Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Rennschnecke am 05.07.2003, 21:05 Uhr

Mein Kind besteht auf Windel!

Hallo,
meine Tochter ist 25 Monate und ich lasse sie zu Hause öffters ohne Windel rumlaufen. Leider hat sie das mit dem Töpfchen überhaupt noch nicht verstanden und es plätschert gelegentlich aufs Laminat... Sie ist jedes Mal sichtlich geschockt und es ist ihr sehr unangenehm. Ich hab aber niemals geschimpft!!!
(Seit 8 Monateng geht sie zur Kita und wird dort auch regelmäßig aufs Töpfchen gesetzt.)
Jetzt weigert sie sich neuerdings mit Händen und Füßen, wenn ich sie ohne Windel lassen will!!! Sie kreischt und schreit bis ich ihr endlich eine Windel anlege....
Habe ich was falsch gemacht????

Danke, Susanne

 
5 Antworten:

Re: Mein Kind besteht auf Windel!

Antwort von Arinicia M am 05.07.2003, 21:50 Uhr

Wenn du etwas falsch gemacht haben solltest *g* gehts mir genauso. Mein Sohn ist 26 Monate alt und besteht ebenfalls auf seine Windel...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Kind besteht auf Windel!

Antwort von Snowbear am 06.07.2003, 9:03 Uhr

Hi!

Deine Tochter hat doch noch viel Zeit. Ich persönlich kenne nicht ein Kind, daß mit 2 Jahren schon zuverlässig sauber war. Laß ihr die Windel doch noch eine Weile.

Und nur mal so aus interesse: Haben die ERzieher in Eurer KiTa soviel Zeit, daß sie jedes Kind in dem Alter regelmäßig auf den Topf setzen können? Oder wird da alle Stunde die ganze Gruppe aufs Klo gesetzt?

Liebe Grüße

Conny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich finds auch noch zu früh!

Antwort von Christi am 06.07.2003, 10:51 Uhr

Die meisten Kleinkinder, die ich kenne, werden erst mit frühestens 2 1/2 Jahre sauber, statistisch wohl erst mit 3 und bei Jungen sogar erst 3 1/4 Jahren! Also laß ihr doch die Windel. Es kann nur klappen, wenn sie es wirklich will.

Christi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Kind besteht auf Windel!

Antwort von suermel am 06.07.2003, 21:43 Uhr

einfach so hin nehmen! windeln an und fertig! sie sagt es dir schon wenn sie bereit dazu ist! war bei mir auch so!
seid 2 Wochen eines Abends sagte sie, ich brauch keine Pempers mehr! und so ist es wirklich! einfach trocken! sie sit 2.9 Jahre. Lg silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Kind besteht auf Windel!

Antwort von paulita am 06.07.2003, 23:05 Uhr

unser sohn ist 2,3 jahre alt und fängt grade an, auch mal ohne windel rum zu rennen. und nur, wenn er es will. hat er von alleine angefangen - hat aber auch sicher mit dem kiga zu tun. jetzt kriegt er aber angst vor seiner eigenen courage und ist sichtlich verunsichert, was er nun machen soll...also will er wieder die windel haben. wir geben sie ihm gerne, fragen aber auch mal nach, ob es nicht ohne geht. will nur sagen: er merkt so langsam, was das alles soll, weiss genau, wo pipi und aa rauskommen und "eigentlich" hin gehören und tastet sich langsam an den pott ran. er hat zeit...
dein kind doch auch!
lg
paula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.