Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von alfalfa am 12.11.2003, 14:56 Uhr

Nein, nur die Umwelt ist manchmal einfach schlimm...

Hallo Lia,

das ist mir auch ganz oft passiert. Entweder zeigten die Leute mit Fingern auf meine Tochter oder sie tuschelten, dann aber so laut und unerhört, daß ich alles mitbekam. Ich habe die Leute nur nett angelächelt und mir jedweden Kommentar erspart. Wenn ich jede Dicke, die Sahnetörtchen verschlingt ansprechen würde, was sie ihrem Körper antut, oder jeden Raucher, Trinker etc. anquatschen würde, was er sich dabei denkt, würde mein Mund ja nicht stillstehen.

Es ist anmaßend über andere zu urteilen. Jeder hat seine Gründe warum er es so macht und nicht anders. Also pfeiff auf die Besserwisser und gönne Deiner Kleinen den Nucki.

Meine hat noch mit 3 1/2 Jahren den Schnuller gebraucht. Alle Versuche, es ihr abzugewöhnen schlugen fehl. Schließlich habe ich ihr ihren Schnulli gegönnt und plötzlich legte sie freiwillig ihren heißgeliebten Nucki auf die Fensterbank und freute sich auf ihr Schnullerfeegeschenk.

Ich habe auch meinen Zahnarzt gefragt, ob es wirklich so schädlich für die Zähne/Kiefer ist. Aber er sagte, daß man den neuen Studien zufolgte bis zum 6. Lebensjahr keine bleibenden Schäden zu erwarten hätte. Natürlich ist das von Kind zu Kind verschieden. Aber Daumennuckeln ist auf jeden Fall schädlicher und die Gefahr, daß der Daumen als Ersatz bei zu frühem Nuckientzug herhalten muß, ist groß.

Also, entscheide selbst, oder laß Dein Kind entscheiden, wann es soweit ist. Egal was andere Leute sagen.

Viel Glück und Erfolg
wünscht Dir alfalfa

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.