Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von reifi am 19.03.2006, 21:41 Uhr

Halte das bald nicht mehr aus

Hallo!

Muß mich mal an euch wenden. Ich bin in der 33 SSW, erwarte mein 2. Kind. Mein Partner ist ständig spitz wie Nachbars Lumpi. Ich leider überhaupt nicht. Er ist ja eh sehr verständnisvoll, aber sobald er sich mir nähert, fühle ich mich total in die Enge getrieben. Ich möchte viel lieber kuscheln, aber wenn wir das tun, wandert halt seine Hand zum Busen und sonstwo hin. Und da bekomm ich schon wieder Panik. Es geht einfach nicht bei mir. Wenn wir mal Sex haben, empfinde ich nichts. Was soll ich bloß machen? Hab auch angst ums Baby. Was würdet ihr machen? Ich will ihn ja nicht immer abweisen, aber wie gesagt, ich kann das einfach nicht mehr.

Verzweifelte Grüße
Karina

 
6 Antworten:

Re: Halte das bald nicht mehr aus

Antwort von phifeha am 19.03.2006, 22:00 Uhr

erkläre ihm, das du einfach nicht in stimmung bist, er wird es verstehen und wenn du ihm nix sagst, kannst du kein verständnis erwarten, männer können ja noch net hellsehen!

angst ums kind brauchst du keines zu haben...

lg phi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Halte das bald nicht mehr aus

Antwort von k74 am 19.03.2006, 22:01 Uhr

Hast du das mal angesprochen? Weiß er, wie du fühlst?
Ansonsten ist es eigendlich bei einer normalen SS kein Problem, Sex zu haben.
(Bei uns war es umgekehrt, wir durften bis jetzt keinen Sex haben, das ist erstmal schwer! Jetzt kurz vor der Geburt genießen wir uns wieder richtig. So unterschiedlich kann es sein!)
Red mal mit deinem Schatzi, sicher hat er Verständnis.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Halte das bald nicht mehr aus

Antwort von Margo33 am 20.03.2006, 7:40 Uhr

Ich sehe das ein wenig anders. Sex in der SSw kann sehr schön und gut für das Baby sein, jedoch, wenn die Frau keine Lust dazu hat, und es trotzdem "über sich ergehen" ????läßt, dann ist es definitiv auch für das Baby schlecht! Zudem sagt man ja auch, daß Frauen in der Schwangerschaft ihren Bedürfnissen nachgehen sollen, was für mich auch heißt, daß man auch das Bedürfnis nach keinem Sex haben kann. Und das in diesem Fall dann wohl auch besser für das Baby ist.
Ich verstehe Männer einfach nicht, die Lust auf ihre Frauen haben können, wenn das nicht erwidert wird. Wir sind doch keine Tiere mehr! Das ist für mich übergriffig. Und ich verstehe keine erwachsene Frau, die da mitmacht. Tut mir leid!
Alles Gute für Euch!
M.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

und ich sehe es nochmal anders:)

Antwort von babsi am 20.03.2006, 8:02 Uhr

Guten Morgen! Ich denke schon, das es für einen Mann verdammt schwer ist so plötzlich in der Warteschleife zu hängen, denn Dein Baby ist ja nicht vom Storch gekommen! Für ihn ist das wahrscheinlich jetzt Neuland das Du Dich zurückziehst, und andere Bedürfnisse hast! Stell Dir mal vor, Du würdest jetzt nicht schwanger sein, und Dein Mann hätte keine Lust mehr mit Dir zu schlafen, wahrscheinlich würdest Du Dich nicht gut fühlen, und irgendwas dahinter vermuten, oder?
Vielleicht findet Dich Dein Mann jetzt besonders attrativ, gerade weil Du eben schwanger bist. Und denke daran, wenn das Baby erstmal da ist, habt ihr noch weniger Zeit, weil Du wahrscheinlich Anfangs viel mehr Zeit in das kleine investieren musst.
Natürlich kann ich Dich auch verstehen, aber liebevollen Sex hat noch keinem Baby geschadet, ganz im Gegenteil, ausser wenn Du ein ausdrückliches Verbot vom Arzt bekommen hast.... Vielleicht wäre es eine schöne Idee ein tolles Masaggeöl zu kaufen, damit könntest Du schon mal eine für Dich warme und kuschelige Atmosphäre schaffen, indem er Dich erstmal massiert, und wenn Du es dann schaffst, Dich zu entspannen, dürfte dem "Rest" auch nichts mehr im Wege stehen... Ich wünsche Euch noch schöne und innige Stunden zu zweit!!! Liebe Grüsse, und Dir noch eine schöne Schwangerschaft,:) Babsi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

So wär das natürlich auch sehr schön!!!

Antwort von Margo33 am 20.03.2006, 8:29 Uhr

Wenn er wirklich dich begehrt und sich nicht bloß abreagieren will, dann versuch, dich darauf einzulassen! Das kann wunderschön sein!
Alles Gute!
M.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Halte das bald nicht mehr aus

Antwort von Smile1980 am 21.03.2006, 3:41 Uhr

Hi,
also wenn du keine Lust hast, dann solltest du nicht mit ihm schlafen, nur damit er zufrieden ist (zumindest nicht jedes Mal, wenn er Lust hat).
Erklär ihm (aber vielleicht schon vor ihr im Bett seid, sonst könnte es für ihn kränkend und ernüchternd sein), dass du ihn liebst und gerne mit ihm kuschelst und mit ihm zusammen bist, aber dass du zur Zeit nicht so viel Lust auf Sex hast - was nichts mit ihm zu tun hat. Vielleicht bekommst du mehr Lust, wenn ihr länger nicht miteinander geschlafen habt - und wenn nicht, dann brauchst du dir auch keine Sorgen zu machen.
Dich jetzt selbst unter Druck zu setzen dass du alles versuchst um wieder Lust zu bekommen halte ich nicht für sinnvoll. Das muss von alleine geschehen und je mehr du es darauf anlegst, desto schwerer wird es.
Klar wird es für ihn schwer sein sich zurückzuhalten (was ja ein schönes Kompliment für dich sein kann). Aber erklär ihm wie spannend es sein kann, wenn ihr eine Weile nur kuschelt. Wenn ihr vorher darüber geredet habt und er akzeptiert es (du schreibst ja er sei verständnisvoll), dann kannst du ihn auch während ihr kuschelt sanft in die Schranken verweisen wenn es dir zu viel und er zu "aufdringlich" wird.
Sei nicht so verzweifelt, das wird sich schon wieder einrenken :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.