Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Erbsi0411 am 01.02.2018, 21:53 Uhr

Erfahrungen,Tips Schlafverhalten

Hallo meine Lieben,

Meine Kleine ist nun 12 Wochen alt... Schlafprobleme unter Tags hatte sie eigentlich immer schon - jedoch die kurze Schlafdauer von 20-30 Minuten erst seit ca 3 Wochen.
Die Kleine Maus wird gestillt, da fällt mir schon auf, dass sie meines Gefühl wenig trinkt (oder sie ist so schnell), Eher nuckelt bis sie nach paar Minuten einschläft. Da schläft sie ca 20 Minuten, wacht auf, möchte beschäftigt werden bis sie nach ca einer Stunde wieder die Brust verlangt um daran zu trinken/nuckeln und wieder einschläft.
Seite zu wechseln, wacht sie sofort auf - auch das Aufstehen ohne dass sie wach wird funktioniert auch nicht. Somit schläft sie dann immer auf mir.
Schnuller nimmt sie keinen, tragetuch will sie auch nicht.
Herumtragen kann ich sie nicht mehr so lange wie vor paar Wochen :D
Sie schläft nur an der Brust, im Kinderwaage oder Auto für die paar Minuten.
Wenn ich versuche sie länger wach zu halten, ist sie super weinerlich und an der Schlafdauer ändert es auch nichts.

In der Nacht schläft sie eigentlich gut.

Sie ist einfach unter Tag ziemlich schlecht gelaunt,weinerliche, weil ich glaube dass sie keinen richtigen Schlaf bekommt - aber wie bringe ich sie dazu dass sie länger schlafen kann?
Beim Osteopathen waren wir schon - alles ok

Am morgen direkt nach dem Aufstehen ist sie ja noch gut gelaunt

Vl hat da jemand Erfahrung oder Tips :)

 
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Schlafverhalten/Bedürfnis Tag/Nacht Rytmus

Bin ratlos. Meine 4 monate altes töchterchen hat wieder eine phase an denen sie tagsüber meistens schläft. Ich weiss das jedes baby unterschiedlich ist und manche babys viel schlaf brauchen und manche wenig. Mir ist auch klar das man sie nicht zwingend wecken oder wach behalten ...

von Miasunny 16.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

Schlafverhalten plötzlich wieder durcheinander 37. Wochen Schub

Hallo Meine Tochter 8 Monate, befindet sich zur Zeit, in einer echt schwierigen Phase. Leider war sie nie eine gute Schläferin und jeder „Schub“ machte sich bei ihr am Schlafverhalten bemerkbar. In den ersten 3 Monaten ihres Lebens war sie chronisch übermüdet, bis wir das ...

von Mia009 01.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

Erfahrungen mit Gordon

Hallo zusammen, hat hier jemand unter euch Erfahrungen mit dem Programm von Gordon zur nächtlichen Stillpause? Ich möchte bald damit starten und würde mich über ein paar Erfahrungsberichte und Tipps freuen. Nach allem was ich bisher gelesen habe kann man das Programm ja je ...

von Bärenmama2016 09.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Eure Erfahrungen

Guten Morgen erstmal, Mein Mädchen (7monate) wird nachts immer oft wach und lässt sich nicht gleich beruhigen und dann stille ich sie. Fühlt sie sich gestört wenn mein Mann und ich ins Zimmer kommen? Ich lege sie um 19 Uhr ins Bett und wir kommen gegen 22 Uhr ins Bett. Kurze ...

von Sonne204 13.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Schlafverhalten wird immer schlimmer... :-(

Hallo, ich habe einen Sohn (6,5 Monate) der einfach von Woche zu Woche schlechter schläft... Die ersten Wochen hat er (gepuckt) recht gut geschlafen, kam nur 1-2 x, die erste Runde schaffte er so 5-7 h am Stück. Seither wird es kontinuierlich schlechter, meist schafft er ...

von Sunflower2014 14.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

Schlafverhalten von Baby verwirrt mich

Hallo, ich brauche mal euren Rat und hoffe, jemand ist es schon genau so gegangen. Meine Kleine ist jetzt 5 Monate alt und hat die ersten drei Monate recht gut geschlafen (im 3. Monat schon ca. 3-5 Stunden durchgeschlafen). Seit 2 Monaten schläft sie total schlecht, wacht ...

von marina3456 14.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

schlafverhalten 3 Jähriges Kindergartenkind-ich kann nicht mehr

Langsam bin ich der Verzweiflung nahe. Seit über 3 Monaten hat sich das Schlafverhalten meiner Tochter verändert. Sie ist im April 3 Jahre alt geworden. Geht seit ca. 2 Monaten in den Kindergarten. Erst hab ichs dadrauf und auf die Veränderung geschoben. Aber es geht ja schon ...

von windelbomber 29.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

Schlafverhalten Baby 8 Monate

Hallo Zusammen, ich würde gerne einen kleinen Erfahrungsaustausch starten mit Mamis deren Babys mit/ab 8 Monaten wieder ziemlich anstrengend sind in der Nacht. Mein Kleiner wacht plötzlich schreiend statt wie bisher langsam muffelnd aus dem Schlaf auf - und das gerne alle ...

von Glücksmamma 20.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

Ideen zum Schlafverhalten???

Ich möchte euch mal das Schlafverhalten meiner 8 Monate alten Tochter erzählen. Vielleicht hat ja jemand eine Idee dazu. Meine Große ist 2,8 Jahre alt. Die Kleine schlief recht früh schon zu bestimmten Zeiten, da wir durch die Große einen geregelten Tagesablauf haben. Morgens ...

von Helene13 10.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

Plötzlich extrem verändertes Schlafverhalten (3 Jahre)

Hallo, hoffe, hier kann mir jemand was raten. Vielleicht habt ihr das schon mal durch. Unsere Große wird im April 3. Sie war schon immer ein recht extrovertiertes und unkompliziertes Kind. Da sie 3 Monate einen Hüftgips&Schiene hatte, konnten wir sie nie großartig viel ...

von Bine83 29.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.