Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Minnixox am 19.04.2017, 13:34 Uhr

Kleinkind hohes Fieber mit Bauchschmerzen

Hallo,
Mein Sohn ist 2,5.
Er leidet seit letzten Donnerstag unter Bauchschmerzen und Verdauungsstörungen. Mal Durchfall mal verstopft. Auch Blähungen sind dabei.
Seit heute Nacht hat er Fieber bis 40,5 Grad dazu bekommen. Ihm geht es schlecht. Er klagt über starke Bauchschmerzen und will nur liegen.
Das Fieber ist trotz Fiebermittel nach 3/4 Stunden wieder bei 40° .
Unser Kinderarzt hat Urlaub. Waren bei einer Vertretung.
Sie hat nicht mal den Bauch abgetastet. Alles andere hat sie untersucht. Ohren und Hals leicht rot. Abstrich auf Scharlach negativ. Urin ok.

Ich weiß nicht, ich fühle mich so hilflos.
So kenne ich meinen Sohn gar nicht. Er ist sonst nie so schlapp und krank.
würdet ihr ins kh? Oder abwarten?
Er jammert die ganze Zeit das sein Bauch weh tut. Es gluckert auch richtig laut.

 
6 Antworten:

Re: Kleinkind hohes Fieber mit Bauchschmerzen

Antwort von QueenMum am 19.04.2017, 13:54 Uhr

ganz ehrlich wenn ich nicht feststellen kann woran es liegt ab ins Krankenhaus hatte das auch vor 3 Wochen aber ohne Fieber die Maus hatte ganz schlimme Verstopfung was sich gott sei dank gelegt hat aber wenn das Fieber nicht sinkt ab zum Arzt der Körper kämpft gegen irgendwas an nicht das was mit dem Darm ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind hohes Fieber mit Bauchschmerzen

Antwort von Laurenzia am 19.04.2017, 14:42 Uhr

Ich würde ins kh fahren. Bin keine sehr ängstliche Mutter, aber bei tagelangem bauch weh und nun noch Fieber ab zu einem Arzt, der Euch ernst nimmt. Gute Besserung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind hohes Fieber mit Bauchschmerzen

Antwort von Hexhex am 19.04.2017, 16:02 Uhr

Also, ehe man da etwas Gravierendes übersieht, würde ich zu einem Allgemeinmediziner gehen oder notfalls auch in die Ambulanz der Kinderklinik fahren. Wenn wirklich nichts ist, wird man ja wieder nach Hause geschickt. Wenn man als Mutter ein ungutes Gefühl hat, sollte man die Sache abklären!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind hohes Fieber mit Bauchschmerzen

Antwort von niccolleen am 19.04.2017, 17:03 Uhr

Vielleicht eine Angina? Wenn Fieber oben bleibt und nicht dauerhaft runterzubekommen ist, dann deutet das oft auf eine bakterielle Infektion hin. Viral geht Fieber sehr hoch, aber es gibt auch fieberfreie Phasen. Was hat denn die Vertretung gesagt?
Der Bauch tut bei so kleinen Kindern immer weh, auch wenn die Infektion im Hals sitzt. Im Oberbauch laufen alle grossen Nervenfaserbuendel zusammen, dort tut es dann auch weh. Das ist normal. Wenn der Bauch weich ist, dann ist es in Ordnung. Eine virale Infektion hat auch oft als Begleitsymptomatik Durchfall oder Uebelkeit dabei.
Wenn du dir Sorgen machst, fahr ins KH, aber wenn du der Aerztin vertraust, dann warte ab.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind hohes Fieber mit Bauchschmerzen

Antwort von Valentina_Sunny am 19.04.2017, 19:13 Uhr

Ich würde mit sowas definitiv ins KH fahren. Wenn der Bauch ein Problem ist und es nicht mal abgetastet wurde..wer weiß was er hat.

