Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Danke!

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Liebe Frau Neumann,

vor etwa einem Monat habe ich Ihnen geschrieben, weil die Beikosteinführung bei einem Baby vollkommen missglückt ist und das mittlerweile 2-jährige Kleinkind nur eingeschränkt gegessen hat. Sie haben mir sehr ausführlich verschiedene Formen der
Essensverweigerung beschrieben und einiges erklärt, was mir vorher nicht so bewusst war.

Zum Beispiel, dass Kinder gerne Nahrungsmittel in bestimmter Farbe essen (gelb, hell...) und dass die Konsistenz eine wichtige Rolle spielt, außerdem das Umfeld und die Art wie gegessen wird.

Ich konnte daraus sehr viel mitnehmen, und die Zeit war wahrscheinlich auch reif. Auf jeden Fall isst unser Kind mittlerweile so viel vielseitiger!!! Nudeln mit Soße war vorher nicht möglich, aber seit ich Nudeln in schön gelber Kürbis-Sahne-Soße koche wird auch mit Soße gegessen. Milch wurde immer verweigert, aber seit wir an kalten Tagen nach dem draußen spielen gemeinsam eine warme Milch mit Honig machen und diese zusammen auf der Couch eingekuschelt trinken, gibt es mehrmals pro Woche Milch. Joghurt wurde komplett verweigert, seit ich die geliebten Himbeeren (meist einfach aufgetaut und aufgekochte Tiefkühl-Himbeeren) in Naturjoghurt einrühre, isst er sogar Joghurt! Wenn er eine Sache probiert, zum Beispiel Erbsen, achte ich darauf dass es dieses Lebensmittel noch oft und schnell hintereinander gibt zur Gewöhnung. Ca. 3-4 neue warme Hauptmahlzeiten, die wir Eltern auch mögen, haben seitdem in unsere Küche gefunden, das erleichtert mir das Kochen sehr! Natürlich gibt es immer noch Sachen, die gar nicht gehen, aber im letzten Monat sind auf jeden Fall neue Lebensmittel und Geschmäcker dazu gekommen!

Kurz, ganz toll dass es dieses Forum und Ihre Arbeit gibt :)

von Blue_Berry am 01.11.2019, 11:27 Uhr

 

Antwort auf:

Danke!

Hallo Blue_Berry
oh wie schön. Vielen herzlichen Dank für deine sehr ausführliche Rückmeldung.
Ich freue mich sehr zu lesen, dass du die Informationen tatsächlich umsetzen konntest und sich inzwischen ein paar Dinge, in für euch positiver Weise, verändern ließen.
Viele Grüße
Birgit Neumann

von Birgit Neumann am 04.11.2019

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.