Kochen und Backen

Kochen und Backen - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von DK-Ursel am 11.04.2021, 21:58 Uhr

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen!

Die Sonne schien diese Woche oft, es ist aber weiterhin (zu) kalt, vor allem, wenn der lausige Wind noch dazukommt. Und heute hat es wieder richtig dauerhaft und auf den Wiesen liegenbleibend geschneit.
Deshalb werde vermutlich nicht nur ich den Vorschlag, den eine geschickt hat, ablehnen: Wieder wie manch anderer Chor singen, aber draußen - da ist es mit Abstand bis zu 50 Leuten erlaubt!
Aber Ostereier im Schnee gab es auch früher schon, daher halten wir durch, es kann ja nur besser werden - mit allem.

Ostern ist vorbei, wir hatten am Dienstag netten Übernachtungsbesuch - das war doch wirklich mal eine Abwechslung nach Monaten der Einsamkeit, wo wir im Prinzip außer den Töchtern und dem Schwiegersohn (und die ja auch nur selten) keinen gesehen haben!
Sie holte sich die 2. Impfung bei uns ab, weil die zeitnah zur ersten in ihrer Region nicht zu machen war - und hat sie gut vertragen.
Töchterlein wäre mit Astra gerade dran gewesen, als die Pause kam - mal schauen, wann sie darf. Sie rückt wie unsere Bekannte wegen ihrer Tätigkeit in der Reihe nach vorne.

Seit Dienstag sind auch Friseure wieder offen, weshalb die Testzentren gestürmt wurden wie hinterher die Friseure, ich habe mich noch enthalten und gestern, als mein Mann im Bau- und Gartencenter war, im gehaßten Einkaufscenter ein Haarband gekauft. Jetzt laufe ich rum wie zu Schulzeiten,aber es hilft Bald kann ich solche Zöpfchen flechten wie hier ...
Aber dort gibt es auch Rettich, da habe ich mir einen großen mitgenommen, der jetzt meinen Salat geschmacklich verfeinert!

Und natürlich koche ich:
Hier mein Rückblick auf die vergangene Woche

Rückblick vom 6.4.-11.4.:

Montag:(Ostern) Rest vom Sauerbraten des Vortages mit Spätzle und den Gemüseresten

Dienstag: (mit Besuch) pastel de choclo - sehr fleischlastig, aber meinen Mann hat´s gefreut - wir Frauen haben viel Salat gegessen

Mittwoch: Den Rest des Vortages aufgepeppt mit ein paar Hähnchenstücken und nochmal Mais

Donnerstag: Kichererbseneintopf (als Kontrast zum Fleisch an den Ostertagen)

Freitag: Lachs mit Nudeln

Samstag: Kart., Blumenkohl und Spiegeleier

Sonntag: Wraps mit Fischfüllung


Ich wünsche Euch eine gute Woche und paßt alle gut auf Euch selbst und die anderen auf - - Ursel, DK

 
17 Antworten:

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von charty am 12.04.2021, 8:05 Uhr

Wir hatten wirklich schöne Tage, teilweise auch mit sehr angenehmen Temperaturen, aber heute ist es nass, kalt und eigentlich soll noch Schnee kommen. Mama-Taxi war gefragt. Blöd nur, dass ich heute nicht einkaufen gehen kann...

Heute ist bis zu den schriftlichen Abiprüfungen die letzte Präsenzschulwoche, leider ohne die angekündigten Selbsttests, da sie nicht rechtzeitig geliefert wurden. Jetzt hockt meine Tochter dann wieder 7 Wochen daheim bis der Unterricht wieder anfängt. Wobei sie nur noch 2 Wochen mit Distanzunterricht (bewusst so gehandhabt, um das Infektionsrisiko für die Abiturienten zu minimieren) hat und dann beginnt sowieso die unterrichtsfreie Zeit aufgrund der schriftlichen Abiprüfungen.

