Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von danny79 am 15.02.2005, 15:36 Uhr

Soll ich mit ihm noch mal zum Arzt???

Mein Sohn hat seit sonntag Brech,-Durchfall und Fieber. War auch gestern mit ihm beim Arzt. Das Fieber ist seit heute weg aber der Durchfall hat sich nicht verbessert. Bin ein wenig in sorge, da ich eh ein Zierliches(75cm und 8950grammschwer) kind habe, das er austrocknet oder so. Er trinkt zwar viel und essen tut er auch aber nach kurzer zeit kommt es unten wieder raus. Habe seit heute morgen 6mal die windel wechseln müssen wegen dem Durchfall. Was meint ihr ? Soll ich mit ihm noch mal zum Arzt oder soll ich noch einen Tag warten?

LG
Daniela

 
5 Antworten:

Re: Soll ich mit ihm noch mal zum Arzt???

Antwort von katrin255 am 15.02.2005, 15:58 Uhr

Naja, was gibst du ihm denn zu essen, und wie alt ist der Zwerg?

Es gibt (für Kleinere) Heilnahrung spez. bei Durchfall. Die ist irgendwie schon "vorverdaut". Frag nicht nach Einzelheiten, aber bei meiner Tochter hat es damals funktioniert. Die kann man fürs Fläschen aber auch als Brei anrühren.

Ansonsten Banane, geriebener Apfel,...

Und die Frage mit dem Arzt musst du ja am Ende selbst entscheiden. hat sich denn der Durchfall irgendwie verändert seit gestern, ist es vielleicht ein bisschen fester geworden? Danach würde ich entscheiden was ich tue.

Als es meiner Tochter damals wie Wasser aus dem Po lief, war ich 1/2 Std. später beim Doc. Denn das war mir zu viel.

gute Besserung und LG katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Soll ich mit ihm noch mal zum Arzt???

Antwort von danny79 am 15.02.2005, 16:17 Uhr

Er ist knapp 13 monate alt. Er bekommt Heilnahrung und Bananen. Es ist seit gestern nicht besser aber auch nicht schlimmer geworden. Ist auch nicht das este mal das er Durchfall hat.Aber bei den letzten malen war es nur für einen tag so extrem und nun sind es schon 2 tage(sonntag hatte er überwiegend nur gebrochen). Hab gerade mit dem arzt gesprochen .Er meinte ich soll heute noch abwarten und wenns bis morgen nicht besser ist soll ich vorbei kommen. Soll halt nur drauf achten das er viel trinkt und das macht er ja zum Glück. Er schläft jetzt zum Glück und mal sehen wie es ihm danach geht. Ich werd auf jeden fall morgen zum Arzt gehen, damit er sich ihn noch mal anschaut.Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

LG
Daniela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Soll ich mit ihm noch mal zum Arzt???

Antwort von SilvanaR am 15.02.2005, 17:01 Uhr

huhu Daniela,
das klingt wie das was meine Noni (fast 3) hat.
Freitag abend fing sie an sich zu Erbrechen, bis Samstag abend. Und das mit 39,5 Fieber. Seit Sonntag hat sie einen fürchterlichen Durchfall.
Ich war gestern beim Doc und habe einen Saft gegen Durchfall bekommen. Da ist Pektin von Äpfeln drin.
Problem ist nur, dass Noni den saft nicht nimmt.
Der Doc gestern meinte, sie wäre heftig krank. Viel Trinken soll sie. Inzwischen gebe ich ihr von Humana die Heilnahrung als Flasche.
Ich warte ein paar tage noch ab, bei Noni gibts keine Ausdrocknungserscheinungen, sie ist nur sehr schwach.
Sag mal, wie es bei dir weitergeht.
Alles Gute
Silvana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Soll ich mit ihm noch mal zum Arzt???

Antwort von Nimmersatt am 16.02.2005, 7:10 Uhr

Hallo,
hast du ihm schon mal Oralpädon gegeben? Das ist eine Elektrolythe-Mischung, weil durch den Durchfall viele Mineralien und Elektrolythe verloren gehen. Laß dich in der Apotheke mal beraten, meiner Tochter hat das immer sehr geholfen.
LG Tine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

War heute beim Arzt

Antwort von danny79 am 16.02.2005, 13:36 Uhr

Also ich war heute mit dem Kleinen beim Arzt. Er hat OralPädon bekommen. Er ist aber heute schon besser drauf, ist zwar noch was schmusig aber er hatte bis jetzt nur 2mal Stuhlgang und er spielt auch wieder. Der Arzt meinte das wohl gestern der Höhepunkt war und von jetzt an geht es Berg auf(wie man an dem Kleinen ja sieht). Sollte er bis Freitag immer noch Durchfall haben dann soll ich nochmal reinkommen. Also will ich hoffen das es das jetzt war. Man leidet ja als Mutter immer so mit den Kleinen.
Vielen Dank für Eure antworten und Genesungswünschen.

LG
Daniela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.