Meine Kleine wurde mit 10 Monaten ins KH gebracht, weil sie hohes Fieber hatte und nicht trank. Am 3 Tag hatte sie etwas Durchfall und aß und trank immer noch nichts. Durch Zufall wurde sie auf Neuroviren getestet und das hatte sie dann tatsächlich. Bauchweh und Fieber ist nie so dolle :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind hohes Fieber mit Bauchschmerzen

Antwort von Vanny90 am 20.04.2017, 13:57 Uhr

Ich würde auch ins kh fahren. Vllt. Ist es ja auch der Blinddarm

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Backenzahn und hohes fieber

Hallo liebe mamis. Mein Keiner 19 monate hat gestern Abend angefangen zu fiebern 39.7 aus dem nix. Er hatte letzte Tage vermehrt die Hände im mund und etwas Wunden popo. Aber nicht so schlimm. Heute fiebert er weiter 40.1. Sonst kein schnupfen husten oder Durchfall erbrechen. ...

von erbsi1 03.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Hohes Fieber :( mache mir sorgen

Hallo, Unser Sohn ist 18 Monate alt und seit dem 11.3 krank. Es hat angefangen mit Fieber zwischen 38,4 und 39,5. Am 13.3 kam dann noch husten und Schnupfen dazu. Da wir zu dieser Zeit im Urlaub in Kroatien waren, sind wir dort am 14.3 zum Kinderarzt gegangen, welcher uns ...

von Nadine260890 20.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Schon seid 3 tagen hohes Fieber trotz Antibiotika

Meine Tochter 2 1/2 war vor 10 Tagen Krank wir waren beim Arzt und sie hat wenn einen Angina ein Antibiotika bekommen sie hatte schon damals Fieber. Nach dem sie es ausgenommen hatte war sie für einen Tag okey danach hatte sie wieder hohes Fieber. Wir sind zu einen anderen ...

von viri 04.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Einen Tag hohes Fieber - was nun?

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an die erfahrenen Mamas. Unsere Tochter (3 Jahre) ist glücklicherweise selten krank (daher sind wir darin echt unerfahren). Wenn sie dann mal mit Fieber krank war, war das Fieber immer über 39,5 Grad. Mein Kinderarzt meinte, daß ...

von MellaSt 15.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Hohes Fieber seit 5 Tagen.

Hallo, mein Sohn 4 Jahre 4 Monate alt, hatte ja schon des Öffteren Fieber aber diesmal geht es mir schon zu lange. Er hat seit Donnerstag nachmittag Fieber (Fast 5 tage), Teilweise bis 39,8. Dazu Husten, Schnupfen, Schüttelfrost, Müde. Die Kinderärztin sagt, er habe nur ...

von lilly1983 17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Hohes Fieber 40,2

Also mein Spatz 1,5 Jahre war drei Tage das erstmal in der Kita nun it er seit gestern mit Fieber geplagt, wirkt apathisch und trinkt so gut wie garnichts, geschweige denn essen. Habe ihm Wadenwickel gemacht und nurofen gegeben. Habe natürlich Angst dass er irgendwann krampft, ...

von HappyMom1212 05.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

sehr hohes Fieber Virusinfekt?

meine kleine (18monate) hat seit montag um die 40 fieber. dienstag wurden wir ins krankenhaus eingewiesen, weil der entzündungswert zu hoch ist. waren bis gestern im krankenhaus. hat antibiotika bekommen und fiebersenkende mittel. gestern war es auch ganz gut unten. um die ...

von puenktchen83 11.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

hohes Fieber

Hallo. Ab wann würdet ihr mit einem fiebernden Kind ins KH fahren? Mein Kleiner fiebert seit gestern 40,5, jetzt auch schon wieder so hoch. Kriegs nicht runter. Kinderärztin diagnostiziert normalen Infekt. Wadenwickel musste ich abbrechen weil er Schüttelfrost bekommen ...

von pupsi78 04.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Hohes Fieber

Meine Maus hat seit gestern hohes Fieber morgens. 41.2 warens gestern Morgen und 40.8 heute MOrgen. Wir können heute um 14.00 zum Arzt. NUn bekomm ich aber das Fieber nicht runter. Sie hat seit heute Morgen 40.0 Fieber. Sie ist saumässig heiss und schwitzt, zittert aber ...

von saskiaaaa 14.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

hohes fieber

mein sohn hast 39,6 grad fieber, ist schlapp und müde. er trinkt gut und ißt auch. was mach ich denn nun? abwarten oder zum notarzt? gestern mittag hat er einmal erbrochen, kein durchfall. seit heut morgen um 8 uhr fiebert er....hat ein zäpfchen bekommen und jetzt mache ich ...

von schnuckel1234 17.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.