Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SarahP. am 12.09.2003, 21:26 Uhr

Wer von Euch hat auch ein Kind das orthopädische Einlagen braucht?

Welche Schuhe kauft Ihr ? Sarah bekommt immer Naturino-Schuhe, weil man von denen die Einlagen rausnehmen kann. Gibt es noch ne andere Marke bei der das geht? Oder wie macht ihr das mit den Schuhen ?

Lieben Gruss
Nicole

 
4 Antworten:

Re: Wer von Euch hat auch ein Kind das orthopädische Einlagen braucht?

Antwort von Dorina am 12.09.2003, 22:24 Uhr

Hallo Nicole :o)

Ich hab immer irgendwelche Schuhe gekauft*gg* Hauptsache, sie waren geschlossen. Dann die Einlagen rein und fertig.
Also es gab nie bestimmte Schuhe dafür :o)

Liebe Grüße
Dorina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer von Euch hat auch ein Kind das orthopädische Einlagen braucht?

Antwort von sina24 am 15.09.2003, 7:45 Uhr

Carina hatte immer Richter Schuhe und seit sie Einlagen hat, bekommt sie Geox. Da kann man die Sohle auch rausnehmen und sie haben einen größeren Einstieg als z.b. Richter (da kam sie nicht mehr rein).
Mittlerweile hat sich das Problem allerdings erledigt, weil der Orthopäde meinte, Einlagen in die Hausschuhe für den Kiga. Die hat sie wenigstens regelmäßig jeden Tag längere Zeit an.

Aber Geox sind gut und ich glaube nicht so teuer wie Naturino.

lg sina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ach ja, Winterschuhe hatte sie letztes Jahr von Richter, da konnte man auch die Sohle rausnehmen und sie konnte gut rein. lg sina

Antwort von sina24 am 15.09.2003, 7:46 Uhr

ss

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer von Euch hat auch ein Kind das orthopädische Einlagen braucht?

Antwort von Sylvia1 am 16.09.2003, 14:41 Uhr

Ich selber hatte als Kind lose Einlagen vom Orthopäden - jahrelang :-(
Angefangen musste ich mit 4 Jahren und aufgehört hatte ich, als ich mit 10 oder 11 Jahren zu eitel wurde, immer nur "häßliche" Schuhe zu tragen und mich irgendwann standhaft geweigert habe.

Meine Eltern hatten mir damals meistens Schuhe in der Weite W gekauft (obwohl ich einen schmalen Fuß habe und hatte, aber wegen der Einlagen). Oft hatte ich Schuhe von Elefanten. Soweit ich mich erinnern kann, waren diese Kinderschuhe in der Weite W immer (oder manchmal?) speziell für lose Einlagen gedacht und hatten deshalb oft (oder immer?) kein eingearbeitetes Fußbett. Es gab allerdings immer nur wenige Modelle, die es überhaupt auch in W gab. Die Auswahl war nicht besonders groß.

Vielleicht kannst du mal im Schuhgeschäft fragen, ob es noch Kinderschuhe in "W" z. B. von Elefanten entweder ganz ohne oder mit herausnehmbaren Fußbett für lose Einlagen gibt.

Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.