Nicola Bader, Rechtsanwältin

Allmacht des Jugendamts

Antwort in der Beratung Recht

Hallo,
Ihr brauchtet eine Schulbegleitung für euren damals 6 jährigen Jungen. Daher müsste eine gefälschte Autismus Erkrankung her.

Irgendwas muss ja damals auch euch auffällig / anders vorgekommen sein, sonst hättest ihr diese Schulbegleitung ja nie gefordert.

Du schreibst, du hattest eine Erkrankung. Darf ich fragen, was damals diagnostiziert wurde?

Warum muss nur der Große zur Oma, die jüngeren Geschwister nicht?

Luvi

von luvi am 30.06.2017, 06:18 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.