Ansonsten finde ich es immer wieder interessant, wie das in D oder DK etc. mit Friseuren und Läden gehandhabt wird, vor allem mit den notwendigen Tests.
Unsere Friseure haben seit Dezember wieder offen ohne Tests, aber mit Schutzkonzept. Die Geschäfte sind auch seit einigen Wochen alle wieder offen mit Schutzkonzept, aber ohne Tests. Die Zahlen steigen, keine Frage, aber lange nicht so bis dato (auf Holz klopf), dass man es eindeutig darauf zurückführen könnte. Abwarten.
Zumindest ist jetzt meine Tochter auch schon mal für eine Impfung registriert, auch wenn sie erst in Kürze 18 wird. Das Registrierungssystem hat sie problemlos angenommen.

So, dann widmen wir uns mal dem Kulinarischen mit unserem Rückblick und der Vorschau:

Mittwoch: Seeteufel in Kokosmilch mit viel Gemüse, Pilzen und Reis

Donnerstag: Panierte Kohlrabischnitzel mit Kartoffeln und Kräuterquark

Freitag: Hühnerbrust auf Salat

Samstag: Flammkuchen mit grünem Spargel

Sonntag: Bei meinen Eltern, da mein Vater Geburtstag hatte: Thunfisch auf Salat, Rinderouladen mit Blaukraut und KaPü

Montag: Pasta mit Gemüse-Linsen-Ragout

Dienstag: Gurken-Eier-Topf mit Kartoffeln.

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Woche, hoffentlich wieder besseres Wetter und eine Menge Gesundheit

Vg Charty

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von Maxikid am 12.04.2021, 9:23 Uhr

Moin,
und schon wieder eine Woche um....irgendwie fühlt sich das nur noch wie abarbeiten an und das Warten aufs Jahresende. Ich bin zwar täglich im Büro aber ich kann zur Zeit meine Wohnung nicht mehr sehen. Ich putze und habe immer das gefühlt, ich müsste gleich die selbe Stelle noch einmal putzen. Ich sehe nur noch den Dreck in der Wohnung. Am liebsten, würde ich alles abreissen und neu machen. Dazu fehlt mir aber gerade der Antrieb.
Die Große muss sich jetzt entscheiden, was für ein Profil sie in der Oberstufe nehmen möchte und jetzt für die 10. Klasse dann noch eine AG, welche schon zur Oberstufe passen sollte. Mensch, die Zeit rast nur noch. Sie hat gerade gestern ihre Zwischennoten bekommen..ganz toll. Wir nennen sie jetzt nur noch Dr. Merkel. Die Lehrerin schrieb ihr auch, dass sie mal einen Gang zurück schalten solle und auch mal an sich denken möchte und etwas schönes unternehmen sollte. Ihr Ergeiz und der Einsatz im Heimbeschulung macht ihr schon "Angst".

So, was gab es zu Essen?

Pizza selber gemacht

Rindergeschnetzeltes im Wock, mit Sojasproßen, Schitakepilzen, Ingwer, Zuckerschoten und Glasnudeln

Lasagne, 2 Tage

Spinat, Kartoffeln und Rührei

Buchweizen, Paprikagemüse mit Ingwer und Kürbiskernöl, Nuss-Mandel-Tofu

Sauerampfersalat mit Mozarella, Ei, Oliven, getrockneten Tomaten und Brot

LG maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von charty am 12.04.2021, 10:01 Uhr

Den Kommentar der Lehrerin kann ich gut nachvollziehen. Den bekommt meine Tochter auch von einigen Lehrern. Da mir das auch aufgefallen ist, versuche ich da ein wenig gegen zu steuern, denn lernen und Schule ist nicht alles ... Mal alle Viere gerade sein zu lassen, muss auch gelernt werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kommentare, ohne Plan

Antwort von DK-Ursel am 12.04.2021, 10:06 Uhr

Heij Ihr zwei!

