Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Baerchie90 am 07.09.2020, 12:05 Uhr

Schwieriges Kleinkind

Ja, das Problem hatten wir auch, daher auch mehrere Optionen. Auf den Arm, auf die Schultern, bei mir oder den Papa an die Hand, in den Kinderwagen, in die Tragehilfe, auf ein Dreirad mit Stange zum Festhalten, einen Rucksack mit Sicherheitsleine tragen, in den croozer (Fahrradanhänger), in den Bollerwagen...
Wir testeten uns da lustig durch, immer 1-2 Optionen, manchmal eine noch eine dritte. Irgendwann kristallisierte sich welche Methode "blöd, aber geduldet" ist.

Anfangs wechselte er alle 3 Schritte seine Meinung, das war dann auch okay, wir wechselten dann einfach. Nachdem er verstanden hatte, dass er da selbst entscheiden darf, ließ das dann auch recht schnell nach. :-)

Das Sprechen war hier ebenfalls lange problematisch und es auch heute noch. Da würde ich die Unterstützte Kommunikation ans Herz legen. :-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

-

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.