Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Purpurina am 17.11.2019, 7:35 Uhr

Zahnungsschmerz

Hallo :)
So meine kleine macht nach längerer Pause mit den Zähnchen weiter
Sie hat sich sonst eigentlich nie so wirklich schwer getan, sie war nur sehr unzufrieden und sehr viel am weinen.
Dieses Mal kommt dazu, dass sie sich nachts wirklich quält und jede Stunde wach wird bis ich ihr das dentinox aufgetragen habe..
Meine Frage:in dem dentinox ist Alkohol mit drin..ich möchte ihr das nicht so oft auftragen müssen.
Welche Alternativen gibt es?
Oder was war euer absolutes Favorit wenn die kleinen am Zahnen waren?

Auf kalte Sachen rum beißen mag sie überhaupt nicht

 
3 Antworten:

Re: Zahnungsschmerz

Antwort von sunnydani am 17.11.2019, 9:52 Uhr

Ich habe beim Zahnen immer ein pflanzliches Zahnungsgel genommen, das Osa-Gel. Das kühlt und beruhigt das Zahnfleisch auch. Und wenn es ganz schlimm war, sodass ich das Gefühl hatte, er kommt wegen den Zähnen nachts absolut nicht zur Ruhe und ist nur am Weinen, dann hab ich ihm ein Fieber- bzw. Schmerzzäpfchen gegeben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zahnungsschmerz

Antwort von seerose1979 am 17.11.2019, 12:11 Uhr

Hallo,
bei meinem älteren Sohn haben die Osanit Kügelchen (homöopatisch) ganz gut geholfen oder auch an verschiedenen kühleren Gegenständer herumlutschen/kauen, aber das scheint eure Tochter ja nicht zu mögen.
Lg Seerose

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zahnungsschmerz

Antwort von Oblako am 17.11.2019, 12:37 Uhr

Beim Kinderarzt nach homöopathischen Globuli fuers Zähnen fragen. Sin sehr gut.

www.baby.security-tipp.de

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.