Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mina06 am 11.01.2006, 13:32 Uhr

Frage - Achtung nicht Jugendfrei

Hallo,

da no name es schon angesprochen hat werd ich es auch mal wagen und mal nachhaken.
Ich würde meinen Freund gern mal mit einer Intimrasur überraschen. Nur irgendwie habe ich hemmungen davor, ein bissi schiss.
Wie macht man sowas? Einfach mit nem Rasierer, eigenet sich da jeder zu? Gibt es was was ich beachten muss, würde auch Enthaarungscreme funktionieren? etc.

Würde mich über antworten freuen - wenns jetzt hier zu weit gegangen ist entschuldige ich mich dafür...

LG
M.

 
18 Antworten:

Re: Frage - Achtung nicht Jugendfrei

Antwort von Mia79 am 11.01.2006, 13:37 Uhr

Hallo,

na kommt ja drauf an, wieviel weg soll.
Das gröbste mit der Schere weg schneiden (das hört sich an *gg*) und dann mit einem Nassrasierer.
Haarentfernungscreme würde ich nicht benutzen, wegen Ausschlag.
Wenn alles glatt sein soll, vorsichtig bei den Schamlippen.
Wenn es die ersten Male frisch rasiert ist, kann es schon mal jucken. Macht man es regelmäßig, hört es von alleine auf.

Viel Spaß
LG Mia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage - Achtung nicht Jugendfrei

Antwort von silke72 am 11.01.2006, 13:41 Uhr

Hallo M. was ist den hier nicht Jugendfrei. Also ich rasiere mich mit dem Venus von Gilette. Geht am besten in der Badewanne. Rasiere einfach wie Du denkst. Die Haare wachsen ja wieder nach. ICh hab mich sogar in der ganzen SS rasiert. Ich fühle mich wohler wenn ich rasiert bin. Dein Freund wird sich bestimmt freuen. Viel Spaß
grüßle Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nicht Jugendfrei? Ist doch nicht schlimm ;-)

Antwort von mamafürvier am 11.01.2006, 13:41 Uhr

Ich wars eit Jaaaahren nicht mehr unrasiert und kenn auch keine, die "naturbelssen" ist. Wundere mich, daß es einige wohl doch sind. Ich mags nicht ganz nackt (sieht so vorpupertär aus) und bevorzuge eher die gepflegte kleine Irokesen-Frisur.´
Ich benutz nen 3-Klingen-Nassrasierer möglichst neue Klinge wegen Hautiritation und Schaum, Seife o. ä. Daach ne Creme (Aloe oder so) drauf.
Enthaarungscreme im Intimbereich mach ich nicht.

Kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage - Achtung nicht Jugendfrei

Antwort von veralynn am 11.01.2006, 13:42 Uhr

und nie gegen die haarwuchsrichtung rasieren, das gibt nämlich rote pickelchen. enthaarungcrème würde ich gar nicht empfehlen, die haut da unten ist ja viel empfindlicher als sonst wo! als ich stutze immer erst mit der domteuse (schreibt man das so?) und danach rasiere ich nass! kannst auch eine schablone aus karton machen und dann nur ein streifen übrig lassen, alles ander weg rasieren. kannst auch eine herzchenschablone mache *g*

veralynn

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat denn jemand schon Brazilian Wax ausprobiert?

Antwort von evi33 am 11.01.2006, 13:49 Uhr

Also, ich rasiere mich auch schon seit einiger Zeit, und will es gar nicht mehr anders haben. Benutze auch die Gilette Venus, achte auf frische Klingen und guten Schaum, evtl. für sensible Haut.
Was mich mal interessieren würde, ob jemand das Brazilian Wax kennt (Haarentfernung im Intimbereich mit Heißwachs), soll zwar schmerzhaft sein, aber danach wohl wochenlang Ruhe. Würde es gerne mal ausprobieren.
Liebe Grüße
E.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nicht Jugendfrei? Ist doch nicht schlimm ;-)

Antwort von no-name am 11.01.2006, 13:52 Uhr

Oh Mann, Du hast das Rotwerden nicht gesehen? Das kann nicht sein. Eine rote Ampel war blass gegen mich :-)

Dann stell ich auch noch mal eine äußerst dämliche Frage: immer rasiert? Macht Euch das beim Frauenarzt nichts aus? Ich weiß nicht ob ich mich da nicht schämen würde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hätte auch mal eine Frage dazu...

Antwort von Lina02 am 11.01.2006, 13:54 Uhr

Ich lasse immer alles wachsen.
Ein mal habe ich es probiert, mich ganz zu rasieren, aber das hat beim nachwachsen höllisch gejuckt.

Wie lange dauert es, bzw. wie oft muss man das gemacht haben, bis es nicht mehr juckt und vor allem keine Pickelchen mehr gibt?
Wie oft rasiert ihr euch?
Wachsen da nicht stacheliege Stoppel nach?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nicht Jugendfrei? Ist doch nicht schlimm ;-)

Antwort von Suka73 am 11.01.2006, 13:54 Uhr

wie... immer rasiert? Ob mir das nichts ausmacht?? IM GEGENTEIL, mir würde es eher was ausmachen wenn ich bewachsen wie ein Schaf zum Frauenarzt gehen müßte...

Jetzt definiert doch mal bitte jemand Intimrasur. Ganz nackisch? Intimrasur kann aber auch sein, dass man was wegrasiert und nen Tannenbaum oder ein Herzchen stehen läßt...

Im übrigen, ganz blank finde ich gar nicht so schlimm, hält eh nich lange an und wächst nach.

