Mutter-Kind-Kuren

Mutter-Kind-Kuren

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von steffi280 am 18.07.2010, 20:11 Uhr

Frage MKK wegen Abstand zwischen zwei kuren

Mutter-Kind-Kur
hallo weiß jemand wann und wie oft man eine Mutter-Kind-Kur beantragen kann? Ich hatte eine vor ca. 3 Jahren beantragt und war dann im Januar 2008 auf Rügen zur Kur mit mein Großen. Nun überlege ich das wider in Anspruch zu nehmen. kennt sich da einer richtig aus?
Danke
steffi

 
3 Antworten:

Re: Frage MKK wegen Abstand zwischen zwei kuren

Antwort von Paulara am 18.07.2010, 20:31 Uhr

hallo,

eine mutter aus meinem kiga hat aktuell die kur abgelehnt bekommen da sie auch erst vor drei jahren war.

probieren würde ich es aber auf jeden fall wenn du meinst, daß du kurreif bist.

lg ane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Alle 4 Jahre!

Antwort von bezaubernde_Ginella am 18.07.2010, 20:45 Uhr

Vorher lehnen sie ab, es sei denn es ist was furchtbares passiert wie z.B. Tod des Partners o.ä.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

kommt auf die diagnose an

Antwort von luko1311 am 18.07.2010, 22:08 Uhr

ich war 2008 auf rügen und darf dieses jahr wieder.
trennung 2009, scheidung 2010, beide kinder asthma, ein kin neurodermitis, trennungsängste der kinder... und ich bin völlig fertsch mit den nerven.....

also nur mut und probieren, evtl mit hilfe der awo oder caritas oder müttergenesungswerk..... viel glück.

steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mutter-Kind-Kuren
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.