Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lisa22 am 03.06.2005, 21:50 Uhr

Passt nicht ganz ins Forum, aber Wie kommt ihr mit den Schwiegereltern klar, auch in Sachen Erziehung?

......rein interessenhalber!

Liebe Grüße
Lisa

 
10 Antworten:

Re: Passt nicht ganz ins Forum, aber Wie kommt ihr mit den Schwiegereltern klar, auch in Sachen Erziehung?

Antwort von SuessesMaeuschen22 am 03.06.2005, 22:02 Uhr

Hi!

Mhm also mein Schwiegervater intressiert sich kaum für Leon. Er hat Ihn in den 2einhalb Jahren vielleicht 3 Mal gesehen.
Schwiegermutter mischt sich manchmal ein, aber Sie weise Ich dann immer sehr zurück! Sie hat damals Ihr eigenes Kind(meinen Mann) von Geburt an immer zu Ihrer Mutter abgeschoben, also brauch Sie mir schon garnet reinreden!

Naja meinem Mann seine Omma die mischt sich nur ein! Und das nervt echt!!!!

ich mag seine Mutter & seine Oma garnicht! Die beiden haben echt komische Ansichten von allem!
ich mach 3 Kreuze wenn meine Schwimu nächste Woche erstmal für einpaar Wochen im Urlaub ist aber dann haben wir die Omma am Hals :-(

Die wird jeden Tag anrufen und sich wieder aufs neue Geschichten ausdenken, damit wir jeden Tag zu denen fahren!!!


*grrr*

Lgs

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ganz gut soweit...

Antwort von berlingirl am 03.06.2005, 22:20 Uhr

...da meine Schwiegereltern nicht in unserer Stadt wohnen! Gott sei Dank! Sie schütteln zwar manchmal den Kopf, wenn sie zu Besuch sind und erleben "müssen", wie wir unser Kind erziehen. Aber da laß ich es gern auf einen Streit ankommen...:-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ganz gut soweit...

Antwort von lenchen2002 am 04.06.2005, 9:46 Uhr

sehr gut.
mein freund hat seinen eltern vor der geburt der 1 tochter gesagt, das wir kein einmischen dulden und sie halten sich daran.

versteh mich aber auch so mit der schwiegermutter sehr gut. gehen oft zusammen shoppen oder auf einen kaffee.

lg
alice

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie kommt ihr mit den Schwiegereltern klar, auch in Sachen Erziehung?

Antwort von Astrid am 04.06.2005, 10:23 Uhr

Hallo Lisa,

offen gesagt finde ich, dass es mit Schwiegereltern in Sachen Erziehung gar nix klarzukommen gibt, weil ICH (und mein Mann) ja entscheide, wie unsere Kinder erzogen werden. Das diskutiere ich nicht mit anderen Verwandten und auf schlaue Kommentare gehe ich gar nicht ein. Wenn man sich hier entschieden abgrenzt, wagen die Schwiegereltern aber gar nicht erst, einem reinzureden.

Wenn die Schwie-Eltern die Kinder hüten, sage ich freundlich, aber direkt, was ich möchte und wichtig finde. Halten sie sich nicht an entsprechende Vereinbarungen, kann ich ihnen meine Kids nicht anvertrauen, das ist doch ganz logisch.

Ich finde es aber okay, wenn Großeltern die Enkel in kleinen Dingen ruhig etwas verwöhnen, das gehört dazu. Bei Dingen, die mir wichtig sind, setze ich mich aber durch (Fernsehen, Süßigkeiten, Sicherheit im Straßenverkehr).

Grüßle,

Astrid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Passt nicht ganz ins Forum, aber Wie kommt ihr mit den Schwiegereltern klar, auch in Sachen Erziehung?