Glückwunsch zur tüchtigen Tochter, Maxi - ich mußte aber schmunzeln.
Was sollen die jungen Leute in diesen Zeiten denn "Schönes für sich" machen?
Party, ausgehen, bummeln - ist ja alles nicht.
Ist das die, die sich eh gern ein bißchen zurücknimmt und für sich bleibt?
Dann verstehe ich die Sorgen der Lehrerin zwar (bei uns waren sie auch immer sehr besorgt, daß Tochter nur 1 Freundin hatte - sie kam mit allen gut aus, aber sie hing nur mit der 1 ab und zusammen,da paßte dann aber auch nichts zwischen, das ist eher "undänisch", um es mal neutral/nett zu sagen).
Dann ist die ja zufrieden so und genießt das womöglich sogar - so wie meine derzeit oft ihr Homeoffice,so gern sie die Kollegen/innen mag.
Sie hat aber letzt Woche gekündigt, nun kann ich das ja rausmelden, weil sie für den weiteren Ausbildungsweg (sie setzt ja immer noch eins drauf) Kanzleierfahrung braucht, also auf zur renommiertesten des Landes, drunter geht´s nicht.
Ich glaube, wir haben da zwei, die sich verstehen würde, Maxi.

Ja, Charty, es ist eben sehr unterschiedlich. Mich wundert eigentlich, wieso in Dtld. die Zahlen so hochschießen und wir dauernd hören,sogar Ostern sei glimpflich verlaufen. Die Wissenschaftler sind hoch erfreut,die hatten mehr befürchtet.
Gestern las ich, daß IKEA jetzt Kunden ohne Anmeldung reinläßt.
Naja, da will ich gar nicht hin.
Und viele Restaurants scheinen abzuwinken bei dem Angebot, draußen zu öffnen- Lohne nicht.
Nee, bei dem Schneegestöber gestern - wer mag denn da sitzen???

Maxi nochmal, ichfinde, Du hast es sehr gut beschrieben.
Obwohl ich mich oft auch langweile, (wer wil l chon monatelang putzen, lesen,stricken, fernsehen und spazierengehen - Ende der Durchsage?) - habe ich doch das Gefühl, die Zeit rast an mir vorbei. Diesmal aber bin ich nicht drin, ich bin rausgefallen.
Und die Frühlingssonne zeigt immer, wo es staubig und vernachlässigt ist --- nur jetzt sehe ich es noch mehr, ich bin ja die ganze Zeit zuhause...Zu noch mehr putzen motiviert mich das allerdings auch nicht...

naja, macht das Beste aus dieser Woche - unser Vorstandstreffen ist auf nächsten Montag verschoben - wie kann jemand in Coronazeiten was vorhaben??? Wo wir montags doch eh für Chor reserviert haben??? Naja, egal, dann eben nächste Woche, was soll´s?

Ich wünsche euch eine gute Woche - Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kommentare, ohne Plan

Antwort von Maxikid am 12.04.2021, 10:16 Uhr

Danke Euch zwei. Meine Große ist schon sehr zufrieden mit ihrem Leben. Wenn es ihr schlecht geht, merkt man es sofort. Einmal in der Woche geht sie mit einem Mädel spazieren, kaufen sich ein Eis, gehen in die Buchhandlung. Ja, meine Große hat für ihre Verhältnisse in diesem Jahr "viele Bücher" gelesen, freiwillig.
Mehr möchte sie ja z.Zt. von Corona auch gar nicht machen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kommentare, ohne Plan

Antwort von Maxikid am 12.04.2021, 10:54 Uhr

in den 10. Klassen mussten letzte Woche Prüfungen abgelegt werden. Wenn man sehr schlechte Noten hatte, ging es auch um den MSA, Mittleren Schulabschluss, damit man nach dem Verlassen der 10. einen Abschluss hat. Viele Bekannte meiner Großen waren davon betroffen, gehen in die 10. Klasse. Und sie haben es alle sehr gut gemeistert. Dann kann die Oberstufe kommen. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von Port am 12.04.2021, 11:55 Uhr

Die Woche war recht ereignislos. Wetter war Schrott, nass, kalt, eklig.

