Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sina26 am 03.04.2005, 12:34 Uhr

Ich heirate am 11.04 und mache vorher einen Polterabend, hab dazu eine Frage

Hallo,
ich heirate bald,freu. aber erst abe ich den Polterabend und da ich mich damit nicht auskenne habe ich eine Frage. Abgesehen von Speis und Trank und Musik, muss ich da noch irgendwas machen oder kümern sich die Gäste um de Rest. Wir feiern zuhause.
Da ich auch schwanger bin, war ich am überlegen, ob ich eine Liste auslege, wo sie Namensvorschläge drauf schreien können. aber eigentlic geht es ja da nicht m meine Schwangerschaft sondern um die Hochzeit. Muss ic da irgendwelche Spielchen anleiern? wir feiern zuhause und es kommen ca. 20 Leute
Vieln Dank schonmal für eure Antworten

 
8 Antworten:

Re: Ich heirate am 11.04 und mache vorher einen Polterabend, hab dazu eine Frage

Antwort von mama20 am 03.04.2005, 14:17 Uhr

Haben auch vor irgendwann zu heiraten.werden aber keinen polterabend machen.warum auch,nur weil es tradition ist?heitaren ja nur standesamtlich.werden da kein tamtam machen.feiern eventuell auch daheim,kommt aufs geld an.sind noch am sparen.

viel spaß bei der hochzeit und alles liebe und gue.

sorry,wenn ich nicht helfen konne.

steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich heirate am 11.04 und mache vorher einen Polterabend, hab dazu eine Frage

Antwort von Abraxsas666 am 03.04.2005, 17:16 Uhr

Also auf dem Polterabend auf dem ich war gab es hauptsaechlich Musik, Essen und Trinken. Das Paar hat keine Spiele verantstaltet. Es war eher wie ne grosse Party. Die Gaeste brachten Geschirr zum Poltern und dann setzten wir uns hin und hatten Spass. Das mit der Namensliste finde ich ne gute Idee.
Rechne aber mit mehr Leute als die die eingeladen sind. Ein Polterabend ist normalerweise fuer jeden, der kommen will..so kenn ich das.

Viel Spass beim Polterabend und bei der Hochzeit. Es wird bestimmt schoen.

Aber noch ein Tipp von mir der nichts mit dem Thema zu tun hat: Oft liest man hier, dass Frauen, die ihr Kind bekommen haben ploetzlich Probleme mit ihrem Mann haben, da er nur arbeitet nix im Haus macht und die Frau trotungluecklich ist, da sie nur daheim ist und keine Unterstueztung bekommt....beuge dem vor und mach mit deinem Mann VOR der Geburt aus, wer was im Haushalt macht und das er mal ein Wochenende im Monat das Baby nimmt, damit du dich ausruhen kannst...ganz wichtig!! Damit eure Ehe auch so gluecklich bleibt wie sie anfangen wird...

Viel Spass und alles Liebe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wofür einen Polterabend - weil es Tradition ist ?

Antwort von Schwoba-Papa am 03.04.2005, 19:53 Uhr

Nein, weil es eine Möglichkeit ist, locker mit dem Freunden und Kollegen die Eheschließung zu feiern.
Das hat nix mit Tradition zu tun, eher was mit Spaßbremsen :-)

Wenn Du natürlich alle zur Hochzeit einlädst könnte man darauf verzichten. Aber das Fest steigt und die Gelegenheit gibt es nur (hoffentlich) 1x und deswegen würde ich nie darauf verzichten.

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Schwoba-Papa

Antwort von mama20 am 03.04.2005, 20:57 Uhr

Man kann doch auch seine Freunde (wenn man überhaupt wellche hat) auch direkt zur Hochzeit einladen,da braucht man keinen Polterabend.Auf der Hochzeit gehts doch eh erst richtig los.
Ich lasse ihn ausfalles,wenn es soweit sein sollte.Finde ich quatsch sowas.

Wen es jemand mag ok,aber ich finde das persönlich blöd.Man kann zwar mit seinen Freunden alleine feiern,aber warum.Zusammen macht es eh mehr Spaß und mein Freund hat die gleich Meinung.

