Mutter-Kind-Kuren

Mutter-Kind-Kuren

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von silli81 am 05.07.2010, 15:13 Uhr

Krankenkassenabhängig?

Hallo,
ich habe 3 Kids und möchte evtl. nächstes Jahr eine Kur beantragen.
Habt ihr schon unterschiede der Krankenkassen wg. Genehmigung festgestellt bzw. bei welcher KK seit ihr? Wir sind bei der BKK. Es kommt natürlich auf die Krankheit etc. der Familienmitglieder an, ist aber bestimmt auch von der KK etwas abhängig oder?
Welche Erfahrungen habt ihr mit eurer KK gemacht?

(Darf man so etwas hier fragen oder ist das Werbung und evtl. verboten?)

lg silli

 
1 Antwort:

ich würde sagen, das fast alle KK sparen und deswegen, wenn du dir eine beantragen.....

Antwort von flo03 am 05.07.2010, 17:18 Uhr

....möchtest nur über eine Organisation helfen zu lassen, die sich damit auskennt. Wie die Diakonie, Caritas oder ähnliches. So alleine bekommst du kaum eine durch. Klar muss man diverse Erkrankungen haben, aber wenn man ein guten Sachbearbeiter hat, der boxt dich auch mit Burn out Syndrom durch.

LG

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mutter-Kind-Kuren
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.