Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von uli22 am 26.02.2003, 19:54 Uhr

Muß mal jammern, vorsicht lang

Hallo,
ich habe ein ganz anderes Problem vom Kinderwunsch. Also wir haben einen Sohn von 2 Jahren. Ein Wunschkind. Ich würde jetzt gerne alles daran setzen ein 2 Kind zu bekommen. Mein Mann will noch warten, da er sich selbständig machen mußte (er ist krank geworden, wurde gekündigt und bekommt aufgrund der Erkrankung (MS) keine neue Stelle,weil viele glauben man sitz ruck zuck im Rolli. Nun ja wie gesagt wir haben uns selbständig gemacht mit dem Vertrieb von Bürobedarf. Mein Mann möchte jetzt noch warten bis das Geschäft besser läuft, ich will nicht warten, denn wer weiß wie lange es dauert bis es so ist wie er will und außerdem über hat man das Geld wohl eh nie. Außerdem denke ich das 2 wird eh günstiger, weil man ja noch so viel hat (Kleidung, Kinderwagen etc.). Vielleicht würde es beim 2 ja auch besse klappen mit dem Stillen dann spart man die Nahrung. Und der große braucht keine Pampers mehr also auch nur einmal Pampers (ist also wie bisher). Ich wünsche mir so sehr ein 2 Kind. Die Bekannten die wir damals im Geburtsvorbereitungskurs kennen gelernt haben bekommen bald das 2 es tut mir richtig weh wenn sie stolz (was ich verstehe) die Bilder vom Ultraschall zeigt oder ich den Bauch sehe. Ich freu mich wenn ich höre die und die ist jetzt schwanger (alle um uns herum bekommen gerade Kinder) aber ich bin dann auch immer traurig.
Versteht mich hier jemand oder heißt es hier auch nur " Nun hab doch noch ein paar Jahre geduld"
Gruß uli

 
3 Antworten:

Re: Muß mal jammern, vorsicht lang

Antwort von Nasenbärmama am 26.02.2003, 20:38 Uhr

Hallo!
Ich kann Dich sehr gut verstehen - ich hab mich innerlich auch sehr lange Zeit gegen meinen (unbewusst schon länger vorhandenen) Kinderwunsch gewehrt weil einfach die Umstände nicht für ein zweites Kind geschaffen waren.... ! Aber ich glaube es ist wirklich besser, wie Ihr ja selbst sagt, dass man doch erst einiges klären muss bevor man auch noch die Verantwortung für ein zweites Kind übernimmt. So ging und geht es mir auf jeden FAll... solangsam beginnen sich unsere Probleme (Wohnung usw.) zu klären und ich wundere mich über meinen zur Zeit sehr offenen Kinderwunsch.
Vielleicht klappt ja alles viel früher als Du denkst, und bis dahin geniesst Du einfach die Zeit mit Deinem Kleinen! :o)) Kopf hoch! (Ich bin aber auch schon immer neidisch auf die Bäuche und Bilder usw.) :o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muß mal jammern, vorsicht lang

Antwort von witha am 27.02.2003, 9:35 Uhr

Hallo,
ich hätte gerne auch noch ein zweites Kleines, aber ich arbeite und wir können nicht ohne meinen Job, weil ich Alleinverdiener bin. Vom Verstand sage ich mir, daß das nicht gut wäre. Aber wenn ich Geburtsanzeigen lese,
bin ich auch immer traurig, vor allem wenn da was in der Art steht: ein Kind
macht die Welt farbenfroh, zwei Kinder und sie schillert kunterbunt. das hätte ich auch sooo gerne, naja, vielleicht kommts ja auch anders als man denkt. Bedenke aber eins:
Dein Mann hat MS, sich gerade gezwungenermaßen selbständig gemacht und dann noch Dein Kinderwunsch, der von ihm selber nicht so dringend ist, alles zusammen bedeutet für ihn Stress. MS sollte man schon sehr ernst nehmen, nicht wie die Arbeitgeber, die ihm keine Stelle mehr geben wollen, nein so nicht, aber Stress kann ein Grund für einen Schub sein. Wenn Dein Mann meint, erstmal nicht, dann versuch das erstmal zu akzeptieren. Es ist ja ganz wichtig, daß er eine große Aufgabe schafft und dabei gesund bleibt. Bist Du 22? Dann hast Du doch auch noch viel Zeit.
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muß mal jammern, vorsicht lang

Antwort von uli22 am 27.02.2003, 19:54 Uhr

Also mein Mann hat wegen der Krankheit keine Bedenken!!! Da verläuft alles sehr positiv. Er hat keinerlei Symptome zurückbehalten, die Medis schlagen super an.
Es geht nur um den finz. Aspekt. sonst würde er auch sofort am liebsten schon gestern!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.