Liebe Grüße

Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich heirate am 11.04 und mache vorher einen Polterabend, hab dazu eine Frage

Antwort von celmin am 03.04.2005, 21:55 Uhr

Ich finde auf jeden Fall, dass ein Polterabend dazugehört. Richtig eingeladen hatten wir damals keinen, Freunde und Bekannte wussten Bescheid. Es kamen eben auch die Leutchen (Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen....), die nicht zur eigentlichen Hochzeit eingeladen waren. Die alle auf die Hochzeit einzuladen, wäre doch irre gewesen, wer soll denn das bezahlen (und wofür? Man heiratet doch nicht für die Leute).
Wir hatten Würstchen, Brötchen und eine Gulaschkanone (oder war es Chili?) und es war einfach nur eine Riesenparty. Wir hatten lediglich eine Liste ausgelegt, auf der sich die Gäste verewigen konnten (einfache DIN A4 Pappe).
Selbst Spiele machen würde ich nicht. Das gehört eher auf die Hochzeitsfeier und wird dann ja nicht vom Brautpaar organisiert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Sina

Antwort von steffi1972 am 04.04.2005, 5:57 Uhr

Hallo Sina !

Ich persönlich finde es immer doof wenn auf eine Frage mit einer Gegenfrage geantwortet wird, von daher laß dich mal nicht verunsichern.

Wir hatten auch einen wunderschönen Polterabend und auch jeder seinen Jungesellenabschied, halt alles was dazu gehört.

Natürlich tendiert es mehr zu den sogenannten Polterhochzeiten, aber wenn man wie wir einen großen Freundes-und Bekanntenkreis hat, dann ist es besser einen Polterabend zu machen.

Bei uns waren es knapp 200 Leute und wir haben lediglich die Getränke, ein Partyzelt,die Musik und ne Suppenkanone gestellt.

Den Rest haben die Freunde erledigt.

Es gab einige Spielchen , aber eigentlich nichts großartiges.

Das mit der Namensliste finde ich ne schöne Idde, vielleicht ist da ja der ultimative Tip dabei.

Ich kann dir nur raten, gestalte deine Hochzeit wie du sie dir wünscht.
Wenn interessieren Traditioen oder wünsche andere.
Es soll die schönste Sache der Welt mit werden und es soll individuell für euch schön sein udn wenn du einen Polterabend möchtest, dann mache ihn.

Ich persönlich sage bei solchen festen der Braut nie meine persönliche Meinung, weil ich finde das ist individuell und die Braut wünscht es sich so und man tut meistens nur weh wenn man dann sagt, das findest du gut ?..oder halt andere Sätze...

Ich hatte auch meine Traumhochzeit mit allem drum und dran und es war granatenmäßig und superschön.

Leider ist es schon 7 Jahre her...*dahinschmel*

Es soll ja auch nur einmal im Leben sein, also macht es euch so schön ihr könnt !

Ganz liebe Grüße und eine wunderschöne Party

steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

danke fürdie Antworten

Antwort von Sina26 am 04.04.2005, 8:09 Uhr

Also unsere Hochzeit feiern wir nur mit den Trauzeugen. Möchten es gerne klein halten. Weil wir unsere Hochzeit aber natürlich auch feiern wollen, da wr uns sehr freuen machen wir den Polterabend. Und nicht aus Tradition oder der Norm halber sondern aus Spaß. wir freuen uns darauf mit unseren Freunden feiern zu können. Ich hätte gerne auch einen Junggesellinenabschied gehabt, aber dafür ist leider keine Zeit. Haben zuviel zu tun, bzgl. der Geburt, die zwar erst in vier Monaten ansteht, aber wir haben viel zu rödeln. Kaum zu fassen in einer Woche bin ich verheiratet. Vielen Dank für eure antworen :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: danke fürdie Antworten

Antwort von Jari am 05.04.2005, 6:49 Uhr

Hallo,

also wir haben auch einen Polterabend gefeiert, waren so rd 120 Leute und es hat viel Spaß gemacht. Wir haben die Hochzeit aber auch sehr klein gehalten, also wirklich nur Eltern, Großeltern und Geschwister mit Partnern und Kindern.
Ich habe immer gesagt, auf dem Polterabend können wirklich alle Freunde und Bekannte kommen etc, aber einige davon würde ich auf meiner richtigen Hochzeit (wenn ich denn gefeiert hätte) nicht dabei haben wollen.
Eingeladen wird eigentlich nicht, dass spricht sich so rum, obwohl in unserem Kaff hat das damals nicht so geklappt, die Obertratsche war im Krankenhaus. Aber es war so ausreichend.
Wir hatten einfache Bettlaken hingelegt, und da haben so ziemlich alle unterschrieben, die da waren. Das ist eine schöne Erinnerung. Spiele kann man machen, bin ich aber nicht so der Fan von, also gab es das bei uns nicht.

Ich wünsch Dir auf jedenfall viel Spass und eine wunderschöne Hochzeit.

LG JAnet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.