Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Dosenfruechtchen am 21.12.2005, 19:17 Uhr

mal eine Frage hinterher werf...

mich interessiert es jetzt wirklich...

wenn man so oft sex hat - also sagen wir mal 4 - 5 mal in der Woche wie geschrieben wurde.
Ist es dann nicht meistens so, dass wir Frauen mit den Männer Sex haben und nicht der Mann mit uns.

Ich behaupte einfach mal, dass wenn man so oft Sex hat letztendlich einfach nur der Mann aufgegeilt werden will und seinen Orgasmus haben möchte ohne sich grossartig um die Frau zu kümmern bzw. verwöhnen, streicheln, liebkosen.

Ähmm... meiner hätte auch schon mal gerne mehr.... aber dann ist es ihm auch ganz recht, wenn er sich nicht so stark körperlich betätigen muss und da mach ich einfach nicht mit :)))

zumindest nicht immer *lach*

Wisst ihr was ich meine?

 
7 Antworten:

Re: mal eine Frage hinterher werf...

Antwort von Jujome am 21.12.2005, 19:56 Uhr

Wenn das so ist, sollte man vielleicht mal mit dem Partner drüber sprechen.
Ich kann bei mir und meinem Mann nicht behaupten, das er nur drauf aus ist seinen Orgasmus zu haben und das wars.
Es kommt auch drauf an, wie man und ob man drüber spricht - wenn ich einen Partner hätte, der nur auf seine Befriedigung aus ist, dann hätter er ein kleines Problem.

VG
Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mal eine Frage hinterher werf...

Antwort von Traumwunschbaby am 21.12.2005, 20:32 Uhr

Huhu!

Naja ich würde auch nicht gerade behaupten, das mein freund nur auf den orgasmus aus ist. Und ich auch nicht. Wir schlafen miteinander, weil wir es schön finden, uns sooo nahe zu sein.

Lg Traum

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Rede mal einfach so dagegen...

Antwort von DanielaFelixMadleen am 21.12.2005, 20:42 Uhr

wenn ich nicht will, dann gibts auch keinen Sex.
Kann auch schon mal passieren, dass ich gerne möchte, aber mein Mann nicht, dann muss ich auch passen. (Kommt ja nicht so oft vor...).

Also, dass es nur um Orgasmus geht, denke ich nicht, sicher, er gehört dazu, aber ich denke, es ist auch das Gefühl füreinander, zu zeigen, dass man sich Liebt, nette Worte sagen und die Zeit zu 2. geniessen.....


Daniela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kann ich nicht bestätigen!!

Antwort von charliee am 21.12.2005, 20:58 Uhr

Also das find ich nu auch nicht... Wir schlafen also auch mehr als häufig miteinander und das hat nix mit "Abreagieren"

Zitat:"Ich behaupte einfach mal, dass wenn man so oft Sex hat letztendlich einfach nur der Mann aufgegeilt werden will und seinen Orgasmus haben möchte ohne sich grossartig um die Frau zu kümmern bzw. verwöhnen, streicheln, liebkosen

Gaaaaaaanz falsch! Mein Mann ist gerade dann noch viel mehr auf mich bedacht, weil er keinen "Druck" hat! Vergejht ja garnicht genug Zeit um den aufzubauen!
Ich denke, hätten wir weniger Sex, wäre das alles doch viel schneller vorbei und viel zielgerichteter als so!...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich habe das Extrem schon gehabt

Antwort von Claudia36 am 21.12.2005, 21:50 Uhr

Hallo um mich eurer Diskussion anzuschließen.
Mein ehemaliger Partner war Sexbesessen, er hätte am Liebsten 3 mal am Tag und das um sich abzureagieren. Ihm war es egal wie ich mích dabei fühlte , habe manchmal dabei Ferngesehen oder sogar gelesen ( ist kein Witz)nur um zu zeigen das ich niht will.Ein Nein hat er nicht aczeptiert,immer nur gedrängelt...
War schlimm.
sowas braucht man nicht.
Jetzt bin ich in einer harmonischen Beziehung und habe Sex wann ich will.
Wir sind bei ca 3 mal die Woche ma´l mehr mal weniger.
Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mal eine Frage hinterher werf...

Antwort von RamonaD am 21.12.2005, 22:27 Uhr

hmm, nööö eigentlich nicht. Allerdings kann ich auch nicht mit 4-5x die Woche dienen*g*. Also wir haben zwar schon mal 4-5x die Woche Sex, teilweise auch noch 6 oder 7x, aber dann ist danach auch erstmal wieder ein paar Tage ruhe, weil wir beide dann einfach so befriedigt sind, das es erstmal vorhält;-)
Aber wenn wir tatsächlich fast täglich Sex haben, bemüht mein Mann sich immer sehr es mir schön zu machen und er lässt nie nach *g*.
Liebe Grüße
Ramona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mal eine Frage hinterher werf...

Antwort von Tamee&Jana am 22.12.2005, 9:49 Uhr

Hallo,

hmm ... ich kann nur von unserem Sexleben sprechen:
Meinem Mann ist es sehr wichtig, das ich auf meine Kosten komme, also nen Orgasmus haben. Seinen stellt er immer hinten dran, manchmal hat er auch keinen, weil es für ihn das größte ist, wenn ich zum Orgasmus komme. Dann ist er quasi "befriedigt".

Es gibt natürlich auch Tage, an denen ich meinen Mann bis zum letzten verwöhne, ich aber selbst nicht möchte. Ist zwar selten, passiert aber ab und an.

Normalerweise sind wir beide nach dem Sex befriedigt, was ich auch sehr schön finde.

LG
Tamara

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.