

von BiPa, 21. SSW 17.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall Forum: Schwanger mit 35plus

3D Ultraschall

Guten Abend Und zwar hab ich da mal eine frage und hoffe jemand kennt sich damit aus.. Ich bin jetzt 20+6 SSW und habe beim Frauenarzt 90€ bezahlt das er halt immer schallt wen ich komme..Also wurde mir auf jeden Fall so gesagt.. zu meiner Frage und zwar wen ich einen 3D ...

von ChrissL86, 21. SSW 18.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall Forum: Schwanger mit 35plus

Was kommt nach dem 3. großen Ultraschall?

Hallo zusammen, ich habe am Montag meinen letzten großen Ultraschall. Mich würde interessieren ab wann man denn alle 2 Wochen zum FA muss und was denn danach noch gemacht wird? Werden nur noch CTGs gemacht und gar kein Ultraschall mehr? Oder wie läuft das ab? Danke ...

von Mami2021, 29. SSW 15.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall Forum: Schwanger mit 35plus

Ultraschall mit Handy mitfilmen?

Guten Abend zusammen :-) Ich habe mal eine kurze Frage, und zwar darf bei meiner Frauenärztin niemand zum Termin mitkommen. Der Vater meines Kindes und meine Mutter würden natürlich gerne mal mitkommen (natürlich nicht zusammen). Jetzt stelle ich mir die Frage, ob man dann mit ...

von schwanger_2021, 12. SSW 01.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall Forum: Schwanger mit 35plus
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.