Montag: Knuspriges Entenbrustfilet mit Soße, Kartoffelpü, Rest Rotkohl und Karotten/Erbsen

Dienstag: Suppe mit Rest Entenfleisch und reichlich Gemüse

Mittwoch: Fischfrikadellen, Bratkartoffeln, Karotte/Erbse und Salat.

Donnerstag: Champignoncremesuppe (Tüte), aufgepeppt mit Zwiebeln und frischen bzw. gedörrten Pilzen. Danach Putenleber vom Wochenmarkt mit Zwiebeln in Butter und Röstzwiebeln, dazu Kartoffelpü und Brokkoli.

Freitag: Rest Champignoncremesuppe, danach Putengeschnetzeltes mit Rest leckerer Entensoße und Spätzle. Musste schnell gehen.

Samstag: Bei uns gab es eine Tüten Hochzeitssuppe mit Rest Brokkoli drin, danach sauteure Spargelspitzen mit Sauce Hollandaise, neuen Kartoffeln und Putenschnitzel. Musste sein, wir essen zu zweit aber nicht gerade die riesigen Mengen an Spargel.

Sonntag: Bei uns Rest Suppe vom Vortag, danach Putenbraten, Serviettenknödel, lecker Rotweinsoße (hat der Mann aus der Soße des Bratens gebastelt), und grüne eingemachte Bohnen in Butter und Petersilie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Völlig offtopic - Nachtrag

Antwort von Port am 12.04.2021, 12:46 Uhr

Nachtrag, ich habe doch noch etwas zu berichten. Das ist zwar nur für uns spannend, aber dennoch nett und betrifft unseren Alltag (demnächst dann, ich erkläre weiter unten warum).

Wir hatten in den letzten 3 Jahren um diese Jahreszeit direkt vor dem Eingang unseres Einfamilienhauses Massen, wirklich Massen an Reisig liegen. Weg gekehrt und immer wieder weg gekehrt. Der Mann war genervt. Es stellte sich heraus, dass der Reisig von Eichelhähern dort platziert wurde, denn die schwirrten da immer rum. Wir haben eine Art Friesengiebel dort, also Holzbalken ganz oben. Und wir dachten, die wollen da ihr Nest hinbauen.

Der Mann hat geflucht und geschimpft. Ein Nest wurde nie gebaut. Inzwischen wissen wir, dass da ein so genanntes Schein-Nest geplant war, um abzulenken vom Bau des tatsächlichen Nestes, das der Eichelhäher baut.

So, und nun kommts: Seit ein paar Tagen das gleiche Theater: Viel Reisig und weiches Grünzeug vor der Tür, aber nicht so viel wie die letzten Jahre. Ein Blick nach oben hat uns dann gezeigt, dass das Nest im Gebälk bereits fertig ist.

Nun flucht der Mann nicht mehr angesichts der zu erwartenden Vogelschei**e vor der Tür, sondern freut sich plötzlich über Nachwuchs, von dem er vielleicht morgens beim Verlassen des Hauses von oben getroffen wird. Jedenfalls will er keine exorbitant lange Leiter mehr kaufen, um das Nest gleich mal zu entsorgen, sondern der Natur ihren Lauf lassen. Er überlegt sich jetzt, statt der Leiter irgendwas zu kaufen, was er auf den Marmorboden legen kann, damit der Eingangsbereich nicht zugemüllt wird. Man verstehe mal die Männer... Erst wettern und dann gaaanz weich werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Völlig offtopic - Nachtrag

Antwort von Maxikid am 12.04.2021, 18:42 Uhr

Frau steckt nicht in deren Köpfen. Altersweise? LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Völlig offtopic - Nachtrag

