Mutter-Kind-Kuren

Mutter-Kind-Kuren

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DanniL am 10.02.2020, 15:25 Uhr

Wahlrecht

Wenn die anderen Häuser voll sind und nur diese für deine Indikationen in Frage kommen, wird der Widerspruch wohl nichts bringen.
Sollen sie jetzt einer anderen Mutter noch ne Absage schicken?

Ich finde es ehrlich gesagt auch etwas komisch, dass man in einem Zeitraum von 6 Monaten nur einen Monat aufgrund Arbeit zur Kur kann.
Wenn es mir nicht gut geht und ich eine Kur brauche, dann kann ich nicht noch so lange warten.

Die gleiche Aussage habe ich ebenfalls von einer Kur Beraterin bekommen, dass das Argument Arbeit nicht gerne gelesen wird.

Aber versuchen kannst du es. Mehr als eine Absage wirst du ja nicht bekommen können.

Ich war übrigens auch nicht in meinem Wunschort und Klinik und die Kur war ein absoluter Erfolg.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mutter-Kind-Kuren
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.