Antwort von krissie am 04.06.2005, 11:02 Uhr

GAnz gut, denn sie wohnen 600 Kilometer weit weg ;-). Ich bin oft genervt von ihnen, da sie zu allem eine Meinung haben, und die auch immer ungefragt kund tun, aber ich nehme mir vor, da gelassener zu werden. Böse meinen sie es nie und eine Meinung zu haben (auch eine andere) ist halt nicht verboten, auch wenn mich das Geplappere manchmal nervt.
Auf unsere Erziehung haben sie ja sowieso keinen einfluss, wieso auch, und dass sie selber mit ihrem Enkel anders umgehen (also Süßkram, "verwöhnen"...) finde ich nicht soo schlimm.
LG Kristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nicht so doll...

Antwort von Tweetyleeni am 04.06.2005, 19:37 Uhr

Schwieva mischt sich nicht nicht direkt ein aber macht manchmal so tolle Vorschläge wie dass wir unser 2 Monate alten Tochter och etwas von der Schokosahnetorte auf dem Finger anbieten sollen. Schwiemu ist ganz grausam. Sie verpackt ihre doofen Tips in noch dööferen Fragen und denk ich merk das nich zb "Deckt man sein Kind jetzt nicht mehr mit Decke und Schlafsack zu so wie bei unseren Kindern früher?" oder "Cremt und pudert man den Po nicht mehr bei jedemwickeln? Bei uns damals war das so" Grausam!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nicht so doll...

Antwort von Frosch am 04.06.2005, 20:10 Uhr

Hallo!

Tust Du das nicht überbewerten? Vielleicht will sie Dir nur etwas von ihrem Wissensschatz weitergeben... Die Formulierung kommt dann halt dumm rüber.

Grausam ist etwas anderes, und VIELLEICHT läßt Du ihr keine Chance?!? Sie ist doch nicht Deine Konkurrentin, und sie ist ja auch Mutter ;-)

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Toleranz etc.

Antwort von Frosch am 04.06.2005, 20:15 Uhr

Hallo!

Sie sind nett, und immer für uns da. Natürlich haben sie ihre Eigenheiten, aber wer hat das nicht :-)

Wenn meine Schwiegermutter ihren Erfahrungsschatz an die Frau (also mich) bringen will, ist das OK. Bei manchen Sachen (andauernd Popo eincremen) sage ich halt, wie wir das handhaben.

Bei manchen Sachen muß ich zwar schlucken - sie ist soooo übervorsichtig und traut dem Kleinen recht wenig zu - aber mei, sie ist doch die Oma und die Mutter meines Mannes. Da stelle ich mich in den Hintergrund und toleriere ihre Eigenheiten. Sie ist ja ansonsten ein sehr herzlicher Mensch. Und Schwiegervater hat einen Humor bei dem man sich am Boden kringeln kann! Klar hat er auch schon mal gemeint, den Schnuller ins Bier zu tauchen, aber meine (selbstsicheren aber FREUNDLICHEN) Gegenworte haben ihn überzeugt :-)

LG ANtje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nicht so doll...

Antwort von Tweetyleeni am 04.06.2005, 22:05 Uhr

Also ich finde sie schon grausam. Zb weint unsere Tochter ne halbe Std nach ner Mahlzeit. Dann sagt sie wir sollen ihr doch mal was zu essen geben und als ich sage sie hatte grad nimmt sie Lynn hoch und sagt zu ihr " Du arme Maus, mußt Du hier hungern?" Ahhhh

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Passt nicht ganz ins Forum, aber Wie kommt ihr mit den Schwiegereltern klar, auch in Sachen Erziehung?

Antwort von tlc am 04.06.2005, 23:20 Uhr

mal so mal so

Meine Tochter isr so eine Art Tochterersatz für sie und sie versucht aus der kleinen eine süße Prinzessin zu machen. Meine Tochter ist nicht der Typ für sowas. Ich krieg auch sehr oft in die Erziehung reingeredet. Muss mich dann echt zusammen reißen das ich nicht laut los brüll. Ich hab mir jetzt angewöhnt ihr und und knapp eine Schranke vorzusetzen und wenn sie das nicht akzeptiert, hat sie Pech,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.