Antwort von Port am 12.04.2021, 20:06 Uhr

Ich bin sicher, das wäre er gern. Vielleicht auch nur alters-sentimental? Man wird weicher mit dem Alter. Schon viel erlebt und ganz viele Dinge, die früher wichtig und aufreibend waren, sind es heute nicht mehr. Das will das junge Gemüse aber nicht hören....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Völlig offtopic - Nachtrag

Antwort von Maxikid am 13.04.2021, 10:08 Uhr

genau, sentimental....mir viel das Wort gestern nicht ein. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von DecafLofat am 13.04.2021, 13:43 Uhr

Diese Woche

Mo: Zürcher Geschnetzeltes, selbstgemachte Spätzle
Die: Tagliatelle mit rotem Pesto, orangener Paprika und gerösteten Pinienkernen für die Kinder, für meinen Mann und mich statt Pesto mit grünem Spargel, Babyspinat, Paprika und Cherrytomaten, scharf gewürzt
Mi: Lachs, Kartoffeln, Broccoli
Do: Kaiserschmarrn mit Apfelmus
Fr: selbstgemachte Gemüseburger, dazu grüne Bohnen
Sa: Köfte mit Gemüsereis, Zaziki
So: wollen wir grillen. Mal sehen... Ansonsten vermutlich Lasagne

Der Alltags Irrsinn hat uns wieder, Schule geht wieder los. Das heißt, unsere Mittagessenszeiten sind irgendwann zwischen 11:30 Uhr und 13:30 Uhr, je nachdem welche Konferenzen wer wie hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von charty am 13.04.2021, 19:49 Uhr

Magst Du mir verraten, wie Du die Gemüseburger machst?

Vg Charty

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von Irish83 am 14.04.2021, 9:36 Uhr

Ein bisschen verspätet, aber zunächst mussten wir uns mal wieder neu sortieren. Flexibilität können wir nun ;)
Das Wetter könnte auch hier wirklich besser sein, man ist einfach immer falsch gekleidet: Mit Sonne ist es schön warm, ohne Sonne bissig kalt. Das liegt an dem Wind, den sind wir hier im Flachland gar nicht gewohnt. Ich frage mich, ob es schon immer Zeiten gab, in denen es so windig war, ich erinnere mich jedenfalls nicht daran.

Montag: gab es Wikingertopf (nach dem "fix ohne fix" Rezept von feinkostpunk)
Dienstag: Pizza
Mittwoch: wird es Vesper, Salat und Rohkost geben. An schulfreien Mittwochen decken wir uns immer mit Köstlichkeiten auf dem Wochenmarkt ein
Donnerstag: Griesklöse mit Kompott
Freitag: Lachs mit Kartoffeln, wahrscheinlich als Gratin, die Temperaturen sollen weiter fallen
Samstag: Nudeln mit Linsenbolognese
Sonntag: Pfannkuchen mit Blumenkohl

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von Liz Lemon am 14.04.2021, 11:43 Uhr

Gerne! Entweder sind vom Vortag (bzw vor-Vortag) noch ein paar Kartoffeln übrig, dann nehme ich diese als Grundlage. Stampfen, ein Ei dazugeben, Gemüse je nach Lust und Laune was vorhanden ist (Erbsen, klein geraspelte Zucchini, geraspelte Möhren, Zwiebeln) und vermische das ganze. Je nach Griffigkeit dann ein bisschen hartweizengrieß dazu, das ganze 10 Minuten stehen lassen. Und dann einfach in der Pfanne ausbacken. Sollten keine Kartoffeln mehr vorhanden sein, dann würde ich vermutlich entweder Reis kochen, und diesen mit Haferflocken vermischt als Basis nehmen und dann den Rest: siehe oben, Ei dazu und Gemüse.
Gewürze nicht vergessen! Curry, kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Paprika.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von DecafLofat am 14.04.2021, 11:52 Uhr

Danke fürs übernehmen, Liz.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Herzlichen Dank!

