Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zwurzenmama am 24.05.2004, 20:48 Uhr

Mal eine Umfrage

Was meint Ihr, sind Einzelkinder glücklichere Kinder oder Kinder mit Geschwistern? Dabei will ich aber nicht sagen, dass Einzelkinder nicht glücklich sein können, wir haben nur festgestellt, dass alle Einzelkinder, die wir hier so kennen einem größerem Druck ausgesetzt sind als Kinder mit Geschwistern. Die Freundin meiner Tochter ist jetzt 6 geworden und muss schon ihren Namen schreiben, die Zahlen von 1 bis 50, Spiele für Erwachsene mitspielen usw.
Heute waren wir im Sandkasten draussen und ich hatte letzten Dienstag geschrieben, dass Enrico in einer halben Stunde Fahrradfahren gelernt hat, nun kann es seine Zwillingsschwester auch und fährt auch recht sicher im Gegensatz zu der Freundin meiner großen Tochter. Nun muss sie ja unbedingt auch ganz doll üben, weil es ja nicht sein kann, dass jüngere Kinder etwas besser können als sie. Meint zumindest ihre Muter und trizt das Kind jetzt richtig, war ja letztes Jahr auch so, weil Larissa Fahrrad fahren konnte und sie nicht, dabei ist sie doch nur ein knappes halbes Jahr älter. Sie kann auch nicht richtig lachen und ist nicht so kindlich sondern eher altklug, wie andere Einzelkinder die wir kennen auch.

Nun bin ich mal auf Eure Meinungen gespannt.

LG Zwurzenmama

 
5 Antworten:

Re: Mal eine Umfrage

Antwort von alice1980 am 24.05.2004, 20:59 Uhr

Hallo!

Ich glaub das hängt viel von der Erziehung ab! Wenn die Eltern nicht mit dem Kind altersgerecht spielen, muss das Kind ja wohl oder übel sich den Erwachsenen anpassen!

Denke mir aber nur das es für 2 oder mehr Kinder einfacher ist, denn wenn die Eltern mal keine Zeit haben zu spielen können sie ja miteinander spielen.

Es kommt glaub ich auch drauf an, ob das Einzelkind viel Kontakt zu anderen Kindern hat!

Ich persönlich könnte mir nicht vorstellen nur 1 Kind zu haben, denn ich habe selber 2 Geschwister (Zwillingsschwester und großen Bruder) und ohnen den beiden wäre meine Kindheit mit sicherheit langweiliger gewesen.
Lena bekommt hoffentlich bald ein Geschwisterchen!!! (sind am basteln!!)


lg alice

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine Umfrage

Antwort von max am 25.05.2004, 8:19 Uhr

Lisa wird wohl ein Einzelkind bleiben. Ich bin auch Einzelkind. Habe mir zwar immer einen älteren (!) Bruder gewünscht, aber das war leider nicht machbar *g*.

Dafür hatte ich eine beste Freundin, wir waren wie Schwestern, haben nie gestritten,...

Lisa ist viel mit ihrem Freund zusammen. Ich trille sie nicht, sie ist eher langsam bei allem. Na und, kann ich eh nicht ändern.

Kommt hauptsächlich auf die Eltern an, würde ich sagen.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine Umfrage

Antwort von drahtseil am 25.05.2004, 13:09 Uhr

Hallo, ich denke auch, daß es an den Eltern liegt. Wenn sie so altklug sind, z.B., dann sind sie meistens nur mit Erwachsenen zusammen. Ich selber bin auch ein Einzelkind, aber meine Mutter hat von klein auf darauf geachtet, daß ich viel mit anderen Kindern zusammen bin. Natürlich ersetzt das kein Geschwisterchen und klar hat man ganz eindeutig gewisse Vorteile. Aber ich freue mich immer, wenn alle total erstaunt sind, daß ich Einzelkind bin, weil es ja schon gewisse Vorurteile gibt. Außerdem war es bei uns so, daß meine Mutter nicht ohne Komplikationen weitere Kinder bekommen konnte. Heute wird sich ja oft von vorneherein für ein Einzelkind entschieden, um dem dann alles ermöglichen zu können. Als meine Eltern mal beide ernsthaft erkrankt waren, habe ich mir sehr ein Geschwister gewünscht. Es wird einem dann bewußt, daß man total allein ist, wenn die Eltern nicht mehr sind. Also vom familiären her, klar hat man Freunde und andere Verwandte, aber das ist nicht das Gleiche. Ich selbst habe 2 Kinder. Sorry, das es so lang gewordne ist. VG chris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine Umfrage

Antwort von jannimama am 25.05.2004, 19:14 Uhr

hallo,

meiner ist 3,5 und ziemlich altklug, schrecklich. bislang nicht im kiga, kommt aber in zwei monaten rein (ging vorher leider nicht). er spielt nicht gern mit anderen kindern, will nur bei mir sein. also einzelkinder sind schon sehr auf erwachsene bezogen denke ich. zum glück bekommt er in drei monaten ein geschwisterchen. ich hoffe es ändert sich dann. fakt ist aber auch, das er mehr und altersentsprechend weitere spiele spielt wie viele gleichaltrige. aber nicht weil er muss, sondern weil er möchte. er macht das was er mag und ich unterstützte ihn dabei. das möchte ich auch weiterhin machen, wenn NR2 da ist und bei NR2 möchte ich es auch so handhaben. aber das er was können MUSS weil andere das könne.. nein. ich biete es ihm an und er möchte, weil er mithalnte will, dann ok, wenn nicht dann auch ok. jeder ist doch individuell und hat seine vorlieben. ob einzel-oder geschwisterkind.

und glücklich... können wir das beurteilen? ich bin einzelkind, wollte immer geschwister. kenne aber auch geschwisterkinder, die lieber einzelkinder gewesen wären. ist es nicht so. wie man es macht, es ist nie richtig.. lach...

hauptsache alle fühlen sich wohl, ohne zwang und stress..

lg
marion

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine Umfrage

Antwort von sona am 25.05.2004, 19:29 Uhr

mein sohn ist drei jahre und man merkt schon das er ein einzelkind ist (im september bekommt er endlich sein geschwisterchen)...
er teilt nicht gerne seine sachen mit anderen kindern und altklug tut er manchmal auch, er hat nur am wochenende mal seine cousin und cousinen um sich...
darum bin ich auch froh, das er bald nicht mehr alleine ist und im sommer zum kindergarten kommt...
bei meinen nichten und neffen merkt man schon das die anders spielen, reden und das die ihre kleineren geschwister mit erziehen...
einzelkinder oder kinder mit einen grössen alterunterschied (so 10 oder mehr jahre) finde ich echt nicht toll...
mein mann ist ein nachkömmling (12 und 13 jahre altersunterschied zu seinen geschwistern)...
ja........ das merkt man, das ihn seine eltern ohne ende verwöhnt haben...

lg sona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.