Dr. med. Wolfgang Paulus

Handdesinfektionsmittel mit Isopropanol im Mund

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr Paulus,

es ist mir sehr peinlich. Ich war zu Beginn meiner Schwangerschaft sehr verrückt. Ungefähr bis zur 30. Schwangerschaftswoche habe ich immer mal wieder meine Tasse auf Arbeit mit HandDesinfektionsmittel desinfiziert. Ich glaube, es bestand überwiegend aus ISOPropanol. Die Putzfrau hat sie mir immer morgens aus dem Geschirrspüler gebracht und hinein gefasst. Sie hatte dicke Eiterpusteln an den Fingern und die Hautärzte wussten auch nicht so genau, was es ist. Sie ließ sich leider nicht ausreden, mir die Tassen zu bringen und war viel früher sie Arbeit als ich und ich habe mich geekelt. Ich glaube, ich habe zumindest versucht, die Tassen hinterher mit normalem Handwaschmittel abzuwaschen, leider nicht mit Geschirrsülmittel und ich weiß nicht mehr, wie gut ich es getan habe.
Ich kann mich allerdings nicht daran erinnern, dass irgendetwas alkoholisch geschmeckt hätte. Andererseits weiß ich nicht, wie ISOPropanol schmeckt. Ich habe es nur außen an die Tasse gewischt und ebend ein bisschen hinein. Es ist nicht so, dass ich die Tasse voll gemacht und das Zeug dann getrunken hätte.

Wenn ich es aber doch nicht allzu gut abgewascheb hätte, könnten dann so geringe Mengen am Tag schädlich für das Kind sein?

Ich frage mich heute, wie ich auf so eine dumme Idee kam.

von Äpfelchen am 31.07.2020, 17:38 Uhr

 

Antwort auf:

Handdesinfektionsmittel mit Isopropanol im Mund

Isopropanol ist eine farblose, leicht flüchtige Flüssigkeit, die einen stechenden Geruch besitzt. Es ist Bestandteil vieler Desinfektionsmittel. Der charakteristische alkoholartige Geruch erinnert an Krankenhäuser und Arztpraxen.
Bis Sie aus der Tasse getrunken haben, hat sich der Alkohol bereits verflüchtigt, so dass hier keine kindliche Schädigung zu befürchten ist.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 31.07.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Mundsoor- Nystatin wirkt fast nicht

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, Ich habe seit ein paar Wochen einen Mundsoor aufgrund von einer inhalativen Cortison- Einnahme. Seit ca 2 Wochen nehme ich nun die Nystatin- Suspension ohne großen Erfolg. Ich habe sie 3-4× täglich genommen und jeweils mehrere Minuten einwirken ...

von WVgal 17.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundspülung mit Alkohol / Ethylhexyl Methoxycinnamate

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich befinde mich aktuell in der 18. SSW und achte seit Beginn der SS sehr darauf, was ich zu mir nehme. Nun mache ich mir große Sorgen zu folgenden Sachverhalten, die mir leider bisher nicht bewusst waren: 1.) Mundspülung mit Alkohol ...

von endlichschwanger_2020 08.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Meridol Zahnpasta und Meridol Mundspülung

Guten Abend Herr Dr. Paulus, können Meridol Zahnpasta und Meridol Mundspülung (ohne Alkohol) bedenkenlos in der Schwangerschaft hinsichtlich der Inhaltsstoffe und Fluoridgehalte täglich (morgens und abends) angewendet werden? Inhaltsstoffe Zahnpasta: Fluoridgehalt 1400 ...

von Juliane-13 10.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundspülung

Hallo Herr Dr. Paulus, 1.) darf man in der Schwangerschaft Mundspülung verwenden auf der steht "ohne Ethanol"? Auch wenn man ab und zu etwas davon verschluckt? 2.) Nach dem Zähneputzen spüle ich mir den Mund NICHT mit Wasser aus so das ein Rest der Zahnpasta im Mund ...

von Sandra183 22.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundwasser mit Alkohol einmalig angewendet

Hallo und vielen Dank, dass sie meine Frage beantworten. Dieses Forum ist eine super Sache! Ich war gestern zur Zahnreinigung. Die Praxis ist über mein Schwangerschaft (16SSW) informiert. Auch die Zahnarzthelferin habe ich vor Beginn noch einmal darauf hingewiesen. Ich sollte ...

von Letters 01.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Darf ich Nystatin acis Mundgel nehmen?

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich leide seit 6 Wochen durchgehend unter Halsschmerzen. Begonnen hat alles mit einer klassischen Erkältung mit vereiterten Nebenhöhlen, Bronchitis etc. Nach der Einnahme eines Antibiotikums (Amoxicillin) sind mir die Halsschmerzen leider ...

von Neko82 25.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Octenisept-Spray im Mund

Guten Tag, Mein Zahnarzt hat mir heute meine Zahnspange nachgespannt und dabei hat er mich leider mit dem draht im Zahnfleisch erwischt und blutete auch gleich. Zuhause hab ich nochmal mit Wasser gespült und dannach octenisept Spray hinauf gegeben, da war es ca halb 11. Jetzt ...

von Rose0777 07.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Dynexan Mundgel in der 31. SSW

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, zunächst möchte ich mich bei Ihnen bedanken, wieviel Mühe und Zeit Sie zur Beantwortung der Fragen der Forumsteilnehmer aufwenden und stets kompetent weiterhelfen. Nun habe ich aber selbst eine Frage: Meine kleine einjährige Tochter hat ...

von Sina80 12.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundspülung

Hallo ich habe mal eine dringende Frage :( Ich bin jetzt in der 28. Woche schwanger und habe die ganze ssw über nach bedarf also so 2- 3 mal die Woche listerine mundspülung mit Alkohol enthalten benutzt . Ich mache mir jetzt total Gedanken da ich beim gurgeln mich sicher ...

von KleineMami18 08.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundspülung mit Alkohol

Guten Tag Dr. Paulus, ich bin jetzt in der 39. SSW. Leider ist mir erst in dieser Woche aufgefallen, dass ich über die gesamte SS verteilt ca. 6 Mal meinen Mund, für ca. 30 sec. mit einer Mundspülung gespült habe, die Alkohol enthalten hat. Ist durch dieses Spülen schon mit ...

von Bella1910 16.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.