Antwort von charty am 14.04.2021, 15:08 Uhr

Werde ich mal ausprobieren.

Vg Charty

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kochen & Backen:

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Eine Woche voller Feiertage, die für die Schulkinder eben DIE eine Osterferienwoche ist. Und für viele Berufstätige natürlich auch, denn bis zum Ostermontag sind es eben nur 3 Arbeitstage, die man sich freinehmen muß. Somit hatte ich sowieso jetzt eine ...

von DK-Ursel 04.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Es sollte ja endlich auch ein bißchen wärmer werden, und naja, so tief um die Null rum krebsen wir nicht mehr, aber der Wind macht es gefühlt deutlich kälter. Normal hätte ich heute am Palmsonntag sicher einen Auftritt mit dem Kirchenchor gehabt, aber da ...

von DK-Ursel 28.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Es ist Frühling, schon am 18.3. las ich, daß unser Tag jetzt schon länger als die Nacht sei, und nun, mit dem astronomischen Frühlingsanfang (den man hier in DK gar nicht kennt) sowieso. Es ist zwar noch recht frisch und nachts oft unter Null, aber es ...

von DK-Ursel 21.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Hier ist das reinste Aprilwetter bei kalten Temperaturen. gar nicht schön. Aber heller ist es deutlich, ich verpasse manchmal, daß es schon Zeit zum Kochen ist. Meine Tante hört sich bei jedem Telefonat zufrieden an; auch ihre Schwiegertochter, mit der ich ...

von DK-Ursel 14.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Das war wirklich eine sehr langweilige Woche, ich komme mir bald vor wie meine alte Tante und vergreise fast zusehends. Dabei lebt die im Heim anscheinend so auf, wie wir es für sie erhofft haben. Es geht ihr anscheinend richtig gut, sie bekommt auch ...

von DK-Ursel 07.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! So, wieder ein Monat geschafft - udn was für ein langweiliger! Irgendwie finde ich es langsam schrecklich, wie einem die Lebenszeit unter den Finger zerrinnt. Hier spricht die Staatsmnisterin von halbwegs normalen Zuständen ab Mitte Mai! Zugegeben, ich habe ...

von DK-Ursel 28.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Früüühhling - wir waren heute spazieren, herrlich! Und gestern Wäschehängen bei 12 Grad, das ist ja fast wie (dänischer! Sommer. Sie wird auch schon fast trocken! Ach, ich lebe auf, mein Blues von letzter Woche verschwindet wie der Schnee, der auch schon ...

von DK-Ursel 21.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Morgen sol dlas Wetter umschlagen. Der Kälterekord von letzter Woche ist längst gebrochen, die Seen frieren sogar so zu, daß sie zum Schlittschuhlaufen etc. freigegeben werden und geschneit hat es Mitte der Woche auch noch mal ergiebig - das bleibt ja erstmal ...

von DK-Ursel 14.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan

Wochenessensplan zum mitmachen...

... Ich bin mal so frei liebe Ursel :) Was gibt es denn/gab es bei euch diese Woche zu essen? Heute ist hier (endlich) nach Jahren mal wieder richtig hoch Schnee runtergekommen. Morgen (und Dienstag wahrscheinlich auch) machen wir den kompletten Betrieb zu. Den Rest der Woche ...

von Muhkuh-87 07.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Puh, in dieser Woche hatten wir die bisher kälteste Nacht dieses Winters, sagten sogar die Zeitungen, minus 12,5 Grad. Und auf dem Niveau schippern wir inzwischen fast auch tagsüber rum, also, mir reicht´s. Ja, das sind wir nicht mehr gewöhnt, ich gebe, zu ...

von DK-Ursel 07.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan

Die letzten 10 Beiträge in Kochen und Backen - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.