Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Claudia&Luis&Silvana am 22.07.2003, 14:57 Uhr

Nachts trocken werden - wie klappt das nur?

Hallo,
Luis ist seit 1,5 Jahren tagsüber trocken (er wird im September 4 Jahre alt). Ab und an geht vielleicht beim Spielen mal was in die Hose, aber das ist wohl normal.
Seit ein paar Wochen versuchen wir auch nachts im die Windel wegzulassen, aber er pieselt immer wieder ins Bett, manchmal aber wacht er auf und sagt es, dass er muss. Umd 23 Uhr, wenn wir ins Bett gehen, hole ich ihn aus dem Bett (er wacht dabei nicht mal auf!) und setze ihn aufs Klo. Aber morgens und manchmal noch mal nachts ist die Hose nass. Wir lassen ihn abend schon gar nicht mehr viel trinken, aber es hilft nix. Wer hat Tipps? Bitte um Erfahrungen!
Gruß Claudia

 
3 Antworten:

Re: Nachts trocken werden - wie klappt das nur?

Antwort von Katl am 22.07.2003, 21:13 Uhr

Hallo,

meine Tochter wird im Oktober 4 und braucht zur Zeit auch nachts wieder eine Windel. Sie hatte mal ein paar Wochen drin, wo sie nachts sauber war, aber zur Zeit eben nicht. Ich mache mir da aber keine Gedanken, ich ziehe ihr einfach eine Windel an. Ich persönlich finde es nicht schlimm. Lass ihm doch einfach noch die Zeit, irgendwann klappt es schon. Und soweit ich weiss, ist es in diesem Alter auch noch ganz normal so. Das war jetzt vielleicht nicht der Tipp, den Du lesen wolltest, aber so ist es für alle am stresslosesten.

LG von Katl

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts trocken werden - wie klappt das nur?

Antwort von sakra am 22.07.2003, 21:29 Uhr

wenn es dich etwas beruhigt, mein neffe ist 4,5 jahre und nachts auch noch nicht trocken.und es ist auch noch kein ende abzusehen.
meinen grossen sohn habe ich früher mehrmals geweckt und dann hats immer besser geklappt. ein nachteil sind die pampers ,da merken die gar nichts wenn es nass ist, da sind stoffwindeln besser.

LG sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts trocken werden - wie klappt das nur?

Antwort von sulamü am 23.07.2003, 21:50 Uhr

Hallo,
meine Tochter ist auch schon 4 Jahre und hat nach einem halben Jahr erfolgreichen ohne Windel Nachts plötzlich wieder eine Schub bekommen, dass sie lieber Baby sein möchte und Nachts eine Windel braucht. Ihr Bruder 2,5 Jahre hat es geschafft tagsüber und nachts innerhalb von zwei Wochen trocken zu sein!! (Frag mich nicht wie, wahrscheinlich wollte er es einfach) und nun probieren wir erfolglos der Grossen die Windeln auszureden. Leider wacht sie auf wenn die Windeln nass sind und weckt mich dann, damit sie trockene bekommt! Ich hoffe dass sie es bald einsieht, dass Windeln nicht so toll sind. Ihr Bruder wehrt sich wehement gegen die Dinger. Denn am Anfang wollte ich es nicht glauben, dass er nachts keine mehr braucht.
Tja, so sind Kinder eben
sulamü

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.