LG sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nicht Jugendfrei? Ist doch nicht schlimm ;-)

Antwort von Mia79 am 11.01.2006, 13:58 Uhr

Hallo nochmal,

also rasiert beim Frauenarzt finde ich nicht unangenehm. Und wenn mein Freund mal Oralsex machen möchte, muß er sich kann Haare aus dem Mund holen.
Klar wird es stoppelig, aber wenn man es alle zwei Tage beim duschen oder baden macht ist es schnell gemacht und man läßt den Stoppeln keine Chance.
LG Mia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hätte auch mal eine Frage dazu...

Antwort von mamafürvier am 11.01.2006, 13:59 Uhr

Dumm ist, je öfter man rasiert so schneller wächst es auch nach. Ich bin 1 Tag glatt und am nächsten stopplelt es schon. Damit muß ich aber leben, denn jeden Tag würde die Haut nicht aushalten.

Es stimmt aber nicht, daß die neuen Haare immeer härter (stacheliger) werden. Dann hätt ich schon nen Herrenbart.

Wichtig: scharfe Klinge

Wachs: Aua aber hält sicher länger.

Beim Gyn wärs mir unangnehmer, wenn ich "untenrum" zugewachsen wäre. Fühl mich sauberer rasiert.
Vorm Gyn-Besuch wird immer "gestylt".

Kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Lina

Antwort von Aprilbaby am 11.01.2006, 13:59 Uhr

Huhu,

mir gehts genauso wie Dir, selbst nach zig Rasuren - auch nicht gegen den Strich und nur mit Schaum für empfindliche Haut etc - hatte ich immer noch Pickel und Juckreiz. Das war mir zuuuuu lange, sodass ich seitdem mit der Schere soweit schneide wie es geht und nur die Seiten ganz wegrasiere.

liebe Grüsse

Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sorry,meinte KEINE Haare aus dem Mund holen

Antwort von Mia79 am 11.01.2006, 13:59 Uhr

...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat denn jemand schon Brazilian Wax ausprobiert?

Antwort von kleine Wildkatze am 11.01.2006, 14:01 Uhr

Hi,

einmal probiert und dann nie wieder:

Meine ehemalige WG-Mitbewohnerin hatte mich auf die Idee gebracht, da sie selbst einige Zeit in Brasilien verbracht und es dort kennengelernt hatte.

Ich also Heißwachs aufgetragen in der Bikini-Zone und nach Vorschrift versucht, das Zeug abzuziehen: Höllenschmerzen, sag ich Dir! Und nix ging runter!
Dann habe ich sie gerufen und sie mußte das dann machen und mein Gekreische dabei ertragen :-)))))

Fazit: War mir zu viel Schmerz!

Aber dann hatte ich tatsächlich wochenlang Ruhe mit den Härchen, das stimmt!

So, jetzt mußt Du entscheiden, grins!

LG kleine Wildkatze

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich sehe schon...

Antwort von Lina02 am 11.01.2006, 14:12 Uhr

... ich werde es wohl nochmal ausprobieren (aber nicht ganz!).
Man muß ja mit der Zeit gehen ;o)

Mal sehen, was Männe dazu sagt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nicht Jugendfrei? Ist doch nicht schlimm ;-)

Antwort von Ramona&Pascal am 11.01.2006, 15:30 Uhr

Ich rasier mich jetzt schon einige Jahre, wichtig ist das man immer eien frische Rasierklinge nimmt. Ich nehm Rasiergel und den Mach3 von Gilette.

LG Ramona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage - Achtung nicht Jugendfrei

Antwort von Tamee&Jana am 11.01.2006, 16:03 Uhr

Hallo,

ich benutze nen ganz normalen Nassrasierer für die Intimrasur. Ich mach´s immer in der Badewanne, da geht es am besten. Die Haere nen beischen einseifen mit Duschgel oder so und dann einfach losrasieren :)

Ganz zwischen den Beinen zu rasieren ist gewöhnungssache und dauert bestimmt ne Weile, bis Du den Trick raus hast, wie man dort am bestens alles wegbekommt. Du musst es halt versuchen und für Dich die beste Methode rausfinden.

LG
Tamee

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage - Warum :Achtung nicht Jugendfrei??

Antwort von emmal j. am 11.01.2006, 20:38 Uhr

Ich rasier mich auch seit Ende der Pubertät, ich kenn mich gar nicht " zugewachsen wie ein Schaf" *gröhl*


Inzwischen zupfe ich die Haare im Delta sogar mit der Pinzette (Iro bleibt stehn), gibt weniger Stoppeln, tut aber nicht so weh wie Wachsen. Nur an den Schamlippen, also zwischen den Beinen rasiere ich.

In der Badewanne liegend geht am besten. Hatte noch nie Hautirritationen, und auch mir wärs eher peinlich, unten so "ungepflegt" zum Arzt oder zum Baden zu gehen.


lg!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: emmal.j

Antwort von saulute am 13.01.2006, 1:32 Uhr

Also ich rasiere mich so weit, dass ich an den Schamlippen kaum Haare habe, oder nur sehhr kurz, aber wieso muß man sich deswegen schämen, wenn man zum Frauenarzt muss? Das ist doch natürlich. Demnächst muss ich mich zum Frauenarzt schämen , weil man schlaffe Brüste hat. Weißt du, was mir ein FA einmal gesagt hat, als ich ständig unter irgendwelchen baktieren litt und zum Artz glattrasiert kam? er meinte, es ist kein Wunder, denn die Haare sind von Natur aus gegeben, um zu verhindern, dass Bakterien direkt in die Scheide gelangen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.